Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
qwertz

DRL Deutsche-Ringer-Liga 2017/2018

Recommended Posts

Also bis auf 1-2 Hänger mal zwischendurch fand ich die Übertragungen von der Svg spitze.Auch mit denPunkte Einblendungen.

 

Jedes noch so kleine Land bekommen Liveübertragungen hin nur der DRB nicht.Die Kamera Leute sind ja eh anwesend.Aber man müsste ja Geld dafür in die Hand nehmen und das wird ungern beim DRB gemacht.

 

Mit Facebook Live Ist einfach nicht gut genug die Übertragung.Das wussten wir auch aber dachten uns besser als nichts zu zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Jeder Kampf soll es vom Verein aus Live Online gestellt werden.

Gehe davon aus das alle die Übertragung wie Weingarten machen.

Bei allem Respekt vor der Öffentlichkeitsarbeit, die in den letzten Jahren in Weingarten gemacht wurde, aber die Streams waren ja eher so für den Hausgebrauch. Professionell sieht da anders aus.

 

Das Ziel der DRL war doch eher TV-Rechte zu vermarkten. Wenn den Kampf online 500 User anschauen, macht das das Ringen nicht wirklich öffentlicher, wer schaut sich schon samstagabends einen Kampf online an, außer diejenigen, die eh mit dem Ringen verbunden sind.

Aber genau diejenigen sind Samstagabend bei ihren Vereinen in den Hallen und haben nicht viel Möglichkeiten den livestream zu verfolgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Livestreams kann man sich auch 1-2 Tage nach dem

Kampf nachträglich ansehen.

 

Nur z.B

Beim Halbfinal Kampf

Isp - Aal Hin und Rück Kampf haben ca 1100 und im Rückkampf 1200 Leute trotz Facebook Live ( nicht die beste Quali ) zugesehen.Und es waren beide Halbfinale gleichzeitig.

500-1000 schauen immer zu.

Und vor allem kann man auch ein Tag später immer noch mit Werbung etwas einnehmen.

 

Rundenkämpfe waren meistens 200-1000 die sich die Kämpfe anschaun ( je nach Reichweite des Accounts)

Wenn man Kämpfe wie Chamizo - Valdez hat werden es auch mal schnell 2000-20000.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Jeder Kampf soll es vom Verein aus Live Online gestellt werden.

Gehe davon aus das alle die Übertragung wie Weingarten machen.

Bei allem Respekt vor der Öffentlichkeitsarbeit, die in den letzten Jahren in Weingarten gemacht wurde, aber die Streams waren ja eher so für den Hausgebrauch. Professionell sieht da anders aus.

 

Das Ziel der DRL war doch eher TV-Rechte zu vermarkten. Wenn den Kampf online 500 User anschauen, macht das das Ringen nicht wirklich öffentlicher, wer schaut sich schon samstagabends einen Kampf online an, außer diejenigen, die eh mit dem Ringen verbunden sind.

Aber genau diejenigen sind Samstagabend bei ihren Vereinen in den Hallen und haben nicht viel Möglichkeiten den livestream zu verfolgen

 

Es geht ja nicht um diejenigen die Samstag eh in die Hallen gehen. Die DRL hat sich auf die Fahne geschrieben das Ringen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, bzw. die DRL-Vereine haben dem DRB vorgeworfen nichts für die Öffentlichkeitsarbeit zutun. 

 

Meine Meinung ist, man kann keine Randsportart durch TV, Online Streams deutlich pushen. Siehe ähnliche Sportarten wie Judo, Karate, etc.

Das müssen die jeweiligen Vereine tun und das bestmöglichste Marketing an den Start bringen, um die Leute in die Halle zubringen.

 

Dies einem Verband oder einer eigenständigen Liga zu überlassen, ist in dem Bereich wo sich das Ringen befindet nicht der richtige Weg.

Wie gesagt, das ist Aufgabe der Vereine mit Unterstützung des Verbandes und/oder der Liga.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Livestreams kann man sich auch 1-2 Tage nach dem

Kampf nachträglich ansehen.

 

Nur z.B

Beim Halbfinal Kampf

Isp - Aal Hin und Rück Kampf haben ca 1100 und im Rückkampf 1200 Leute trotz Facebook Live ( nicht die beste Quali ) zugesehen.Und es waren beide Halbfinale gleichzeitig.

500-1000 schauen immer zu.

Und vor allem kann man auch ein Tag später immer noch mit Werbung etwas einnehmen.

