Jump to content
Ringertreff.de

Shadow

Mitglieder
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About Shadow

  • Rank
    Bezirksmeister

Profile Information

  • Verein
    Ohne Verein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Shadow

    SC Siegfried Kleinostheim 21/22

    Hösbach hat mich sehr überrascht. War ein verdienter Sieg von Hösbach! Haase war wirklich überragend, aber auch Deml, Dorn und die 75-er waren top. Etwas enttäuscht bin ich vom 57 Kilo-Mann bei den Hösbachern.
  2. Shadow

    SC Siegfried Kleinostheim 21/22

    Dorn ringt doch bestimmt eh wieder nicht. ;-) Er ist doch noch verletzt oder? Gibt heute Abend aus meiner Sicht einen deutlichen Sieg für Kleinostheim. Gegen Gutu ringt bestimmt Jakob Eich. Henn holt auch mehr als eine 1 gegen den Afghanen.
  3. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Danke für die schnelle Info ;-)
  4. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Naim hat in 2020 und 2019 keinen Kampf für Köllerbach bestritten. War er verletzt oder hat er woanders gerungen?
  5. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass auf @Hannipal eingedroschen wird. Er stellt mit Sicherheit nicht nur vage Behauptungen auf, sondern scheint hier Internas zu kennen. Dass dir @Kleinostheimer das nicht passt, wenn er schreibt, dass in Kleinostheim wesentlich mehr gezahlt wird, ist natürlich klar. Ist doch immer so, diejenigen die am lautesten schreien und die sich rechtfertigen und wehren, haben oft Unrecht ;-)
  6. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Claudia Pal wechselt vom KSC Hösbach in die Oberliga nach Gailbach. Da scheint wohl irgendwas nicht mehr zu passen in Hösbach - kann mir nicht vorstellen, dass in der Oberliga mehr gezahlt wird als in Hösbach?! Pal, Henn, Kurockin schon fix weg. Dazu wohl auch noch Siyan weg. Zwar hat man schon Deml und Dobrov und einen 57-Kilo Mann verpflichtet, aber das ist schon ein herber Verlust für Hösbach. Dazu bleibt abzuwarten, ob das Hösbacher Eigengewächs Dorn jemals wieder richtig fit wird und zur Verfügung stehen wird. Ich hoffe sehr für Hösbach, dass sie es schaffen, eine schlagkräftige Truppe aufzubauen, was unheimlich schwer werden dürfte.
  7. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Genau das war ja das Problem in Hösbach. Dorn war auf 66 kg / 71 kg in Hösbach gesetzt und man hat zu 100 % auf ihn gebaut. Dass er verletzt war und keinen Kampf gemacht hat, war vorher ja nicht absehbar. Ott hat deshalb bewusst an Körpermasse aufgebaut. Als dann klar war, dass Dorn nicht ringen kann, war es n der Kürze der Zeit nicht mehr möglich, dass Ott fast 5 kg Gewicht macht, um die 66 kg zu ringen. Dumm gelaufen.
  8. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Seit dieser Saison schon ;-)
  9. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Dorn muss erst mal wieder richtig fit werden. Deml ringt schon lange nicht mehr in Hösbach. Henn wechselt wohl nach Kleinostheim. Müller müsste erst verpflichtet werden, was nach dem tollen Einstand in Nürnberg schwer werden dürfte. Bei Ott hast du Recht, aber er muss sich auch erst an die 75 kg "gewöhnen".
  10. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Mit welchen Sportlern sollte Hösbach diese 2.BL (wenn sie denn nächste Runde schon kommen sollte) "locker" dominieren? Sollte Hösbach tatsächlich seine Punktebringer auf 80 kg und 75 B verlieren, dann müsste man zur nächsten Saison mindestens 5-6 neue Sportler verpflichten, um wettbewerbsfähig zu sein, selbst in der 2.BL. Von welchen "eigenen" Leuten sprichst du?
  11. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Ist das mit dem Wechsel von Kurockin schon bestätigt? Ich dachte eigentlich an den 80 kg Mann aus Hösbäch?!
  12. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Individuelle sportliche Perspektive soll tatsächlich nicht von der Leistungsfähigkeit der Mannschaft und den Zielen einer Ringer-Riege abhängen? Das wage ich zu bezweifeln. Was nutzt es einem Ringer, wenn er jeden Kampf offen gestaltet und der überwiegende Rest der Mannschaft verliert jedes Mal ohne jegliche Siegchance? Aber vermutlich sollte man einfach mal die Sportler befragen, die wechseln :-) und was für Lehren Hösbach aus der verkorksten 1.Saison zieht, wird man sehen - hast Recht, aktuell ist es reine Spekulation.
  13. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Man braucht sich nur die abgelaufene Saison anzuschauen. In Hösbach ging es in jedem Kampf nur darum, die Niederlage so gering wie möglich zu halten. Teilweise musste man mangels Alternativen sogar Nachwuchsringer stellen, die vermutlich selbst in der Oberliga Probleme gehabt hätten, Siege zu erringen. Um in der Bundesliga bestehen zu können, war das viel zu wenig. Ob es in der nächsten Saison besser wird, darf bezweifelt werden. In Kleinostheim hat man immer das Ziel mindestens in die Play-offs zu kommen. In dieser Saison wäre vielleicht sogar das Halbfinale drin gewesen? Als Sportler möchte man nicht nur "einfach" in der Bundesliga antreten und Woche für Woche "vermöbelt" werden, sondern zumindest in einigen Kämpfen Siegchancen haben. Auf der anderen Seite nutzt es natürlich auch nichts, wenn man als hoffnungsvoller Athlet dort hinwechselt und nie zum Einsatz kommt wie z.B. T. Rettinger.
  14. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Ich denke, mehr Geld ist nicht das entscheidende Kriterium für einen möglichen Wechsel. Die sportliche Perspektive spielt eine sehr große Rolle - und die ist in Kleinostheim wesentlich größer.
  15. Shadow

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    In Kleinostheim tut sich bestimmt noch einiges. Ich gehe davon aus, dass hier beim Nachbarn KSC Hösbach etwas gewildert wird.

×