Jump to content
Ringertreff.de

Ehemaliger Ringer

Mitglieder
  • Content Count

    75
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Ehemaliger Ringer last won the day on September 26 2018

Ehemaliger Ringer had the most liked content!

About Ehemaliger Ringer

  • Rank
    Landesmeister

Profile Information

  • Verein
    KSV

Recent Profile Visitors

448 profile views
  1. Ehemaliger Ringer

    Deutsche Meisterschaft Männer

    Jeder der froh ist nicht nach Westendorf, bzw. Kaufbeuren gefahren zu sein, der hat in meinen Augen vieleicht doch einen Fehler gemacht. Der Sport war sehr gut, auch wenn für manche drei Spitzensportler gefehlt haben. Der Eintrittspreis war absolut Fair, und die Veranstalltung in der Eissporthalle war eine der besten Deutschen Meisterschaften was Organisation und Lokation angeht. Grußes Kompliment an den TSV Westendorf.
  2. Ehemaliger Ringer

    Deutsche Meisterschaft Männer

    Frage: Ich dachte die Eintrittspreise werden bei den DM`s der Männer vom DRB vorgegeben, aber Stimmt das? In Riegelsberg kostete die Dauerkarte 50 €, in Westendorf jetzt aber nur 35 €, was ich übrigens einen absolut fairen Preis finde.
  3. Ehemaliger Ringer

    Red Devils Heilbronn 2019/20

    Man hört immer wieder mal dass noch ein starker deutscher Junior in 61kg freistil kommen soll, als mögliches deutsches Back Up zu Topal. Aber ob das stimmt, und wer das sein soll?
  4. Ehemaliger Ringer

    Asv Urloffen

    Ich habe in der DM freistil Meldeliste gesehen, dass N.Megerle auf 61kg gemeldet ist. Macht er dann überhaupt nochmal die 57kg für die BL? Wenn nicht hat Urloffen sicherlich in 57kg freistil ein Problem, oder?
  5. Ehemaliger Ringer

    Deutsche Meisterschaft Männer

    Die Meldelisten zur Freistil DM sind aber schon etwas dünn, oder? Eine Klasse will ich keinem Absprechen, schließlich wurden sie alle von Ihren Landesverbänden nominiert, und sie sind somit für eine DM als Konkurrenzfähig und für gut befunden worden, aber egal ob bei den Männern oder auch bei den Frauen, die Masse fehlt da leider auch schon etwas. Vieleicht ist das auch ein aktueller Umbruch in dieser Stilart. Leider kenne ich auch nicht alle Nachwuchssportler im Detail. Meine erste Einschätzung kann also auch daran liegen.
  6. Ehemaliger Ringer

    Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schüler / Jugend

    Gibt es überhaupt irgendwo eine Meldeliste der Vereine, welche starten werden? TV bei der Jugend ist ja der KSK Neuss
  7. Ehemaliger Ringer

    Regionalliga 2019

    Wenn Weitenau-Wieselet ohne Kader-Veränderung zum letzten Jahr hinten landet, weil sich alle wieder Verstärkt haben, dann landet Tennenbronn aber auch hinten, denn die haben sich nach meinem Stand, und auch lt. einsehbaren Wechsellisten ebenfalls nicht verstärkt. Ich lese immer davon, dass alle Mannschaften im Mittelfeld landen sollten, aber wo ist wirklich das Mittelfeld? Es können doch nicht alle im Mittelfeld??? So wie ich das hier lese, heißt das: Platz 1-2: Viernheim und Ladenburg Platz 3-5: Sulgen, Baienfurt, Rheinfelden Plat 6-10: Hofstetten, Adelhausen, Schriesheim, Tennenbronn, Weitenau So, also einer steigt auf, das wird dann wohl Viernheim sein, und drei steigen ab. Trifft dann drei von fünf aus der Gruppe Platz 6-10
  8. Ehemaliger Ringer

    RC Merken

    Wie macht das der RC Merken? Da will in NRW immer keiner in dei erste Liga aufsteigen, und jetzt hat mit Aachen-Wahlheim ja der nächste NRW Verein auch wieder zurückgezogen, und da ist der RC Merken mit ich glaube wenig Zuschauer-Einnahmen und resultierend auch sicherlich wenig Wirtschafts-Umsatz in der Lage, Ringer um Ringer an Land zu ziehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das kein Geld kostet, darum nochmal: Wie macht das in NRW der RC Merken? (Gibt es da einen Großsponsor?)
  9. Ehemaliger Ringer

    Oberliga Südbaden 2019

    Aus der Ferne betrachtet hat das alles schon ganz schön Parallelen zur Ära beim ASV Nendingen. Da war am Ende auch kein Nendinger mehr als Stam im ersten Team. Okay, war dann Bundesliga, aber ich glaube im kleinen hat das wirklich schon viele Parallelen.
  10. Ehemaliger Ringer

