Jump to content
Ringertreff.de

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 11/08/2021 in all areas

  1. 4 points
    A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Regionalliga 2020

    Es ist wichtig unbedingt weiter zu ringen. 80% der über 12-Jährigen in Deutschland sind geimpft. Bei den Ringern sind es vielleicht weniger, sagen wir 60%. Ist immernoch eine Mehrheit. Wieso soll die Mehrheit unter der Minderheit nachgeben? Das ist Quatsch, für das Ringen ist es wichtig, dass weiter gerungen wird. Wer eine schlechte Impfqoute hat, hat halt selber Schuld. Mal ehrlich, vor Jahren hatten wir massenhaft Pilz in Vereinen, welche die Matte nicht regelmässig gereinigt hatten. Es gab viele 0:40 deshalb, aber die Saison hat man nie abgebrochen nur weil das so war. Wenn die Saisons alle wieder abgebrochen werden, und es weiter keine Jugendturniere gibt, dann geht das Ringen kaputt. Das darf nicht passieren. Also lieber mal ein paar schwächere Mannschaften und komische Ergebnisse als denen, die sich impfen haben lassen, den Sport zu nehmen.
  2. 3 points
    freistilringen

    KSC Hösbach Vikings 19/20

    so ein schwachsinn hab ich selten gehört! wenn man eine woche mit grippe im bett liegt, kann man auch gegen nurasulov einen mannschaftspunkt abgeben. wie viele andere teams haben denn bitte einen bundesligatauglichen ersatz im freistil schwergewicht? 80 als unbesetzt zu bezeichnen find ich auch ne frechheit, schließlich hat er keinen 4er abgegeben sondern 6 minuten mitgerungen. Henn hätte in dem kampf nix gebracht, aber wenn demirov nicht auf die kiste geht sondern im normalfall einen sieg holt und deml seinen sieg aus dem vorkampf wiederholen kann stehts mal im worst case 10:8. wie man daraus jetzt schließen kann, dass hösbach keinen sieg mehr in der rückrunde einfährt entzieht sich absolut meiner kenntniss.
  3. 3 points
    Ich sehe das genauso. 2G flächendeckend einführen, wie in Italien 3G am Arbeitsplatz und Impfpflicht für Pflegeberufe und öffentlicher Dienst. Es kann doch nicht sein, dass wir Gesundheitsystem, Firmen, Vereine alles kaputtgehen lassen, ohne uns zu wehren gegen diesen Scheissvirus, nur weil einige meinen sie brauchen sich nicht um die Allgemeinheit zu Sorgen und können machen was sie wollen.
  4. 2 points
    Wenn das stimmt reicht meiner Meinung nach ein 0:40 nicht aus und sollte durch weitere Sanktionen bestraft werden.
  5. 2 points
    wrestlersport

    Saison 2021/2022

    Zur 2G Situation und Covid-Situation allgemein... Die Situation war vorhersehbar und man hätte früher reagieren können, wie es auch ein paar Vereine gemacht haben und dir sollen dann bei 2G die gelackmeierten sein. Finde ich nicht gut. Jeder konnte sich vorbereiten. Es wäre eine Katastrophe die Saison abzubrechen egal wo... Handball usw. Spielt auch... Das immer wieder Ringer ausfallen damit muss man jetzt versuchen klar zu kommen.
  6. 2 points
    Ja, das kann man bestätigen. Es sind sogar mehr als 80%. Das die Impfung sowie die Impfquote der entscheidende Punkt ist kapiert jeder der Deutschland mit Portugal vergleicht... Und ja es liegen auch geimpfte auf den Intensivstationen, alte Leute und Menschen mit schweren Vorerkrankungen. Aber von einem gesunden, zwei mal geimpften 35-Jährigen hab ich zumindest noch nix gehört. Aber das spielt auch keine Rolle. Jede Mannschaft muss 10 Ringer stellen, aus dem Kader seiner ganzen Aktiven. Geht man von 20-30 Aktive pro Verein aus, reicht dafür eine Impfquote und Genesenquote von unter 50%. Das haben die meisten, also kann man auch ringen. Wenn Mannschaften viele Ringer aus der 2. oder 3. brauchen, dann müssen sie das vereinsintern besprechen und sich fragen, weshalb das so ist. Aber sicher nicht eine Absage der Runde fordern und damit das Ringen wieder hinten anstehen lassen und die Mehrheit der sich solidarisch zeigenden von der Minderheit unterbuttern lassen.
  7. 2 points
    Seppi

