Jump to content
Ringertreff.de

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. lorenzokn

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Genau so sieht´s aus!
  3. Heute
  4. Mac

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Geht ja auch nicht, da es nur ein Verband gibt. Die DRL ist eine Liga, d.h. die verwalten Ihre Veranstaltung mit Ihren 5 Mannschaften und sonst nix. Keine Turniere, keine Meisterschaften, keine Landesverbände, kein Garnichts. Die müssen sich so gut wie um nichts kümmern, zahlen ja nicht einmal Gebühren, wenn ich da falsch liege bitte korriegieren. Etwas einfacheres wie so eine Liga zu organiesieren gibt es wohl kaum. Da die 2. Mannschaften und die Jugend ja unter dem sicheren Dach des Verbandes (DRB) sind. Ich sage es auch gerne noch einmal - die Vermarktung und Öffentlichkeitsdarstellung ist ein Witz. Deshalb kann ich es auch nicht verstehen, warum hier die beiden immer Verglichen werden?!?!??!!? Die DRL hat sich auf die Fahne geschrieben, das Ringen der Öffentlichkeit zu präsentieren und das haben sie schilcht und einfach verkackt! Aber jeder wie er mag
  5. Mattenklopfer

    Info

    Wieder einmal gut besetzt. Viele aus der BL bekannte dabei. Auf 74fs bin ich gespannt
  6. Holzo

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Bemerkenswert finde ich inzwischen, die neue Wortwahl. Kaum einer schreibt noch was er richtig gut an "seinem" Verband findet. Der kleinste gemeinsame Nenner scheint zu sein, dass alles nicht gut ist, aber beim anderen vielleicht noch ein bisschen beschissener. Am Ende des Tages können wir doch alle froh sein, wenn es weitergeht mit dem Manschaftsringen.
  7. Gestern
  8. Chef84

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    @"lorenzokn": Ganz einfach ist es nicht. Sicher hingegen ist, dass sämtliche deiner 4 Statements leicht widerlegbar und somit krottenfalsch sind. Es erstaunt mich immer wieder, wie du als Nendinger ohne Unterlass kübelweise Schmutz über alles schüttest, was mit DEINEM Verein und/oder mit der DRL zu tun hat. Geh' in dich und hör damit auf, andauernd in den Teppich zu beissen.
  9. Schwademage

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Und schon wieder kein Argument @Mac. "Abspaltung ist immer schlecht" blabla... in welcher heiligen Schrift steht das geschrieben? Oder misst man den Maßstab von Moral, Werten, Normen anhand deiner Meinung? Bitte belege doch argumentativ, warum die DRL dem DRB schadet? Vielleicht hättest du in puncto Erörterung mal besser zuhören sollen damals im Deutschunterricht. Die Bundesliga gibt es doch weiterhin. Alle Deutschen können sich dort weiterentwickeln wie in den vergangenen Jahrzehnten auch. Was genau verändert sich dahingehend durch die DRL. Genau nichts!!!
  10. darknight

