Jump to content
Ringertreff.de

Mattenklopfer

Mitglieder
  • Content Count

    993
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Mattenklopfer last won the day on March 30

Mattenklopfer had the most liked content!

1 Follower

About Mattenklopfer

  • Rank
    Weltmeister

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berg
  • Verein
    -

Recent Profile Visitors

2,440 profile views
  1. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    Welche Ziele hat der neue Coach Florian Hassler mit dem TuS Adelhausen? https://www.badische-zeitung.de/ringen-5/welche-ziele-hat-der-neue-coach-florian-hassler-mit-dem-tus-adelhausen?utm_source=prod-red-newsletter-daily&utm_medium=email&utm_campaign=79618&utm_content=Ringen&cn=abo-digi-x-wall-sale-newsletter-red&utm_region=World&utm_position=3
  2. Mattenklopfer

    Saison 2021/2022

    Ständig nur am meckern hier. In diesen Zeiten ist es für alle gewiss nicht leicht neue Sponsoren zu akquirieren. Der DRB hat nun ein neuen Hauptsponsor und hier gibt's nur negative Kommentare... "Das kommt vom DRB? Dann bin ich dagegen."
  3. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    @Frankheim Gerne geschehen! :) Und nein, ich will dir nicht erzählen, dass es eine "normale" Runde geben wird. Wenn du mein Post nochmal in Ruhe liest versteht du vielleicht , dass man - meiner Meinung nach - aktuell noch gar nicht sagen kann was im September geht und was nicht. Und was überhaupt ist eine "normale" Runde? Stichwort: Neue Normalität. Vielleicht gibt es bis dahin Zugang zu Veranstaltungen nur für Geimpfte oder beschränkte Zuschauerzahlen, weiterhin Maskenpflicht und und oder oder oder.. :) Open Air Ringen wäre doch auch mal was... Deinen Worten nach habe ich wohl zu "wenig Hirn" um jetzt schon zu wissen dass wir im Sep '21 "ähnliche Voraussetzungen wie im Sep. 2020" haben werden. Mag sein. Ich finde jedoch, das sind gleich 2 steile Thesen von dir. ;) Schön, dass du dir die Mühe gemacht hast 2 Zitate raus zu suchen die deine Argumentation vermeintlich stützen. Natürlich könnte ich jetzt Zitate suchen die meine Meinung stützen. Aber wir wollen hier ja irgendwann auch wieder übers Sportliche diskutieren. Anstandshalber aber eine kurze Antwort zu deinen Zitaten: Zum Biontech Zitat: - Natürlich wird es noch lange eine Lockdown-Politik geben. Ebenso klar ist, dass diese aber weiterhin permanent angepasst werden wird. Und auch jetzt ist es ja bereits so, dass Maßnahmen abhängig von Kennwerten verschärft und gelockert werden. Ah stimmt. Sorry, hab vergessen, dass du die Inzidenzzahlen von September schon kennst. ;) Zum Drosten Zitat: - Zunächst sei angemerkt, dass das Zitat vom 22. Januar 2021 ist. Wir wissen alle wie schnell sich die Dinge ständig ändern in der Pandemie. Zudem denke ich, dass Hr. Drosten ein top Virologe und Pandemie Experte ist, jedoch vielleicht nicht ein "wirtschaftlicher, gesellschaftlicher, politischer und vielleicht auch rechtlicher" - Experte. Um das abzuschliessen: Ich bin gespannt ob du am Ende recht haben wirst, hoffe aber dass du falsch liegst und wir gemeinsam Ringen live sehen können.
  4. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    Meine Güte @Frankheim, du bist mir hier echt einer der liebsten Experten. Neuerdings also auch ein Pandemieexperte. Du weisst jetzt schon, dass im September 2021 ähnliche Voraussetzungen wie im September 2020 vorherrschen. Impfungen, Mutationen, Sommerabschwächung, Herdenimmunität,... du kennst die Ergebnisse all dieser und weiter Chancen und Risiken schon jetzt. Das traut sich kein einziger seriöser Wissenschaftler zu. Aber du kannst das. Respekt. Warum diskutieren wir in dieser Nation eigentlich über die lächerliche K-Frage? Nein, das ist nicht dein Maßstab. @Frankheim for World President! He's the one and only!
  5. Mattenklopfer