    Regionalliga 2020

    Wenn abgebrochen wird, ist der jetzige Stand die Schlusstabelle. Ist das gerechter? Klar ist wichtiger zu ringen, und wer nocht nicht geimpft ist....
  8. 2 points
    Seppi

    Regionalliga 2020

    Da hören wir lieber auf zu ringen, als mal eine Mannschaft unerwartet gewinnt. Sorry, aber du hast den Ernst der Lage nicht verstanden. Es essentiell, daß man die Jungs solange wie möglich auf die Matte lässt. Und wenn mal der Favorit nicht gewinnt, dann ist es auch kein Beinbruch.
  9. 2 points
    Seppi

    2te Liga 2022/23

    Es gibt dieses Jahr ein Wechsel an der DRB Spitze. Ich kann es absolut nicht nachvollziehen, warum man jetzt mit aller Gewalt etwas in der Bundesligastruktur ändern muss. Einfach nächstes Jahr noch weiterlaufen lassen und dann kann die neue Führung Vorschläge bringen. Eine Abstimmung unter den Bundesligateams und fertig!
  10. 2 points
    Anton

    Saison 2021/2022

    Es wäre am Besten man würde für alle Liegen auch für die Bundesliga 2G Regeln einführen. Alle Ringer, Funktionäre und Zuschauer nur noch mit 2G zulassen, wär diese Vorraussetzung nicht erfüllt soll zu Hause bleiben. Es war Zeit genug sich impfen zu lassen.
  11. 2 points
    Mattenklopfer

    Saison 2021/2022

    Ist die Hälfte nicht 2G? Das ist natürlich sowieso schlecht.
  12. 1 point
    wrestler007

    Oberliga WTB 2021 

    Am Montag hätten ungeimpfte Ringer nur mit PCR Test trainieren dürfen. Das meine ich damit. Somit gefährdet Sulgens Fehlverhalten das weitermachen der Liga.
  13. 1 point
    A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    2te Liga 2022/23

    OK. Aber was nicht feststeht, ist, wieviel Mannschaften aus den Regionalligen/Oberligen hoch kommen. Deshalb kann man die Einteilung der zweiten Liegen zwar planen aber nicht abschliessen. Auch kann man nicht sagen, ob noch der ein oder andere zurück zieht. Also ich denke hier wird es, ebenso wie bei den Punkten, sowie bei Ab- und Aufstiegsregeln dann ab Januar noch einige Sitzungen und Gespräche des neuen Präsidiums mit den Vereinen geben müssen, bevor der Modus klar steht...
  14. 1 point
    Seppi

    Regionalliga 2020

    Natürlich würde es ausreichen. Es geht ja hauptsächlich um die Belegung der Intensivbetten und da liegen nun mal weit über 80% Ungeimpfte. Mit einer hohen Impfquote wäre das alles kein Problem. Das kann auch keiner weglügen, schlecht- oder schönreden. Aber es ist wie es ist.
  15. 1 point
    thebrain

    Regionalliga 2020

    Bei manchen Leuten hat man das Gefühl, dass die Interessen der Vereine überhaupt nicht interessieren. Auf Teufel komm raus das eigene Ego/Meinung durchsetzen. Finde ich persönlich schade. "Wer eine schlechte Impfquote hat ist selber schuld" Aha. Die Vereine können natürlich was dafür, wenn ihre Ringer sich nicht impfen lassen wollen. Dabei haben sie doch die Möglichkeit die Ringer zum Impfen zu zwingen.
  16. 1 point
    Ich denke Platz 1-3 waren vorab klar. Mainz wird Witten locker überholen. Ziel der NRW-Mannschaften war Platz 4, um in der Liga zu bleiben. Dann muss man mal schauen, wer das ist und welche Bewegung es gibt bei den absteigenden Vereinen. Bleiben sie in NRW oder lassen sie sich auch wieder weglocken. Sehe die Wittener vom Personal da am besten aufgestellt in NRW. Mit dem sportlichen Leiter Ayhan Aytemiz, Trainerteam Mesut Kayar und Peter Priedhoff, im Hintergrund die Landestrainer Mirko Englich und Klaus Eigenbrodt mit ihren Jungs in der 1. Mannschaft. Diese Mischung hat es geschafft den KSV im Moment auf Platz 3 in der Liga zu führen. Finde die mutige Entscheidung der Vorstände von Neuss und Witten auf die Jugend zu setzen echt gut. Scheint ja auch zu funktionieren !
  17. 1 point
    hannipal

