Jump to content
Ringertreff.de

Ringen xxl

Mitglieder
  • Content Count

    458
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

Ringen xxl last won the day on October 12

Ringen xxl had the most liked content!

About Ringen xxl

  • Rank
    Europameister

Profile Information

  • Verein
    UWW

Recent Profile Visitors

2,565 profile views
  1. Ringen xxl

    2te Liga 2022/23

    Das neue Präsidium ist ja jetzt schon über zwei Woche im Amt. Da man nichts hört, wird es wohl bei der geplanten Struktur bleiben. (1. Bundesliga 2 Gruppen / 2. Bundesliga 2 Gruppen). Entsprechende Auf- und Abstiegsregelungen sind ja in den Richtlinien verankert. Durch den corona-bedingten Abbruch der meisten Ober- bzw. Regionalligen wird es allerdings schwer werden, die Aufsteiger zu ermitteln.
  2. Ringen xxl

    Saison 2021/2022

    1. Die 15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) wird in folgenden Punkten zum 4. Dezember 2021 (Inkrafttreten) angepasst: 1.1. Zu großen überregionalen Sportveranstaltungen, insb. den Spielen der Bundesligen, sind keine Zuschauer zugelassen („Geisterspiele“). Ausgenommen sind die für den Wettkampf- oder Trainingsbetrieb sowie für die mediale Berichterstattung erforderlichen Personen, wenn sie die für 2G plus üblichen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
  3. Ringen xxl

    Saison 2021/2022

    Die Vorrunde sollte - soweit möglich - durchgezogen werden. Bis zum Achtelfinale am 8. Januar sind es ja noch ein paar Wochen, bis dahin weiß man mehr und kann noch reagieren. Es wäre ja auch möglich, ab den Play-Offs eine 2G+ - Regelung für die Ringer einzuführen. Da hätte noch jeder die Gelegenheit, sich impfen zu lassen. Allerdings wäre ein solcher Beschluss in den nächsten Tagen zu treffen.
  4. Ringen xxl

    Saison 2021/2022

    Nicht nur eine Auslastung von max. 25 % der Hallen - es sind in Bayern Zuschauer ausschließlich mit 2G+ zugelassen. Geimpft, genesen und getestet!
  5. Es spricht doch Bände, wenn das alte Präsidium (wie hier berichtet wurde) nicht entlastet wurde. Ganz egal ob Johann oder Nettekoven, es kann nur besser werden. Super wäre natürlich, wenn auch aus dem Team "DRB go Future" auch der eine oder andere unter Nettekoven mitarbeiten würde. Dem Ringkampfsport in Deutschland könnte das nur gut tun! Dem neuen Präsidenten wünsche ich viel Erfolg und (was wohl die Voraussetzung dafür ist), dass er die Gräben innerhalb des DRB schließt. Das Thema DRL sollte sich ohnehin erledigt haben.
  6. Ringen xxl

    2te Liga 2022/23

    Laut den Richtlinien steht es schon fest (sh. Auf- und Abstiegsregelungen) ...
  7. Ringen xxl

    Saison 2021/2022

    Die Entscheidung, in Hessen den Ligenbetrieb auszusetzen, wurde bereits am Montag getroffen. Mittlerweile sind auch Schüler von der strikten 2G-Regel bei der Sportausübung in Bayern befreit (in den hessischen Ligen starten ja viele bayerische Vereine) und auch 2 (kostenlose) PCR-Tests pro Woche sollen ausreichend sein. Die Entscheidung sollte in den nächsten Tagen nochmal überdacht werden, evtl. reicht die Aussetzung am nächsten WE aus, um dies alles abzukären! Dem Sport und den Vereinen wäre dies zu wünschen!
  8. Ringen xxl

    Saison 2021/2022

    Bayern entscheidet am Mittwoch, wie es mit dem Ligenbetrieb weitergeht.
  9. Ringen xxl

    Saison 22/23

    In der Tat ist das jetzige System so schlecht nicht. Es ist aber beschlossene Sache, dass es so nicht bleibt (sh. auch BL-Richtlinien) und die 2. Bundesliga wieder eingeführt wird. Die Leistungsdichte in Liga 1 wird zweifelsohne steigen. Manch ein Verein ist vielleicht froh, wenn er wieder absteigen kann. Umgekehrt werden die potenziellen Aufsteiger in der 2. Liga nicht Schlange stehen. Aber das ist Zukunftsmusik und wird sich zeigen. Primäre Aufgabe ist zunächst, für 2022 eine zweigliedrige 2. Bundesliga zu bilden. Aus der bisherigen 1. Liga kommen 10 Vereine. Also werden noch 6 Aufsteiger benötigt, um zwei Gruppen zu bilden. Bei den dann entstehenden weiten Fahrten wird sich so mancher Ober- bzw. Regionalligist gut überlegen, ob er diesen Schritt wagt.
  10. Ringen xxl

    Saison 22/23

    Der jeweils letzte steigt ab.
  11. Ringen xxl

    BRV

    Am 18.12.2021 sind Neuwahlen in Bayern. Der Präsident Manfred Werner tritt m. W. nicht mehr an. Vor vier Jahren bekam er ja eine deutliche Klatsche, als er ohne Gegenkandidat nur ein paar Ja-Stimmen mehr als Nein-Stimmen hatte. Ist schon bekannt, wer seine Nachfolge antreten soll?
  12. Ringen xxl

    Saison 22/23

    Das Konzept sollte ja noch mit den LO´s besprochen / abgestimmt werden. Gab es hier Erkenntnisse oder fand das noch nicht statt? Gehört hat man davon jedenfalls nichts. Morgen soll es ja einen Dialog mit den Bundesliga-Vereinen geben.
  13. Ganz egal, wer letztlich Präsident wird: in beiden Teams wurden fähige Mitarbeiter/-streiter benannt. Es wäre schade, wenn die verloren gingen, wenn nicht der jeweils favorisierte Kandidat gewinnt. Ich bin positiv gestimmt, dass es auf alle Fälle besser wird, als der jetztige Zustand.
  14. Ringen xxl

    Saison 22/23

    Wo sollen die 4 x 4 Absteiger herkommen???
  15. Ringen xxl

    SV Germania Weingarten

    2021 Oberliga 2022 Regionalliga 2023 2. Bundesliga Weingarten kann wohl erst ab 2024 wieder in der Bundesliga ringen. Und da gehört der Verein auch hin!

×