    Info

    Dan Kolov 2019 Meldelisten Freestyle 57kg Salah Eddine KATEB (ALG) Abdelhak KHERBACHE (ALG) Uladzislau ANDREYEU (BLR) Dzimchyk RYNCHYNAU (BLR) Georgi Valentinov VANGELOV (BUL) ZOU Wanhao (CHN) LIU Minghu (CHN) Zoheir EL OUARRAQE (FRA) Giorgi GONIASHVILI (GEO) Sandeep TOMAR (IND) Kumar RAVI (IND) KIM Sunggwon (KOR) ERDENEBAT Bekhbayar (MGL) TUMENBILEG Tuvshintulga (MGL) Vladimir EGOROV (MKD) Andrei DUKOV (ROU) Egor POTAPOV (RUS) Mikhail IVANOV (RUS) Firas KHALIFA (TUN) Ahmet DUMAN (TUR) Suleyman ATLI (TUR)| Taras MARKOVYCH (UKR) Armen ARAKELIAN (UKR) Joshua Andrew RODRIGUEZ (USA) Thomas Patrick GILMAN (USA) Makhmudjon SHAVKATOV (UZB) Gulomjon ABDULLAEV (UZB) 61kg Stefan Ganchev IVANOV (BUL) Otari GOGAVA (GEO) Hassan Sabzali RAHIMI (IRI) Tsogbadrakh TSEVEENSUREN (MGL) Nikolai OKHLOPKOV (ROU) Aryian TIUTRIN (RUS) Randy Adrian VOCK (SUI) Chedli METHLOUTHI (TUN) Recep TOPAL (TUR) Munir Recep AKTAS (TUR) Petro BILEICHUK (UKR) Yaroslav HURSKYY (UKR) Volodymyr BURUKOV (UKR) Joseph Daniel COLON (USA) Jahongirmirza TUROBOV (UZB) 65kg Agustin Alejandro DESTRIBATS (ARG) George KOLIEV (BLR) Niurhun SKRABIN (BLR) Dimitar Lyubomirov IVANOV (BUL) Vladimir Vladimirov DUBOV (BUL) LIN Zushen (CHN) YUAN Shaohua (CHN) Giorgi REVAZISHVILI (GEO) Niklas Dietmar DORN (GER) Bajrang BAJRANG (IND) Junsik YUN (KOR) Dmitrii MALENCOV (MDA) Tulga TUMUR OCHIR (MGL) Krzysztof BIENKOWSKI (POL) Ivan GUIDEA (ROU) Evghenii VOLCOV (ROU) George BUCUR (ROU) Eduard GRIGOREV (RUS) Iulian GERGENOV (RUS) Murad Abdusalamovitch NUKHKADIEV (RUS) Kaireddine BEN TELILI (TUN) Mehmet Emin OGUT (TUR) Selahattin KILICSALLAYAN (TUR) Vasyl SHUPTAR (UKR) Erik ARUSHANIAN (UKR) Gor OGANNESYAN (UKR) Evan Richard HENDERSON (USA) Bernard Walter FUTRELL (USA) Jordan Michael OLIVER (USA) Abbos RAKHMONOV (UZB) Sirojiddin KHASANOV (UZB) 70kg Fares LAKEL (ALG) Zurabi IAKOBISHVILI (GEO) Kevin Christopher HENKEL (GER) Mihail SAVA (MDA) Byambadorj BAT ERDENE (MGL) Maxim VASILIOGLO (ROU) Anzor ZAKUEV (RUS) Haithem DAKHLAOUI (TUN) Mustafa KAYA (TUR) Mehmet KARACA(TUR) Andriy KVYATKOVSKYY (UKR) Semen RADULOV (UKR) Frank Aniello MOLINARO (USA) James Malcolm GREEN (USA) Ikhtiyor NAVRUZOV (UZB) Mirzo KHAYITOV (UZB) Ramazon IBODOV (UZB) 74kg Ishak BOUKHORS (ALG) Jorge Ivan LLANO (ARG) Simon MARCHL (AUT) Azamat NURYKAU (BLR) Andrei KARPACH (BLR) Mohamed Youssef Dzhalal BAKAR (BUL) Ali Pasha Ruslanovich UMARPASHAEV (BUL) Miroslav Stefanov KIROV (BUL) Juan Pablo PERALTA LANAS (CHI) Avtandil KENTCHADZE (GEO) Johann Christoph STEINFORTH (GER) Kumar Omprakash VINOD (IND) Jitender JITENDER (IND) Mostafa Mohabbali HOSSEINKHANI (IRI) Frank CHAMIZO MARQUEZ (ITA) LEE Seungchul (KOR) GONG Byungmin (KOR) LEE Yunhan (KOR) Evgheni NEDEALCO (MDA) BYAMBASUREN Bat-Erdene (MGL) Magomedmurad GADZHIEV (POL) Maher GHANMI (TUN) Yakup GOR (TUR) Soner DEMIRTAS (TUR) Ivan KUSYAK (UKR) Vasyl MYKHAILOV (UKR) Ali ZAKARIIEV (UKR) Jordan Ernest BURROUGHS (USA) Bekzod ABDURAKHMONOV (UZB) 79kg Fateh BENFERDJALLAH (ALG) Engin Rashid ISMAIL(BUL) Miroslav Donchev HRISTOV (BUL) Zelimkhan KHADJIEV (FRA) Nika KENTCHADZE (GEO) Unurbat PUREVJAV (MGL) Andrzej Piotr SOKALSKI (POL) Vasile Madalin MINZALA (ROU) Omaraskhab NAZHMUDINOV (ROU) Khalil AMINOV (RUS) Ayoub BARRAJ (TUN) Omar MAGHRAOUI (TUN) Muhammet Nuri KOTANOGLU (TUR) Ender COSKUN (TUR) Oleksii DOMANYTSKYI (UKR) Alexander David DIERINGER (USA) 86kg Meruzhan NIKOYAN (ARG) Ali SHABANAU (BLR) Akhmed Adamovitch MAGAMAEV (BUL) Eduardo Ivan GAJARDO MENESES (CHI) Ville Tapani HEINO (FIN) Akhmed AIBUEV (FRA) Sandro AMINASHVILI (GEO) Ahmed Ruslanovic DUDAROV (GER) Deepak PUNIA (IND) Hassan Aliazam YAZDANICHARATI (IRI) KIM Gwanuk (KOR) LEE Yunseok (KOR) ORGODOL Uitumen (MGL) Halil ZUBAIROV (MKD) Radoslaw MARCINKIEWICZ (POL) Sebastian JEZIERZANSKI (POL) Mihai Nicolae PALAGHIA (ROU) Boris MAKOEV (SVK) Osman GOCEN (TUR) Selim YASAR (TUR) Mraz DZHAFARIAN(UKR) Viktor SOLOVIOV(UKR) Nicholas Joseph HEFLIN(USA) Abdurasul VAKHOBOV(UZB) 92kg Mohammed FARDJ (ALG) Dominic Klaus PETER (AUT) Irakli MTSITURI (GEO) Turtogtokh LUVSANDORJ (MGL) Michael MANEA (ROU) Magomed Guseynovitch KURBANOV (RUS) Ibrahim BOLUKBASI (TUR) Suleyman KARADENIZ (TUR) Bohdan HRYTSAY (UKR) Riley Kent LEFEVER (USA) Michael Justin MACCHIAVELLO (USA) 97kg Ricardo Adrian BAEZ (ARG) Nikolay Simeonov CHTEREV (BUL) Elizbar ODIKADZE (GEO) Gennadij CUDINOVIC (GER) Wladimir REMEL (GER) Reza Mohammad Ali YAZDANI (IRI) Abraham de Jesus CONYEDO RUANO (ITA) LEE Jongku (KOR) SEO Minwon (KOR) Nicolai CEBAN (MDA) ULZIISAIKHAN Batzul (MGL) Magomedgadji Omardibirovich NUROV (MKD) Albert SARITOV (ROU) Igor Alekseevitch OVSIANNIKOV (RUS) Fatih YASARLI (TUR) Baki SAHIN (TUR) Valerii ANDRIITSEV (UKR) Murazi MCHEDLIDZE (UKR) Kyle Frederick SNYDER (USA) Ty Ryan Jack WALZ (USA) Kevin Scott BEAZLEY (USA) 125kg Johannes LUDESCHER (AUT) Ibrahim SAIDAU (BLR) DENG Zhiwei (CHN) Geno PETRIASHVILI (GEO) Nick MATUHIN (GER) Parviz Khodavirdi HADIBASMANJ (IRI) KIM Donghwan (KOR) NAM Koungjin (KOR) NATSAGSUREN Zolboo (MGL) MUNKHTUR Lkhagvagerel (MGL) Robert BARAN (POL) Vasile Vlad CARAS (ROU) Said Gamidovitch GAMIDOV (RUS) Zelimkhan KHIZRIEV (RUS) Taha AKGUL (TUR) Fatih CAKIROGLU (TUR) Oleksandr KHOTSIANIVSKYI (UKR) Michael Joseph KOSOY (USA) Nicholas Edward GWIAZDOWSKI (USA) Sardorbek KHOLMATOV (UZB) Ibrokhim ILKHOMJONOV (UZB)
  11. skask

