Jump to content
Ringertreff.de

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 08/30/2022 in all areas

  1. 2 points
    Also warten wir doch einfach mal ab, ob sich das mit dem losen durchsetzt oder nächstes Jahr schon wieder erledigt ist. Die Sache mit den Frauen sehe ich eher skeptisch. Gerade die Vereine in den unteren Ligen haben ja oftmals jetzt schon Probleme, eine komplette Mannschaft zu stellen. Jetzt sollst Du nächstes Jahr auch noch eine weibliche Gewichtsklasse besetzen….die ja noch gar nicht festgelegt ist!! Angenommen du hast Glück und hast eine weibliche Ringerin im Verein, so kann es ja sein, dass sie dann unter Umständen gar nicht ringen kann, da sie nicht das erforderliche Gewicht hat. Und weiß auch nicht genau, ob das für junge Mädels so toll ist Samstag Abend als einzige Frau in einer Mannschaft mit 10 Männern zu ringen….
  2. 2 points
    Ringen xxl

    Oberliga WTB 2021 

    Das mit dem Losen war auch im Diskussionspapier zur Bundesliga enthalten. Gut, dass es nicht umgesetzt wurde!
  3. 1 point
    Scheiß??? - Hast Du sie noch alle. Was bist denn du für ein Vollpfosten! Es gehört zwar nicht hier her, was er geschrieben hat - aber diese Vorkommnisse als Scheiß abzustempeln...ich schreibe jetzt mal nicht, was man mit Dir machen sollte.
  4. 1 point
    Genau das. Für das Geld, das viele Legionäre kosten, könnte man Jugendtrainern den Aufwand vergüten, z.B. über den Übungsleiterfreibetrag von 3000 Euro/Jahr. Das ist sicher ein guter Ansporn gerade für jüngere Ringer, Hobby und Nebenjob zu verbinden und das Training zu leiten. Und am Ende hat man ein besseres Jugendtraining, mehr aktive Ringer und damit auch mehr Vereinsmitglieder. Für den internationalen Erfolg der deutschen Teams ist die Anzahl der Aktiven meiner Ansicht nach deutlich wichtiger als die Präsenz von ausländischen Topleuten in den Ligen.
  5. 1 point
    Und worauf konkret wäre man stolz, wenn man Nationalstolz haben dürfte? 6 Millionen tote Juden? Solingen? Mölln? Lichtenhagen? NSU? Hanau?
  6. 1 point
    Tja, der Nationalstolz der Serben bringt sehr viel! Schade, daß wir Deutschen keinen Nationalstolz haben dürfen. Denn dann ist man ja schon ein Nazi.
  7. 1 point
    Schon verrückt. Natürlich auch zwei Titel durch Einkaufspolitik, aber nichts desto trotz schlichtweg überragend wie die sich zu Hause präsentieren. Passt aber zur Mentalität, der Nationalstolz lässt sie förmlich über sich hinaus wachsen
  8. 1 point
    Die Zweischneidigkeit sehe ich gar nicht: Wer (außer eingefleischten Fans, die ohnehin kommen) interessiert sich für Topleute, die man (da Ringen für 98 Prozent der Menschen eine absolute Randsportart ist) sowieso nicht kennt? Wenn dein Nachbar, der Typ aus deiner Stammmetzgerei oder ein Arbeitskollege ringt, bringt der mehr Zuschauer (Geschwister, Freunde, Kollegen, etc.) als ein Zweitplatzierter von EM oder WM. Für die Popularität sind gute Jugendarbeit und moderne Accounts in sozialen Medien viel wichtiger. Das messen mit internationalen Topleuten ist sicherlich wichtig, könnte man aber auch anders erreichen, z.B. durch mehr Trainingslager, intern. Turnier oder indem man alle Gewichtsklassen auf Nachwuchs-EMs/WMs besetzt. Mit der Kauferei lügt man sich nicht nur in die Tasche, man finanziert auch direkt die Konkurrenz des eigenen Nationalteams
  9. 1 point
    Sportlich läuft es nicht so gut für den DRB...
  10. 1 point
    77 kg, Zoltan Levai, 5 Kämpfe, in jedem Kampf einen absoluten Spitzenmann als Gegner, darunter 2 Weltmeister. Unglaubliche Serie, heute Finale. Der Lorinzc Nachfolger hat gestern überragende Leistungen gezeigt. Stark
  11. 1 point
    Ich habe mich um 10:15 Uhr registriert, vlt. liegt es daran. Kann nur sagen, es läuft perfekt.
  12. 1 point
    Der ganze Authentifizierungsmethoden-Dienst ist down. Vermutlich überlastet. So eine gravierende Änderung im Stream im Rahmen einer WM zu machen ist nicht optimal.
  13. 1 point
    Bei mir geht auch gar nichts... Schon sehr kacke, zu ner Weltmeisterschaft alles umzustellen und am Ende funktioniert nichts
  14. 1 point
    Kann mich leider nicht anmelden! Keine Ahnung warum!? Code bekomme ich per mail! ???
  15. 1 point
    Seit 10:30 Uhr perfekt. Auch Matte B, klasse mit zoom und Wiederholung.
  16. 1 point
    Seppi hat zu 100%, wir müssen Regeln vereinfachen, klare Strukturen schaffen, die Schiedsrichter stärken und das alles mal über ein paar Jahre durchhalten. Aber die Liegen, vor allem auch noch die höchsten Verbandsliegen zu Testballons umzumodeln, die von einzelnen Ideengebern gefüllt werden ohne breite demokratische Abstimmung mit den Vereinen, das ist einfach quatsch.
  17. 1 point
    Seppi

