Jump to content
Ringertreff.de

joaalen

Mitglieder
  • Content Count

    1,464
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    110

joaalen last won the day on January 25

joaalen had the most liked content!

About joaalen

  • Rank
    2. Olympiasieger

Profile Information

  • Verein
    -

Recent Profile Visitors

2,662 profile views
  1. joaalen

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Mir macht der Schmitt keine Sorgen. Da weiss ich, was ich bekomme. Der ist inkompetent, rachsüchtig, herrisch und als Unparteiischer völlig ungeeignet. Persönlich kann ich diese Personalie in keinster Weise nachvollziehen. Schreit Ringer und Trainer an, Eckt immer wieder an und ist IMMER auffällig. So dass nach jedem Kampf eine Anekdote von ihm zu erwähnen ist. völlig ungeeignet.
  2. joaalen

    Finale: Mainz - Schorndorf

    @Luschdig kudrynets hat doch eine Bodenwertung bekommen? Ich verstehe das Gejammere von dir nicht. Die Karis waren gut. Das die Mainzer bevorzugt worden sind, wirst du nicht ernsthaft sagen wollen?
  3. joaalen

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Das ist ja Quatsch. Dimitrov hat ganz klar den Kampf dominiert. Und kudrynets hat doch die Bodenlage erhalten?? Der Manz hätte eher wolny in 80fr sanktionieren müssen. Der ist ja nur geflüchtet. 6 Minuten . Er hatte nur Glück, dass Taherkhani in der 2. Hälfte aufdreht und punktet und keine Passivität ausgesprochen werden kann. Ansonsten war die Leistung okay vom Kampfgericht. Sezgin war halt nicht da. Da braucht man in einem Finale nicht Jammern und Krahmer ist halt gestolpert weil ihn der Finne bearbeitet hat. Siehe es mal ein wenig neutraler. Auch wenn es schwer fällt.
  4. joaalen

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Sehe ich komplett anders als du. In einer punktebasierten Bundesliga hast du keine zehn gleichwertigen Kämpfe aber das müssen wir auch nicht jede Woche hier besprechen oder diskutieren. Wir haben eine Deutschquote und wir haben eine maximale punktbemessung der Sportler. Es war ein toller Kampfabend mit einigen Überraschungen. Das einzige was ich wirklich kritisieren kann ist dass Thomas Eigenbrodt ununterbrochen gesprochen hat. Atmet der ununterbrochen durch die Nase? Wenn beim Fußballspiel der Kommentator so viel reden würde, würde man ihm wirklich vom Sender aus das Mikro abdrehen. Wenn er auch im zweiten Finale kommentiert sollte er sich etwas zurückhalten. Ansonsten fand ich das einen gelungenen Kampfabend von beiden Mannschaften und auch das Kampfgericht fand ich gut
  5. joaalen

    SC Siegfried Kleinostheim 21/22

    Was für ein quatsch. Dorn ist einer der besten Deutschen Athleten. Zudem Eigengewächs und Identifikationsfigur für Hösbach. Da hat der Verein andere Baustellen, als an Dorn, Müller und Deml's Positionen zu arbeiten. Und ja, er hat viele Kämpfe der Dorn, aber da kann auch mal der Naim ran . Jemanden aus USA einfliegen zu lassen, das macht nur Sinn, wenn er paar Wochen bleibt.
  6. joaalen

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Zunächst einmal, der DRB kann hier irgendwie nicht gewinnen. Lässt er den Stream bei den Vereinen und kostenpflichtig, dann gibt es einen Aufschrei, dass man das Finale kostenfrei senden muss, damit es jeder sehen kann, Werbung für den Ringsport .. bla,blubb Organisiert er den Stream und teilt es durch 3 (Vereine, DRB), gibt es einen Aufschrei.. Warum muss der DRB jetzt daran noch verdienen, die Vereine haben das auch alleine hinbekommen, der DRB will immer die Vereine schröpfen (Auch wenn ich die Sichtweise des DRB hier darstelle, der Verband benachteiligt die Vereine immens mit den Abgaben in den Playoffs. Das darf man nicht vergessen ) Und jetzt meckern alle wegen dem kostenlosen Stream. @i wois wer hat glaube ich recht. sogar im Halbfinale haben nur um die 100 -150 Leute Deutschlandweit den Stream gebucht. (angeblich) . Das ist unwirtschaftlich. Das macht überhaupt keinen Sinn. Vielleicht mag mich ja jemand von Vereinsverantwortlichen korrigieren? Ich hoffe ich irre mich und die Vereine haben etwas Geld verdient.
  7. joaalen