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Der DRB schadet sich selbst am meisten, weil er noch stümperhafter, ahnungsloser und unprofessioneller arbeitet als die DRL. Und wäre diese nicht gegründet worden, dann würde es im DRB noch schlimmer zugehen, weil keine Notwendigkeit bestünde sich anzustrengen. Aber anstatt mal Leistung zu zeigen, kann der DRB nur stänkern und versucht mit juristischen, sinnlosen Scharmützeln von seiner Unfähigkeit abzulenken. So sieht's aus!
  12. darknight

    Wechsel 2019

    Andrej Ginc verlängert bei Lübtheen und auch Karan Mosebach wird 2019 bei uns auf die Matte gehen .
  13. qwertz

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Go DRL!
  14. darknight

    Info

    Ion Vasilachi wird neuer Trainer der RKG Freiburg 2000 Der gebürtige Moldawier wurde gestern im Rahmen der Mannschaftssitzung offiziell als neuer Trainer vorgestellt. Mit Hilfe von Luigi Tascillo wird er ab sofort seine Funktion als Trainer einnehmen. Bereits eine Woche zuvor wurde der langjährige Mannschaftsleiter Daniel Maaß zum neuen Sportvorstand ernannt. Vielen Dank an die PSV Gaststätte für die Räumlichkeiten und die Bewirtung während der Mannschaftssitzung und unserem Sponsor der Brauerei Lasser.
  15. 12oder3

    KSV Köllerbach 2019/20

    Na ja , das alles schlecht ist habe ich nicht mit einer Silbe geschrieben . Es ist eher so das die letzten Jahre im Verhältnis alles viel zu gut gelaufen ist. Viele deutsche Sportler sind bei KSV im Polizeidienst und so mehr oder minder und als Beamter des Landes in der Pflicht im Saarland ihren Sport zu betreiben. Andere über gute Kontakte in Abhängigkeit bei Spielbanken beechäftigt usw . Da Köllerbach bis vor zwei Jahren der einzigste BL Verein im Saarland war , bleibt einem Sportler der zwei mal am Tag trainieren möchte, eigentlich keine andere Möglichkeit . Die Ausländer die dort über Jahre bleiben wie zB Narbi werden auch dementsprechend entlohnt. Bzw. bekommen eine dementsprechende Börse , Sie sind ja Profis . Der talentierte deutsche oder der Nachwuchs mir Ambitionen auf Bundesliga arbeitet ja und hat das nicht so nötig ! Aber das ist alles nicht mein Problem. Hört auf, Leute nieder zu machen die mit einem Grund den die meisten nicht kennen diesen Verein verlassen. Zum Sponsor , auch hier wurde in den guten Jahren beim KSV gesagt : Reisende soll man nicht halten .... das rächt sich heute .
  16. Mac

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Die DRL schadet dem Ringen und da ist nunmal der DRB der Dachverband. Die Abspaltung aus einem Dachverband ist immer eine schlechte Lösung und schadet der Sportart. Betreibt man dies auch noch in der stümperhaften Art, dann ist es nicht nur schädlich sondern auch peinlich. Den Rest kannst Du bei lorenzokn lesen, das sehen ich genau so. In meinen Augen ist es einfach nur peinlich und wenn man eine Ahnung von Marketing hat, bekommt man den Muskelkater vom Lachen nicht mehr weg. Ob es die Personen, die Print- oder Onlinedarstellung ist es ist schon brutal!
  17. lorenzokn