 

Rundenkämpfe waren meistens 200-1000 die sich die Kämpfe anschaun ( je nach Reichweite des Accounts)

Wenn man Kämpfe wie Chamizo - Valdez hat werden es auch mal schnell 2000-20000.

 

Aber max. 3 Leute die mit dem Sport nichts zutun haben und die man gewinnen möchte?

 

Das sind aber Peanuts. Ganz ehrlich um werbetechnisch etwas zu generieren, brauchst Du 200000-300000 Nutzer. Und das ist ganz tief gegriffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer Recht hat wird sich in der Hauptverhandlung zeigen. Der Eilantrag ging nicht durch, da der Richter keine Eilbedürftigkeit sah. Schon alleine die beiden Pressemitteilungen zeigen, dass DRL und DRB in Gesprächen (sollte es dazu überhaupt kommen) sicherlich nicht zusammen finden werden. Dann kommt es auf die Entscheidung des Gerichtes in der Hauptverhandlung an. Bis dahin bleibt es spannend.

 

Die Pressemitteilung des DRB erinnert mich sehr an die amerikanische Politik unter dem neuen Präsidenten. Gesprächsangebote ablehnen mit der Begründung "Keiner im DRB Präsidium hat im Monat Dezember an keinem einzigen Termin Zeit" oder "Gespräche mit einem Vermittler Beck sind nicht nötig" und hinterher der DRL vorwerfen, diese wäre nicht gesprächsbereit. Seriosität geht anders.

 

Ich persönlich brauche die DRL nicht. Mir wäre es lieber, die Ringer blieben vereint unter einem Dach. Aber wenn wir eine Zukunft haben wollen, brauchen wir ganz dringend eine neue Führung im Verband.

 

sind nicht in diesem Jahr Neuwahlen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es. Ich bin sogar froh, dass bei eurosport oder sport1 keine Bundesliga-Kämpfe übertragen wurden. Man stelle sich vor, da wird ein Rundenkampf aus Ispringen mit 200 Zuschauern übertragen. Das wäre erbärmlich. Von Show drumherum will ich gar nicht reden....

 

Solange wir es nicht schaffen, Menschen aus der Region wie hier z.B. Pforzheim für Bundesliga-Ringen zu begeistern und in die Hallen bringen brauch man über ???? nicht nachdenken.

 

Weingarten ist da mit der Präsentation einzigartig - dann kommt lange nicht vor anderen Klubs....

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es. Ich bin sogar froh, dass bei eurosport oder sport1 keine Bundesliga-Kämpfe übertragen wurden. Man stelle sich vor, da wird ein Rundenkampf aus Ispringen mit 200 Zuschauern übertragen. Das wäre erbärmlich. Von Show drumherum will ich gar nicht reden....

 

Solange wir es nicht schaffen, Menschen aus der Region wie hier z.B. Pforzheim für Bundesliga-Ringen zu begeistern und in die Hallen bringen brauch man über nicht nachdenken.

 

Weingarten ist da mit der Präsentation einzigartig - dann kommt lange nicht vor anderen Klubs....

Sehe ich dann doch etwas anders.

Über TV und Werbung ist mMn der einzigste Weg um Marken oder Produkte bekannter zu machen.

Ringen gescheit aufgemacht. Mit Fachleuten am Mikro die auch noch den Sinn ein knappen Niederlage, für den Ausgang des Mannschafts Kampfes erklären können.Und nur Zusammenschnitte am Tag danach.

Dann ist nichts langatmig, jeder könnte informiert sein.Jeder kann bei seinem Verein zuschauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auszug aus dem vorgenannten Artikel:

Das Kernproblem der ,schrumpfenden’ 1. Bundesliga, das aus unserer Sicht maßgeblich auf die zu geringe Zahl wettbewerbsfähiger Vereine mit hinreichender Finanzkraft zurückzuführen ist, müsste eine solche Liga als erstes lösen.“ Wozniak sagt weiter, dass dem DRB in dieser Sache bisher noch keine substantiellen Vorschläge der DRL-Vereine vorliegen, man sich bei den Gesprächen im September aber gerne positiv überraschen lassen will.

 

Hat denn der DRB-Vizepräsident "Verbandsentwicklung" (Wozniak) Vorschläge unterbreitet? Wenn ja, eher wohl im stillen Kämmerlein.

 

Das Ringen in Deutschland braucht dingend positive Impulse, sonst geht das Vereins- und Mannschaftssterben (in allen Ligen) weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×