    Oberliga WTB 2021 

    Sehe ich absolut anders....wenn man einen Vergleich zu anderen Sportarten zieht, dann sind die erfolgreich, auch wenn es kein Garant ist, die wenig Änderungen in den Jahren gemacht haben. Wir alle wissen doch was in den letzten Jahren im Ringen alles verändert wurde. Ich bin seit 1980 fast durchweg dem Ringen verbunden....man könnte Bücher schreiben, was da alles schon versucht wurde..... Auch das mit dem Losen ist in meinen Augen ein absoluter Schwachsinn und das hat nichts mit Verkalkung zu tun....was willst denn Leuten die in die Hallen kommen und sich sonst nicht um das Thema Ringen kümmern, noch alles erklären. Das nächste was ich absolut als völlig daneben finde, ist die "1-Kampfrichter-Challenge" die gerade bei einigen Vereinen in der Oberliga Südbaden läuft....man sieht doch, dass so etwas selbst bei Profis wie der UWW oder sogar beim Fußball für viel Umut sorgt....es gibt Fehlenscheidungen ja und, die machen wir alle mal...so ist und bleibt der Sport menschlich und es ist noch keiner an einer Fehlentscheidung gestorben...und solch ein aufwendige Sache in den unteren Ligen...da tun wir uns alle kein Gefallen damit..... Werbung, Marketing....raus auf die Straße, rein in die Schulen und den Nachwuchs fördern....da sollten die Energien und Gelder reingesteckt werden....
  18. 1 point
    wally1981

    Oberliga WTB 2021 

    Eben, wie möchte der WRV die Gewichtsklasse ermitteln? Was, wenn ich 3 konkurrenzfähig Mädels habe, die aber nicht annähernd die geforderte Gewichtsklasse erfüllen?
  19. 1 point
    interessierter

    Regionalliga 2020

    Ach was, die ham alle als Kind in ab aichhalden Bettwäsche geschlafen.
  20. 1 point
    Mami

    Verbandsliga Württemberg

    Siehe RSV Benningen dennen ging oder geht es genauso. Jahrelang ihre Kohle in ausländische Sportler gesteckt. Jetzt hat der Hauptsponsor den Geldhahn zu gedreht und wo ringen sie jetzt ?
  21. 1 point
    Pegasus

    SC Siegfried Kleinostheim 21/22

    Abakarov hat bei der EM in 61 kg gerungen und steht im Kader für die 66 kg. Der wird’s wohl machen müssen.
  22. 1 point
    Ringen xxl

