Jump to content
Ringertreff.de

Förster

Mitglieder
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Förster last won the day on January 10 2018

Förster had the most liked content!

About Förster

  • Rank
    Landesmeister

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    -

Recent Profile Visitors

1,492 profile views
  1. Förster

    Interview der DRB Präsident

    Wenn er die Anteile der GmbH gekauft hat, hat er diese quasi mit Haut und Haaren übernommen. Also auch allen Forderungen und Verbindlichkeiten, die in der GmbH zum Zeitpunkt des Kaufs vorhanden waren.
  2. Förster

    Interview der DRB Präsident

    Der ASV Nendingen e.V. und die ASV Nendingen Ringen GmbH sind inzwischen klar zu trennen Seit Montagmorgen kursiert in Ringerkreisen und inzwischen wohl auch schon darüber hinaus die Information, dass die ASV Nendingen Ringen GmbH den Deutschen Ringer Bund (DRB) auf eine Summe von 1 Million € Schadenersatz verklagt hätte. Natürlich standen danach die Telefone bei den Verantwortlichen des Sportvereins in Nendingen nicht mehr still. Vorneweg möchten wir daher klar stellen: Der ASV Nendingen e.V. hat inzwischen weder eine gesellschaftsrechtliche Verbindung zu der ASV Nendingen Ringen GmbH, noch ist der Ringerverein operativ in die Entscheidungen der GmbH mit eingebunden oder informiert. Es handelt sich um zwei inzwischen voneinander völlig unabhängige Rechtskörper. Doch nun von Anfang an. Die ASV GmbH wurde im August 2016 vom ASV Nendingen e.V. und des Fördervereins desselbigen gegründet. Hintergrund dieser Gründung war die Auslagerung des Profisports bzw. der Bundesligamannschaft aus dem direkten Kernverein, der sich parallel nur noch um den regionalen Ringsport und verstärkt wieder um die Jugendarbeit kümmerte. Die GmbH und der Verein liefen, wenn auch gesellschaftsrechtlich verbunden, parallel und unabhängig nebeneinander her. Als man dann mit dieser GmbH an der neuen DRL (Deutsche Ringer Liga) teilnahm, kam es zum Streit aller Vereine dieser DRL mit dem Dachverband, dem DRB. Drei Jahre lang (2017-2019) nahm die ASV GmbH an dieser Ringerliga teil. In der Saison 2020 fand coronabedingt kein Ringkampfsport statt und im ASV Nendingen e.V. vollzog sich zu dieser Zeit ein Generationenwandel mit einer umfassenden Neustrukturierung des Vereins. Auch wenn der Verein zu diesem Zeitpunkt noch Anteilseigner der GmbH war, bestanden keinerlei Ambitionen diese GmbH in irgendeiner Art und Weise weiter als Gesellschafter zu begleiten, weshalb geprüft wurde, wie damit umzugehen wäre. Letztendlich erklärte sich der Geschäftsführer der GmbH bereit die Anteile zu übernehmen, um die laufenden Prozesse in der GmbH noch final beenden zu können. Der Verkauf der GmbH wurde 2022 vollzogen. Von der oben erwähnten Klage der ASV Nendingen Ringen GmbH waren die Verantwortlichen des ASV Nendingen e.V. also genau so überrascht, wie alle anderen Ringsportanhänger vermutlich auch. In diesem Zuge liegt es uns deshalb am Herzen nochmals klar zu betonen, dass der Verein von den Entscheidungsvorgängen der GmbH nichts weiß und auch keinen Einfluss auf diese Entscheidungen nehmen kann. (Quelle: Facebook - ASV Nendingen)
  3. Förster

    Saison 2021/2022

    Oder an dem Punkt, an dem man sagen muss: Es steht jedem jungen, fitten Sportler frei, sich impfen zu lassen oder auch nicht. Schließlich gibt es bislang keine direkte Impfpflicht und ohne einen Einblick in die Intensivstationen werfen zu können, wage ich zu behaupten, dass junge, sportliche Menschen auch nicht diejenigen sind, die das Gesundheitssystem mit schweren Coronaverläufen überfordern. Deshalb bleibe ich bei meiner Meinung, dass es dem Sport dienlich wäre, wenn alle getestet auf die Matte müssten. So hätte man die Stärkste Kontrolle und das Risiko so weit wie möglich eingegrenzt. Überträger kann schließlich jeder sein…
  4. Förster