    Interview der DRB Präsident

    Herr Nettekoven sollte ihm nur eine Packung Taschentücher schicken. So ein Gelaber. Einfach schlechter Stil.
  8. joaalen

    Halbfinale Asv Mainz vs Kleinostheim

    Ganz ruhig. Es geht nicht um seine Authentizität und auch nicht darum, dass ein Moderator beim Stream von Kleinostheim nicht pro Heimverein sein darf. Alles gut. Aber nicht, wenn er Vizepräsident des Verbandes ist. Er sollte zumindest nach außen neutral sein. Kleinostheim kritisiert doch keiner. Toller Stream und Superveranstaltung
  9. joaalen

    Halbfinale Asv Mainz vs Kleinostheim

    Nur eine Frage, gehört Leopold irgendwie zu Kleinostheim? Ist er nicht auch DRB Vizepräsident? Ich fand seine Moderation sehr Kleinostheimlastig. Ist völlig okay, wenn er irgendwie mit dem Verein verbandelt ist. Als DRB Vizepräsident, finde ich etwas unglücklich.
  10. joaalen

    Halbfinale Asv Mainz vs Kleinostheim

    Das ist eine gewagte These. Sorry aber. Tatarinov hätte 5kg Gewicht machen müssen und wer weiß ob er dann gewonnen hätte. Auf lipasti macht Yilmaz eine 4 und gutu kann ebenso gegen Sleiva verlieren. Ich denke auch schon die ganze Zeit was hätte Kleinostheim anders machen können um gestern noch zu gewinnen und mir fällt nichts ein. 86fr und 71fr eine Bank. Ligeti nicht verfügbar, genau wie Kuramagomedov in Ungarn. Uzun hätte 4:0 gewonnen denke ich, Stechele nur 2: abgesehen vielleicht gegen Bujiahsvili aber du weißt ja vorher nicht dass du in 80 kg 3:0 verlierst
  11. joaalen

    Halbfinale Asv Mainz vs Kleinostheim

    Ein tausch hätte ja nichts gebracht. Taherkhani hätte auch 2:0 oder 3:0 gegen henn gewonnen und ramazanov 4:0 gegen Remel.
  12. joaalen

    Halbfinale Asv Mainz vs Kleinostheim

    Was für ein klasse Fight. Bis auf eine Entscheidung in 98 Kilo, wo Pascal Eisele niemals eine Oberlage bekommen darf, war die Entscheidung der Kampfrichter auch gut. Glückwunsch auch an die Kleinostheimer, die wirklich alles probiert haben. Es hat eben nicht geklappt aber sie haben alles gegeben dafür und können und müssen sich keine Vorwürfe machen.
  13. joaalen

    Interview der DRB Präsident

    @Seppi hat hier vollkommen recht. Herr Nettekoven muss auch nicht antworten, sondern kann hier Meinungen lesen, die er nicht von seiner Entourage als Bestätigung seiner Ideen bekommt. Die Vorstellung eines Final 4 ist total daneben. Dieses Gespenst geistert ja seit Jahren in den Köpfen der Verantwortlichen. Noch mehr Geld aus den Vereinen ziehen. und Seppi hat Herrn Nettekoven oder niemand sonst beleidigt. Ich vermisse Ideen vom Präsidenten, wie er die Vereine finanziell von den Einnahmen der Bundesligavermarktung teilhaben lässt, oder wie er sie finanziell unterstützen könnte (Weniger Abgaben an Verband, CELA und KaRikosten). Wie er die Bundesliga repräsentativer gestalten möchte ( Bundesliga Homepage, Kadervorstellung, Transparenz). Wenn ich mich nicht irre, wurde bis heute nichts vom Verband über die Tabellenänderungen in der Staffel OST kommuniziert. Sowas ist unprofessionell.
  14. joaalen

    Halbfinale Schormdorf - Burghausen

    Wie stellst du auf? Ich könnte mir vorstellen, dass Burghausen hoch gewinnt.
  15. joaalen

    Saison 23/24

    Also Peter hopp, als ob es so viele Deutsche Athleten gibt, die das Niveau haben. Und die Verlangen ja jetzt schon verrückte Summen. 5 Auslände + 5 Deutsche sind völlig sinnvoll. Das Punktesystem ist nur für die kompliziert, die sich damit nicht beschäftigen wollen. Der DRB macht es sich immer leicht. Seit jahren wird hier eine Homepage zur Ringerbundesliga gefordert. Mit allen Regeln, Kadern der Liga und Punktwerten. NIX PASSIERT und dann sich beschweren, das niemand "die schönste Sportart der Welt" anschauen will. Ey Leute, die schauen sich lieber DART an. DART... das fasse ich nich.

×