    EM 2022 - Männer & Frauen

    Mir sind die internationalen Terminplanungen sehr wohl bewusst. Dennoch wäre es eine tolle Sache gewesen. wenn die diesjährige EM im Rahmen der European Championships in München stattgefunden hätte. Das Medieninteresse ist unglaublich, auch bei den Sportarten, über die sonst eher selten im Fernsehen berichtet wird.
  23. 1 point
    Ringerpuppe

    U 20 WM

    Das Tema U20 WM wurde vor der WM schon mal debatiert !! Es ist eine Schande nur 1 Sportler mitzunehmen, und selbst da hat man sich getäuscht weil man hier anscheinend mit einer sicheren Medaille gerechnet haben muß ! Aber so läuft es nun mal International auf der EM noch gutes los bekommen und auch gut gerungen und auf der WM jetzt schlechtes Los bekommen und Sieglos ausgeschieden das hätten die andern nicht nominierten Sportler ohne Glück bei der Auslosung auch hin bekommen und mit bisschen Glück hätten Sie auch gute Kämpfe gemacht und wären vorne rein gerutscht !! Es muss ein tolles Gefühl gewesen sein für diesen einen Sportler ohne einen Mannschaftskameraden dabei zu haben auf dem Turnier. Wer von der Deutschen Nationalmannschaft aller Altersklassen ist denn laut DRB eigentlich gut genug um International vorne mit zu ringen ?? außer Horst Lehr ?? Wollen wir jetzt öfters eine Mannschaft mit 1 oder 2 Sportlern auf die EM und WM schicken ? Frage mich nur warum alle andern Länder überhaupt ihre Sportler ringen lassen, obwohl eh nur 4 Sportler in jeder Gewichtsklasse eine Medaille holen und der große Rest leer ausgeht, oder lässt man Sie vielleicht doch ringen wegen der Erfahrung und der Wettkampf Praxis und dem Teamgeist ? was meines Erachtens das wichtigste ist überhaupt um erfolgreich zu werden auf Dauer !! Wenn alle Länder nur die Sportler Ringen lassen die Ambitionen haben auf Medaillen könnte auch die UWW das Buch zu machen weil keine Sportler mehr da wären !! Das schlimme ist aber, das Ausland lässt ihre besten Sportler meist alle starten und werden dadurch stück für stück stärker ! Die DRB Philosophie ist für mich ein Rätzel !!!
  24. 1 point
    joaalen

    ASV Schorndorf 21/22

    Aalen ist in der Landesliga und was glaubst du, was uns dahin geführt hat? Findest du es gesund, dass die Vereine so wahnsinnig aufrüsten, das scheinbar nur noch die Meisterschaft etwas zählt? In Schorndorf wundert mich nichts mehr, seitdem der Meistertrainer dahin gewechselt ist. Dort bauen sie eine Art Nendingen 2 wieder auf. Ich wünsche ihnen wirklich, dass sie nicht das gleiche Ergebnis wie der mehrfache deutsche Mannschaftsmeister erleiden. Als normaler Fan freue ich mich natürlich, dass so viele starke Ringer in der Bundesliga ringen werden. Und ich glaube auch, wie Dark Moderator, dass Burghausen weiterhin das Maß aller Dinge bleibt. Danach kommt für mich schon Kleinostheim und danach Schorndorf. Hösbach, Köllerbach, Mainz und Lichtenfels sehe ich auf gleichauf. Adelhausen, Heilbronn, Nackenheim und Witten kann ich nicht einschätzen Ich glaube wirklich daran, dass es nach dieser Saison in der Bundesliga eine Zäsur geben wird. Viele Vereine werden nach dieser Runde nicht mehr so auftreten wie jetzt oder gar nicht mehr. Ich bin wieder neidisch noch missgönne ich jemanden ihren Kader
  25. 0 points
    Pierre Schreiber

    Oberliga WTB 2021 

    Ich finde das Losen sehr gut! So liegt der Druck nicht immer auf den 75ern, so müssen je nach Los auch mal diejenigen mannschaftsdienlich was riskieren, die seither in der ersten Halbzeit ne ruhige Kugel schieben und mit einem 2-0 oder so zufrieden sind.

×