    EM April 2019

    für mich haben Schwarz und Kudla ein super Turnier gerungen. Ja, Dennis ist vieleicht nicht der riesen techniker, aber er besiegt absolute Weltklasse. Schwarz eben im gegenteil zu Kudla technisch sehr stark. Super Turnier, auch wenn das Finale zu schnell zu Ende war. Fabian Schmitt Glückwunsch, wenn auch den Beigeschmack von einer Niederlage und nur einem Sieg bleibt. Aber da kann er ja nichts dafür, dass manche Gewichtsklassen eher dünn an Teilnehmer bestzt waren. In der Summe bleibt: gr.göm ist für den DRB mit Weltklasse, Frauenringen ist immer noch Spitze, aber freistil ist aktuell die große Baustelle des DRB in Sachen Leistungsanschluss. Leider.
  11. Ehemaliger Ringer

    Info

    Ja, für Peter Öhler ist das Thema Diping-Vorwurf, Doping-Verdacht wohl erst mal soweit erledigt. Erledigt ist das gesamte Thema "ASV Nendingen und der Dopingverdacht" aber wohl noch lange nicht! Es gibt wohl bald noch weitere Strafverfahren gegen Personen aus dem damalig direkten Umfeld der Sportler zum benannten Zeitraum in Nendingen. Nach meinem Stand bleibt es für manch aktuellen "Freispruch-Jubler" im Hintergrung von Peter Öhler persönlich noch weiter ganz schon spannend.
  12. Ehemaliger Ringer

    Junioren-DM freistil und gr.röm

    So liebe Ringsportkollegen, die DM der Junioren ist vorbei, und was sagen uns die Ergebnisse? Freistil: 57kg: Stechele und Megerle stark. Mein Tipp wäre megerle gewesen 61kg: Vieleicht eine kleine Überraschung mit Jamali. Glücklicher Sieger im Finale gegen Favorit Brenn (5:5 Punkte) 65kg: Gersternberger ohne ernsthaften Konkurrenten 70kg: Rettinger gegen Wolny. Auch hier hätte ich eher auf Wolny getippt. 74kg: Schröder vor Spiegel. Auch sonst gute Sportler mit dabei 79kg: Morodion gegen Schaible. Soll ein super Finale gewesen sein. 86kg: Demel gegen Hörner. Soll auch ein tolles Final gewesen sein. Schäfle gegen Demel gleich im ersten Kampf. Wäre auch ein Finale gewesen. 92kg: Agca gegen Mayer. Dem Rest sicher überlegen 97: Biederstädt wohl auch eher Ungefährdet 125kg: für mich schwer zu bewerten gr.röm: 55kg: Ecker wackelt sehr durchs Turnier. Wohl nicht maximal Suverän 60kg. Bayram nach dem Aufrücken um eine Gewichtsklasse wieder deutscher Meister 63kg: Schmitt gegen Köln. Ich glaube die starken Sportler waren ungleich verteilt. 67kg: Für mich Simon überraschend Sieger gegen Bellscheidt 72kg: Löser und Sanders schon früh gegeneinander. Auch hier glaube ich war die Verteilung etwas unglücklich. 77kg: Grem vor Weiß. ich denke das war so in Ordnung. 82kg: Lazogianis für mich eine kleine Überraschung. Schondelmaier als dritter war auch schon mal erster DM im freistil (2017) 87kg: Papadopulos vor Scheuer. Zwei starke Sportler 97kg: Neumaier ohne Konkurrenz. Wirklich sehr stark. 130kg: Mond war 97kg gemeldet. Also wohl nicht der schwerste Sportler im Feld. Kann nicht mehr dazu sagen. Weilbliche Juniorinnen: Entschuldigung, da habe ich ganz wenig Bezug dazu, und kann da gar nichts dazu sagen, außer die namen aufzulisten.
  13. Ehemaliger Ringer

    TUS Adelhausen 2019/20

    ist mit dem "ehemaligen Trainer" euer aktueller Trainer gemeint? So arg viele "ehemalige Trainer" hatte Ispringen ja noch nicht.
  14. Ehemaliger Ringer

    Junioren-DM freistil und gr.röm

    Das ist ein interessanter Ansatz, das habe ich so noch gar nicht betrachtet. Welche Vereine aus Welchen Strukturen (DRL oder DRB, Bundesliga oder Bezirksliga) sind eigentlich wie mit dabei. Wenn aus den DRL Vereinen nur ein Sportler am Start ist, dann ist das schon sehr wenig. Wie viele kommen aus den DRB-Bundesligavereinen? Richtig ist sicherlich dass viele "kleine" Vereine an der Basis viel gute Arbeit für unseren Sport und unseren Nachwuchs leisten.
  15. Ehemaliger Ringer

    Junioren-DM freistil und gr.röm

    Man geht das hier heiß zu mit den Postes und Mitteilungen scheint ja fast niemanden zu Interessieren. Egal, am Wochenende geht es in Pausa und in Kirrlach mit den Junioren und Juniorinnen los, und ich bin gespannt wer sich wo wie durchsetzt. Für mich sind in beiden Meisterschaften starke Sportler und auch starke Gewichtsklassen mit dabei. Aber Okay, es gibt auch Gewichtsklassen ...

×