    Saison 2021/2022

    Wenn man dann halt die Ersatzleute hat und die dann auch noch geimpft sind. Sicherlich gibt es einige Mannschaften, die gute Impfquoten haben - es gibt aber halt auch die anderen. Hat nicht auch Nendingen zurück gezogen, weil die so wenig Geimpfte haben?
  5. Förster

    Saison 2021/2022

    Also ich muss ihm da in gewisser Weise schon zustimmen. Jeder konnte für sich entscheiden, ob er für sich persönlich in der Impfung ein höheres Risiko sieht, als daran an Corona zu erkranken. Jeder mündige Bürger sollte diese Entscheidung für sich treffen können und dürfen, dann aber auch - wenn die Krankenhäuser überlastet sind - mit den Konsequenzen leben. Ich bin aber auch immer noch der Meinung, dass eine „Test-Regelung“ für alle - sowieso im Kontaktsport angebracht wäre. Schließlich sieht man inzwischen mehr als deutlich, dass auch Geimpfte sich infizieren und die Krankheit übertragen können. Somit sind die Getesteten in dem Fall gar die Gefährdeten und weniger die Gefährder ohne die Ungeimpften jetzt irgendwie in Schutz nehmen zu wollen.
  6. Förster

    Saison 2021/2022

    Sicherlich gibt es aber halt auch Vereine, die unter 2G gar nicht mehr starten können. Evtl. wäre ja auch eine 1G-Regelung sinnvoll. Alle getestet… Auch wenn die Genauigkeit von Schnelltests nicht so hoch ist, wie bei PCR-Tests hat man doch wieder eine höhere Schlagzahl an Testungen und somit vllt. auch schneller wieder die Möglichkeit reagieren zu können
  7. Förster

    ASV Nendingen

    https://www.asv-nendingen.de/aktuelles/aktuelles-21-09-29/
  8. Förster

    Regionalliga 2020

    Wie man liest, plant die Landesregierung in Baden-Württemberg die Einführung der 2G-Regel. Was passiert mit den Vereinen, die ungeimpfte Sportler haben, die unter Umständen nicht kompensiert werden können? Gehen die jedes Mal mit 40:0 von der Matte?
  9. Förster

    Oberliga WTB 2021 

    Sollte es möglich sein, fällt das Ganze in die Fasnetszeit. Hier haben die Vereine Schwierigkeiten die Hallen zu bekommen. Weiter wird es nicht jeder Sportler leicht haben, sein Gewicht nach Weihnachten/Silvester ohne weiteres zu bringen.
  10. Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Name ist Seif El-Din Shokry (AKA. Elkoumy), geboren in Kairo im Jahr 2001. Ich bin ein professioneller Wrestler und ich bin daran interessiert, nach Deutschland zu kommen und unter dem Deutschen Ringer-Bund zu wrestlen.
    Aber leider weiß ich nicht, wie ich mich richtig bewerbe, oder was die Voraussetzungen sind.
    Ich hoffe also, dass Sie der richtige Ansprechpartner sind, und wenn nicht, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mich mit dem richtigen Ansprechpartner verbinden könnten.

    Über mich in Stichworten:
    - Goldmedaille bei der Afrikanischen Jugendmeisterschaft/ 74 kg - Tunesien 2019.
    - Goldmedaille bei der Internationalen Ibarheem Mustafa Meisterschaft der Erwachsenen /79 kg - Ägypten 2019.
    - Internationaler Rang 14. 74 kg für Erwachsene 2019.
    - Goldmedaille bei der Afrikanischen Jugendmeisterschaft/ 79 kg - Algerien 2020.
    - Silbermedaille bei den Afrikanischen Jugendmeisterschaften/ 79 kg- Algerien 2020.
    -Zehnte internationale Rangliste 79 kg für
    Erwachsene 2020.

    ...Dies ist ein Video über die Ehre der Internationalen Föderation und meinen Gewinn des besten Spielers bei der letzten afrikanischen Jugendmeisterschaft, die in Algerien stattfand
    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10162762766640167&id=353196850166
    Mit freundlichen Grüßen.
    S.Shokry

  11. Förster

    Info

  12. Förster

    ASV Nendingen

  13. Förster

    ASV Nendingen

    https://www.asv-nendingen.de/aktuelles/aktuelles-20-06-29/
  14. Förster

    ASV Nendingen

    https://www.asv-nendingen.de/aktuelles/aktuelles-20-06-23-0/
  15. Förster

    Info

    Roman Amoyan wurde wohl verhaftet und in Armenien geht dies auch groß durch die Medien. Weiß einer, was da vorgefallen ist?

×