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ganz einfach: Das Geld von jedem Sponsor, Zuschauer, von jedem getrunkenem Bier und jedem verkauften Würstchen fließt ausländischen Ringern zu. Dadurch wird kein deutscher Ringer gefördert, geschweige denn eingesetzt. Aber die ausländischen Ringer werden trainiert, bekommen Wettkämpfe und werden letztendlich besser. Und das schadet den deutschen Ringern. Die Jugend fördern bringt einem DRL Verein auch keine Vorteile. Gar KEINE! Denn der Nachwuchs wird NIEMALS in der DRL ringen.
  18. Schwademage

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Erkläre bitte kurz, warum die DRL dem DRB schadet? Ohne Argumente sollte man keine Behauptung aufstellen. Was das ganze mit der Basis zu tun hat, erschließt sich mir auch nicht wirklich. Arbeiten die DRL-Klubs nicht an der Basis? Wäre mir neu...
  19. Mac

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Du kapierst es einfach nicht! Es geht nicht um irgendwelche Funktionäre, würde der Mani Fritz heißen, würdest Du genau so drauf hauen. Es geht darum, dass die DRL mit ihrer Gründung dem Ringkampfsport schaden und das ist fakt! Dass sich der DRB wehrt, ist ja verständlich! Aber es geht nicht um 5 im maximalen 8 Vereine es geht um 50, 80..... Vereine die ehrliche Arbeit an der Basis machen und Ringer ausbilden und lieber in einer Verbandsliga ringen als sich aus der ganzen Welt Ringer zusammenkaufen. Und dass die DRL nichts für die Öffentlichkeitsarbeit macht, ist wohl auch unbestritten. Da wurde eine Pressesprecher vorgestellt, kannst mir bitte sagen was der tut? Und jetzt nicht mit DRB Vergleiche kommen, die DRL hat sich gegründet um das alles besser zu machen. Und mit Sicherheit hast Du noch nie in einem Verein ehrenamtlich gearbeitet!
  20. Stefan70

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Das rausgeschmissene Geld ist für Mani und seine Gefährten doch kein Problem, werden halt die Gebühren für die Bundesligisten wieder angehoben. Das schlimmste ist die Vereine lassen das alles mit sich machen.
  21. joaalen

    SV Alemannia Nackenheim 2019/20

    Dennis Kudla beklagt sich über die fehlende Anerkennung für seine Erfolge - nachvollziehbar. Aber der eigentliche Grund ist, es sind zuwenige Erfolge. Alleine die letzte WM hat es wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nur Stäbler hat eine Medaille mitgebracht. Das ist einfach zu wenig um öffentliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Und dann die katastrophale, unprofessionelle Marketing des Verbandes für Ihre Sportart (Um es vorneweg zu sagen, sie ist immer noch 10x besser als das von den Dilettanten der DRL). Da ist nichts Sympathisches, was man mit dem Ringsport verbinden könnte in den letzten Jahren herausgekommen in den Medien. Die ständigen Regeländerungen, der Zwist mit der DRL die die am Boden liegende Sportart wach küssen wollte, sie aber nun total beerdigt hat. Ich wünsche Dennis viel Erfolg, er ist ein super sympathischer, feiner Kerl, der auch noch ziemlich erfolgreich ist. Wenn er Anerkennung will, soll er weiterhin erfolgreich bleiben und sich SELBST um das Marketing kümmern, wie Frank Stäbler und das bloß nicht den Stümpern vom Verband überlassen. Denn die tun nichts für die positive Außendarstellung. Könnte ja sein, dass dann ja jemand auffällt wer dann am Werk ist. Mir gehen sowieso diese Journalisten auf die Nerven, die nicht mal nachbohren und anständig alle Vorkommnisse im Ringsport mal ansprechen: - Was war in Nendingen los? Wer hat gedopt? wer war verantwortlich und wer musste haften? - Was war in Adelhausen los? Warum wurde Burghausen nicht für ihr zuspätkommen sanktioniert? Wenn der Präsident entscheiden kann wie er will, braucht man keine Richtlinien. Auf die Situation in der DRL möchte ich gar nicht eingehen, ich habe mich versucht mit dem Konstrukt auseinander zu setzen, aber das ist einfach eine Black Box. Ich glaube die wissen selbst, dass sie sich in eine Misere hinein begeben haben aber nicht mehr wissen wie sie rauskommen aus der Sache ohne ihr Gesicht zu verlieren. Andere Verbände machen das viel besser. Sei es Basketball, Handball, Volleyball oder andere Sportarten. Leute, die Menschen schauen sich lieber DART an, DART?????
  22. thebrain

