Jump to content
Ringertreff.de

Simon64

Mitglieder
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Simon64 last won the day on April 18 2017

Simon64 had the most liked content!

About Simon64

  • Rank
    Vereinsmeister

Profile Information

  • Verein
    SVG

Recent Profile Visitors

157 profile views
  1. Simon64

    Info

    @in weiß wer: Da wird aber umgekehrt genauso ein Schuh draus. Solange der DRB nur droht und sanktioniert ist es auch sehr dünn mit der Gesprächsgrundlage
  2. Hallo Tillspiegel. Wer lesen kann und dies auch tut erkennt folgendes: Es ging um einen Eilantrag. Die Eile sieht das Gericht nicht und hat deshalb negativ beschieden. In diesem Fall trägt der Antragsteller die Kosten. Damit ist aber mitnichten ein Urteil in der Streitfrage als solcher gefällt. Das wird erst im Hauptverfahren verhandelt und kann auch ein völlig anderes Ergebnis liefern.
  3. Simon64

    Neue Bundesliga 2017/18 vs DRL Liga 17/18

    @Seppi und joaalen : die DRL war ursprünglich als Profiliga unter dem Dach des DRB geplant. An der Reaktion der DRB Verantwortlichen könnte man ja aber deren Interesse an einer Profiliga deutlich erkennen. Durch irgendwelche Gockelallüren (evtl. von beiden Seiten) ist die derzeitige verfahrene Situation entstanden. Das ist für den Ringsport in Deutschland meiner Meinung die schlechteste Werbung überhaupt. Davon abgesehen bin ich der Meinung der einzig sinnvolle Weg eine gut vermarktete Profiliga ist um das Ringen in der Allgemeinheit bekannter zu machen
  4. Simon64

    Neue Bundesliga 2017/18 vs DRL Liga 17/18

    @joaalen: Also ich würde das schon Erpressung nennen, wenn mir ein Verband einen Arbeitgeber (DRL =Profiliga) unter massiver Strafandrohung verbietet. Da die DRL kein Verband ist wird ja auch nicht am Einverbandsprinzip gerüttelt. Persönlich hoffe ich auf einen Erfolg der DRL und zwar sowohl juristisch als auch sportlich.
  5. Simon64

    KSV Ispringen 2018/19

    Wer lesen kann und das dann auch macht findet auf der Homepage der DRL doch auch Antworten zu Jugendförderung. Der DRB hat die Vereine der ersten Bundesliga doch immer reichlich zur Kasse gebeten. Mit diesen Geldern wurden und werden doch die Lehrgänge der Athleten bezahlt. Vermutlich aber genauso die alle Kosten für alle DRB Funktionäre. Warten wir ab wann,wohin und wie oft noch Lehrgänge kommen wenn von den DRL Vereinen, aufgrund der Verweigerungschaltung des DRB, keine Zahlungen mehr kommen.
  6. Simon64

    Neue Bundesliga 2017/18 vs DRL Liga 17/18

    Die DRL ist ja vom Grundgedanken der Gründungsvereine keine Konkurrenzliga zum DRB sondern der "ausgelagerte" professionell geführte und vermarktete Lizenzligabetrieb. Der Konkurrenz- bzw Feindgedanke wurde durch den DRB überhaupt erst an den Start gebracht. Wer sich die Mühe macht und auf der DRL Seite nachliest wird schnell die demokratische Entscheidungsstruktur erkennen (jedes Mitglied eine Stimme) Um hier einen grösstmöglichen Konsens zu erhalten können die "endgültigen" Entscheidungen auch erst nach dem letztmöglichen Beitrittserklärung für die Saison 2017/18 getroffen werden. Als interessierter Laie warte ich deshalb ab und hoffe es gibt auch in Zukunft so spannende, hochklassige und last but not least unterhaltsame Ringerevents wie in den letzten Jahren.

×