    KSC Hösbach Vikings 19/20

    Da muss ich dir recht geben mit der Aufstellung! Aber der Iraner , Klasner und Deml leider verletzt und Krank. Keine Alternativen vorhanden, leider. Wird am Samstag klar pro Kleinostheim ausgehen. Das Ziel war ja die Quali für die Bundesliga. Schau mal wie die Mainzer die ersten 3 Kämpfe angefangen haben (0:6 Punkte) bei dem Kader. Hätte Hösbach noch Henn ,wären sie in der Vorrunde ungeschlagen.
  18. 1 point
    Mac

    Saison 2021/2022

    +++ Ringen Bundesliga +++ Der Countdown läuft – Um 14:45 empfangen die Hornets den KV 03 Riegelsberg Kommt vorbei, es wird mit Sicherheit spannende Kämpfe geben! Es gibt Karten an der Tageskasse. Die Veranstaltung wird unter der aktuellen Corona-Regelung durchgeführt, d.h. Genesen, Geimpft oder PCR-Test (kein Schnelltest!) und Maskenpflicht während der Veranstaltung. Wir übertragen den Kampf wie gewohnt als Livestream. Es ist leider nicht selbstverständlich, dass die Bundesligateams ihre Kämpfe streamen. Wir haben uns entschlossen unsere Kämpfe kostenlos auf der Plattform Sportdeutschland TV zu streamen. Wer den Service nutzt und uns unterstützen möchte, kann dies auf PayPal (Link auf unserer Homepage unter Livestream) gerne tun. https://sportdeutschland.tv/.../asv-urloffen-vs-kv-03...
  19. 1 point
    Jenser123

    Saison 2021/2022

    Ob diese Regelung fürs Bundesligageschehen besser oder schlechter wäre müssen andere bewerten.Was ich allerdings allgemein ändern würde wäre der Kampfausgang für den Ringer mit der letzten Wertung.Gerade bei Olympia hab ich einige Duelle von gleichwertigen gesehn wo es keine techn.Wertung gab und man darauf spekulierte die letzte Wertung zu machen.Dann sollte man lieber weiterkämpfen bis zum Sudden Death.
  20. 1 point
    Seppi

    Saison 2021/2022

    Kein Problem - war ja keine Kritik nur ein Wegweiser :) Zitat: Südbadischer Ringerverband Viele Vereine haben nicht 10 Ringer mit 2G ... so gestern die Umfrage, somit würden sehr viele Kämpfe ausfallen.
  21. 1 point
    wrestlersport

    Saison 2021/2022

    Nochmaliger Abbruch auch von unteren Ligen gleicht bald dem Tod des Ligaringens. Jetzt erfreuen wir uns wieder unserer schönen Sportart. Es sollte unter allen Umständen, wenn auch generell mit 2G, versucht werden die Runden zu Ende zu ringen.
  22. 1 point
    joaalen

    Saison 2021/2022

    Was für ein Nonsens. Die Fussballbundesliga spielt ohne Abstandsregeln aktuell vor 30000 - 50000 Zuschauern, die Fans sitzen zusammengepfercht in Bussen und Zügen, die sie zu den Spielen hinkarren und die Fussballvereine erhalten in den nächsten Spieltagen noch mehr Freiheiten vor noch mehr Zuschauern zu spielen. Und die Ringer-Bundesliga? Wir machen uns ins Hösschen, weil 300-500 Zuschauern zu den Kämpfen kommen. Absurdistan. Die Vereine haben gesagt, dass sie notfalls auch ohne Zuschauer ringen (totaler Quatsch). Ich finde, die Vereine sollten generell die 2G Regeln einhalten und fertig. Jetzt wieder die Diskussion aufkommen lassen ob man die Liga abbricht ist einfach gefährlich für den Sport.
  23. 1 point
    EGO

    Saison 2021/2022

    Bayern hat beschlossen, die Ligen sollten weitergehen!
  24. 1 point
    Seppi

    Saison 2021/2022

    Das war ja zu erwarten, dann muss ich mich halt vor der Runde so positionieren, dass ich auch mit 2/3 der Zuschauer leben kann und nicht Teufel komm raus die ganze Kohle in die Athleten stecken und das Wettrüsten mitmachen. Es ist wie im normalen Leben - Nachhaltigkeit siegt!
  25. 1 point
    Warum nicht mit 2G in den unteren Ligen ringen? Erneute Ligaabsagen sind der Tod des Mannschaftsringens. Ganz klar... Und in de Bundesliga ist doch 3G für Sportler und 2G nur für Zuschauer. Klar hat man Zuschauerrückgang dann aber naja... So viele erfreuen sich doch grad wieder unserer schönen Sportart und jetzt wieder alles zusammenbrechen lassen...

×