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    [mention=7976]joaalen[/mention] das seh ich ganz anders. Finde da ist den Admins (Darki) überhaupt nichts vorzuwerfen. Wenn der Verein den Wechsel über seine offiziellen Kanäle bekannt gibt, dann geht man erstmal davon aus dass es stimmt. Und dann finde ich persönlich es sogar sehr gut wenn es dir Admins hier kommunizieren. Mit Ausnahme meinetwegen am 1. April. Klar wäre es ein sehr überraschender Wechsel gewesen aber die Bilder ect. haben es ja schon sehr glaubhaft gemacht.
  6. Mattenklopfer

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Für die DM muss man sich qualifizierzen. Da kann nicht jedermann hin gehen nur um danach -2 zu haben. Und man könnte ja auch sagen für alle die ohnehin >1 Punkt sind, braucht es diese DM Teilnahme für -2 Status nicht, da sie ihre Klasse anderweitig bereits bewiesen haben. Dann wäre zum Beispiel ein Öhler beim Heimatverein auch -2. Die Regelung soll ja auf No-Names abzielen. -> Man würde Vereine mit GUTER Nachwuchsarbeit noch mehr belohnen, es Vereinen die nur über das Geld kommen ohne guten Nachwuchs erschweren und die DM aufwerten. 3 gute Argumente dafür, finde ich.
  7. Mattenklopfer

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Bin immer noch dafür "-2" Status nur für Ringer die in den letzten 4 Jahren + aktuelles Jahr an einer DM / JDM waren. Dann wird auch nicht mehr nur der Punkte wegen ein "Opfer" gestellt und die dm's deutlich aufgewertet
  8. Mattenklopfer

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Aber letztes Jahr war doch glaub auch erst bei Adelhausen unterschrieben und dann war der Ringer am Ende doch bei Köllerbach gelandet oder? Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe war die Unterschrift beim TuS damals nicht gültig da zu dem Zeitpunkt noch ein Elternteil mit unterschreiben hätte müssen? Kann mich aber gut auch täuschen.
  9. Mattenklopfer

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Irgendwie ist Köllerbach dabei immer "beteiligt"[emoji28][emoji85] Zählt nicht einfach wo zuerst unterschrieben wurde?
  10. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    Wieso war dann um 20:30 Uhr erst Kampfbeginn? Dann waren es ja sogar 1,5h zum Gewichtmachen für den Schützling? ;)
  11. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    Mit den genannten hat man ja schon mal ein solides deutsches Grundgerüst. Öhler ist leider weg, hätte sonst sehr gut mit rein gepasst. Jedoch musste man bei ihm auch immer ein ? setzen. Evtl. wird dann noch ein anderer DE kommen? Die 3 -2 mit Bundesliga Erfahrung sind natürlich viel Wert und ergeben genügend Spielraum bei den Ausländern. Bei entsprechender Breite im Kader, könnte man so sehr variabel und damit schwierig auszurechnen sein. Über die Ausländerpositionen weis man noch gar nichts? Von Vorteil könnte es wegen der Pandemie sein, wenn man sich bei den Nationalitäten möglichst Breit aufstellt. Es ist aktuell nicht vorhersehbar aus welchen Ländern Atlethen kommen dürfen. Evtl. bringt auch der neue Trainer Kontakte mit?
  12. Mattenklopfer

    Info

    Nein, dem ist nicht so und das wurde hier schon x Fach diskutiert. Folgendes ist Richtig: 1. Ein Ringer kann in der Punktzahl nicht steigen wenn er bei einem Verein bleibt. 2. In der Punktzahl fallen kann er nur wenn es im Bewertungszeitraum (vorhergehendene 4 Jahre) keine Erfolge mehr vorzuweisen hat die dem wiedersprechen. Dann hat er aber auch bei einem anderen Verein ebenso die neue, geringere, Punktzahl. Anders ausgedrückt: Die Erfolge eines Ringers während er schon beim Verein ist, werden auch beim aktuellen Verein berücksichtigt! Er wird nur nicht höher eingestuft als in der Vorsaison, auch wenn er das aufgrund eines entsprechenden Erfolges müsste. Höher eingestuft würde er dann erst bei einem Vereinswechsel werden. Dafür gibt's auch schon mehrere Beispiele aus den vergangenen Jahren in der Liga DB wo das nachvollzogen werden kann.
  13. Mattenklopfer