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Natürlich trifft der DRB die Entscheidung für Fördergelder und Nationalmannschaft. Und das mit Recht. Allerdings sollte bei einem negativen Urteil der DRB wirklich endlich Ruhe geben. Der Rechtsstreit mit der DRL hat den DRB eh schon eine 6-stellige Summe gekostet. Nun kommt noch der Rechtsstreit mit Adelhausen. Alles Geld das bei der Sportlerförderung besser aufgehoben wäre.
  23. Verein

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Natürlich hat die DRL recht, und wird auch Recht bekommen zwecks Urteil. Aber selbst dann wird sich nichts ändern. Zumindest nicht zum großen Teil. Ringer dürften dann zwar in der DRL ringen, aber der DRB trifft am Ende dennoch die Entscheidungen zwecks Fördergelder und Nationalmannschaftskader und alles was da dran hängt...
  24. Überstürzer

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Also ich bin zwar rechtlich auf der Seite der DRL, aber denke etwas mehr Understatement bis zum Urteil wäre hier angebrachter gewesen. Glaube nicht, dass es für alle so schlimm ist nun auch noch bis zum 28.2. zu warten. Danach hätte man entspannt eine lange Mitteilung rausgeben können. So schießt man wieder gegen den DRB und das ohne Urteil. Die paar Tage zu warten wäre besser gewesen. So erscheint mir das beim Lesen wieder alles auf eine persönliche Ebene gegen den DRB runtergebrochen zu sein. Kurz gesagt: ich finde das etwas ungeschickt. Vielleicht machen aber auch Sponsoren oder potentielle neue DRL Mannschaften druck, sodass man sich gezwungen sah, jetzt so einen Artikel zu verfassen. Na ja. Bin gespannt auf den 28.2. Befürchte aber, dass der DRB einfach bis zur nächsten Instanz weiter zieht und das so lange bis nichts mehr geht. In der Hoffnung, dass die DRL einfach mit der Zeit ausblutet. Denke aber auch das Herr Koch genug Kohle und persönliche Differenzen in sich hat, um es knallhart mit guten Anwälten weiter durchzuziehen. Aus Prinzip. Das wird sich wirklich noch ziehen... . Der DRB sollte es im Falle eines aus seiner Sicht negativen Urteils wirklich gut sein lassen. Sonst wird es nur noch schlimmer.
  25. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    quo vadis DRB ?
  26. Letzte Woche
  27. darknight

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    URTEIL WURDE AUF DEN 28. FEBRUAR VERSCHOBEN (AUSFÜHRLICHE VERSION) https://www.ringerliga.de/2019/02/21/urteil-wurde-auf-den-28-februar-verschoben-ausfuehrliche-version/
  28. EGO

    SV Hallbergmoos 2019/20

    Gehen denen die eigenen Ringer aus, Tartarinov laut FB für die 2 te Mannschaft?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen

×