Jump to content
Ringertreff.de

Wrestler_for_ever

Mitglieder
  • Content Count

    496
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Wrestler_for_ever last won the day on May 25 2019

Wrestler_for_ever had the most liked content!

1 Follower

About Wrestler_for_ever

  • Rank
    Europameister

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    Wrestling Foundation

Recent Profile Visitors

532 profile views
  1. Wrestler_for_ever

    Hinkampf : Mainz - Burghausen

    Wo war Remel?
  2. Wrestler_for_ever

    Hinkampf Red Devils Heilbronn- Asv Mainz 88

    Sicher wäre Burghausen Favorit gegen beide Gegner. Aber die Einnahmen aus dem HF fehlen! Und Burghausen bekommt den schwächeren Gegner
  3. Wrestler_for_ever

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Diese so genannte DRL hat sich leider nicht durchsetzen können, der Drops ist gelutscht . Die Vereine fehlen aber eindeutig in der DRB Liga. Die jetzigen DRL Kämpfe sind Freundschaftskämpfe auf teilweise hohem Niveau , aber ohne sportlichen Wert. Die Regeln werden flexibel angepasst wo immer notwendig. Also worüber regst Du Dich auf? ich hoffe die DRL Vereine kehren zurück, diese schwachsinnige Punkteregel wird eingestampft und die Deutschquote reduziert . Damit wäre ich zufrieden und ich glaube es würde dem Bundesligaringen gut tun, die Preise senken und wieder mehr Spannung erzeugen.
  4. Wrestler_for_ever

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

  5. Wrestler_for_ever

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Halbzeit 4 zu 13 für Weingarten
  6. Wrestler_for_ever

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Hochmut kommt vor dem Fall. Die beteiligten Vereine waren mutig, selbst wenn die DLR nicht auf Dauer erfolgreich ist und war, sie hat wichtige Zeichen gesetzt. Und über die DRB BL müssen wir nicht streiten, die ist im jetzigen Format dem Tode geweiht.
  7. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Hört auf.
  8. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Alles klar. Ja, alle bis auf Penner haben gestern zugesagt
  9. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Weil Du geschrieben hast, dass sie nicht aufsteigen wollten. Das ist eine Unterstellung die nicht stimmt. Die müssen mit dieser jungen Mannschaft und der tollen Jugendarbeit aufsteigen, sonst hauen die Talente ab! Für nächstes Jahr bleibt die Mannschaft bis auf Paul Penner zusammen . Alle anderen bleiben.
  10. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Die Hoffnung war da dass es klappt. Leider hat sie sich nicht erfüllt
  11. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Heiderich, Vitel - also die beiden unteren Gewichtsklassen. Dann Bühler und Aykol - obere Freistil Achse. Das kann man nicht ausgleichen. Demnach ist die Vizemeisterschaft ein großer Erfolg.
  12. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Falsche Aussage! Der Ungar war und ist primär für 75 kg vorgesehen. Schreibt doch nicht so einen Käse wenn ihr nicht Bescheid wisst
  13. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Ja, mein voller Ernst. 4 starke Ringer (wie kommst Du auf 2???)kann im Kampf um die Meisterschaft niemand ersetzen. Demnach hinkt der Vergleich mit Ehningen gewaltig. Die waren kein Meisteranwärter. Und der Ungar wurde sicher nicht wegen der Verletzung von Bühler verpflichtet, a) weil er 90 % seiner Kämpfe in 75 kg absolvierte, also nicht für 80 oder 86 kg vorgesehen war und b) weil man dachte dass Bühler in der Runde zurückkehrt. Was leider nicht geschah.
  14. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Einen größeren Blödsinn in Bezug auf Weilimdorf habe ich noch nie gelesen! Die wären ohne ihre unfassbare Verletztenliste ungeschlagen Meister geworden und wollten sicher auch aufsteigen. Aber wenn fast die ganze Saison 4 Leistungsträger ausfallen, dann ist die Vizemeisterschaft geradezu eine Sensation !
  15. Wrestler_for_ever

    Oberliga Württemberg 2019

    Ich halte jede Wette dass ABA aufsteigt

×