    Info

    Sehe vielen gleich wie @A-Ringer-bleibt-a-Ringer Ich bin auch weiterhin ein Befürworter der Regelung. Auch der Trend, dass es inzwischen mehr BL Vereine gibt, gibt der Regelung Recht. Aber ich denke auch, dass kleine Modifikationen gut wären. Ich habe meine Ideen auch schon mal genannt: 1. Weniger "-2 Opfer": Status eigener Ringer (-2): Nur bei Teilnahme an DM / JDM im Punktebewertungszeitraum + aktuelles Jahr (bei Saison 21/22 wäre das 2017-2020+2021) Hierbei sehe ich gleich mehrere positive Effekte: -> 1. Es werden weniger Sportler auf die Matte geschickt die chancenlos sind. Für die DM-Teilnahme muss man sich ja qualifizieren. -> 2. Die Vereine sind sehr daran interessiert, dass ihre Sportler zur den Bezirks, -Landes, -deutschen Meisterschaften gehen. Dadurch wird die DM wird massiv aufgewertet, die Teilnehmerzahl besser und für Ausrichter/Zuschauer attraktiver. -> 3. Vereine mit guter Nachwuchsarbeit werden noch mehr gefördert 2. Unbesetzte Klassen härter Sanktionieren 0:6 , statt 0:4 Mannschaftspunkte und 1 Punkt (Punkteregel) statt 0. 3. Höheres Niveau in der Endrunde: Erhöhung Punktelimit in der Endrunde: Bsp. 1/4F bleibt 28; 1/2F 30; Finale 34 4. Braucht es zwingend eine Punkte- UND eine Ausländerregelung? Ich fände es gut wenn die Punkteregelung so gestaltet ist, dass sie die Ausländerregelung unnötig macht. Das macht es flexibler, viel einfacher zu verstehen und man hat auch nicht mehr diese doppelte Diskriminierung. Bei der aktuellen Regelung wären dann maximal 6 Ausländer bei 2 Eigenen und 2 DE möglich. Ggf. also Punkte etwas anpassen. Und allgemein werde ich nicht müde jährlich die Bitten an den DRB zu wiederholen: Listet doch bitte auf eurer Bundesliga Hompage die gültigen Kader aller Bundesligavereine auf. Zu jedem Verein eine Tabelle mit Name, Status, und Punktewert genügt völlig. Die Daten könnten aus der bestehenden Datenbank automatisch generiert werden, sie sind dort ohnehin hinterlegt. Das würde die Homepage um ein vielfaches interessanter und die Bundesliga viel transparenter machen. Idealerweise machen das die Vereine natürlich auch auf Ihrer Homepage und liefern dort dann weitere Informationen zu den Atlethen (Alter, Nationalität, UWW-DB-Link). Aber wichtig wäre die zentrale Informationsquelle von der man auch weit, dass sie aktuell ist. Dann gibt auch keine Diskussionen mehr, wenn plötzlich Ringer nachgemeldet werden ect. pp.
  14. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 21/22

    Ersteinmal gibt's ja nur eine Klage. Kein Urteil und schon gar keine 96.000€. Man kann gespannt sein, was dabei raus kommt. Aber grundsätzlich sehe ich es wir A-Ringer. Der DRB hat entgegen seiner eigenen Richtlinien gehandelt, der sich alle Vereine verpflichten müssen. Hier Schadensersatz zu fordern ist absolut nachvollziehbar. Aber das wurde hier schon endlos diskutiert, daher wär's doch schön man lässt das einfach die Gerichte entscheiden und fachsimpelt hier lieber über das Sportliche. Mich würde mal interessiert was es außer Öhler weg und Günay für Infos zum Kader gibt? Wer bleibt, wer geht, wer kommt? Gibt's den von offizieller Seite noch gar keine Aussagen? Wie von Darki schon angerissen will man wohl etwas kürzer treten?! Wenn es bei ähnlicher Ligenkonstellation wie 19/20 bleibt würde ich das begrüßen. Dann sind sie Rundenkämpfe deutlich interessanter und für ganz in die Spitze hätte es wohl ohnehin nicht gereicht.
  15. Mattenklopfer

    Info

    Ungewöhnlicher Coup: Wie aus einer WM ein Weltcup wird https://www.badische-zeitung.de/ungewoehnlicher-coup-wie-aus-einer-wm-ein-weltcup-wird

×