Jump to content
Ringertreff.de

Mattenklopfer

Mitglieder
  • Content Count

    966
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

Mattenklopfer last won the day on December 8 2019

Mattenklopfer had the most liked content!

About Mattenklopfer

  • Rank
    Weltmeister

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berg
  • Verein
    -

Recent Profile Visitors

1,647 profile views
  1. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 2019/20

    Wie gesagt, nur Spekulation. Ich weis nicht wie viele Kämpfe Almasi bekommt, denke nur, dass man nicht alle genannten behalten will/kann. Wenn Öhler sich in Adelhausen (weiter) beweisen will freut es mich für beide Seiten! :)
  2. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 2019/20

    Bin gespannt wer bleibt: Neumaier 80/86 Starcevic 80/86 Güney 86/98 Öhler 98/130 Almasi 98/130? Krafft 130 Könnte mir vorstellen, dass Starcevic und Öhler gehen und der Rest es sich aufteilt, ist aber reine Spekulation.
  3. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 2019/20

    Ohne Zweifel eine super Verstärkung für den TuS!
  4. Mattenklopfer

    Ringer suchen einen Verein Saison 20/21

    Kirov als guter 5 Punkte Mann sicher für viele interessant. Hat die Runde für Köllerbach nur wenig Kämpfe gemacht. Weiß jemand warum? Hat Köllerbach schon Ersatz? Denke kaum das man 71-80fs nur mit Sava und Shyyka abdeckt?
  5. Mattenklopfer

    TUS Adelhausen 2019/20

    Sind denn die 3 wirklich sicher? Und wie schaut's bei den abgängen aus? Bisher nur Edgaras Voit.. bekannt
  6. Mattenklopfer

    FINALE Rückkampf: Burghausen - Köllerbach

    Bei Köllerbach ändert sich damit nichts.Die haben mehrere top -2 Leute. Das ist einfach sehr stark an Köllerbach. Bei Burghausen hätte dann Leon Kahric nicht gerungen. Gibt bei vielen Vereinen zahlreiche Beispiele wo ein chancenloser Ringer gestellt wurde nur wegen -2. Oft auch ein Jugendlicher... Inkl. erhöhter Verletzungsgefahr..
  7. Mattenklopfer

    FINALE Rückkampf: Burghausen - Köllerbach

    Wie an anderer Stelle schon angemerkt: Mein Verbesserungsvorschlag wäre: -2 nur für Teilnehmer an DM/JDM an den letzten 4 Jahren + Aktuelles Jahr. Als "Entgegenkommen" dazu evtl 30 statt 28 Punkte. --> Weniger Opferkämpfe --> DM's werden qualitativ und quantitativ besser
  8. Mattenklopfer

    Ringer suchen einen Verein Saison 20/21

    2. Kadetten EM.= Wie viele Punkte?
  9. Mattenklopfer

    DRB Bundesliga Punktesystem

    Eine Diskussion zu weiteren Korrekturen hab ich im anderen Thread versucht zu starten. Habe auch 3 mögliche Ansätze vorgeschlagen. Um es zu sammeln sollte man es wohl eher dort diskutieren.
  10. Mattenklopfer

    DRB Bundesliga Punktesystem

    Beispiel?
  11. Mattenklopfer

    DRB Bundesliga Punktesystem

    @A-Ringer-bleibt-a-Ringer Ich glaub es ging sogar noch einfacher. Der DRB hat doch sowieso zu Rundenbeginn alle Bundesliga Lizenzen in seinem System. Es vergibt ja auch bisher schon für jeden Ringer eine Lizenznummer und prüft Status und Punkte. Das ist alles bereits in der Datenbank vorhanden. Es müsste nur einmal das Skript gemacht werden es auf der Hompage anzuzeigen.
  12. Mattenklopfer

    DRB Bundesliga Punktesystem

    Naja,.. einer der 2-3 mal da war fragt sich schnell wie eine Aufstellung zu Stande kommt. Da ist es dann schon interessant den Status wie auch die Punkte der einzelnen Ringer zu kennen. Zudem soll die Übersicht ja auch dazu dienen überhaupt mal die Kader aufzuzeigen. Ich fände diese Transparenz auch gut, damit nicht plötzlich den den Playoffs wieder Ringer auftauchen, von denen niemand wusste. Ich hab ja nur gesagt es wäre schön wenn... ist ja jedem Verein selbst überlassen. Dabei geht es dann um weitere Infos zu den Ringern, bestenfalls mit Bild ect., die meisten machen das ja bereits. Als tolles Beispiel kann man z.B. Köllerbach nennen die bei den Ringern zudem direkt die wresting database verlinken. 1. Muss er sich dazu in der Liga-DB anmelden; 2. ein Kampf finden wo der Ringer den ihn interessiert gerungen hat. 3. Geht es eben nur wenn er schon gerungen hat. Warum so kompliziert? Das macht doch keiner der sich gerade erst beginnt zu interessieren. Da bin ich ganz bei dir. Aber warum sollte man nicht trotzdem einfache Verbesserungen angehen? Wie du siehst gibt es hier schon einige, die es gut fänden...
  13. Mattenklopfer

    DRB Bundesliga Punktesystem

    Ich wiederhole es jährlich: Es muss einfach der DRB auf seiner Bundesliga Homepage vor der Runde alle Kader aufzeigen. Mit allen Ringern, deren Status, und deren Punktewert. Klar wäre das einmal Aufwand, aber es könnte aus der bestehenden Datenbank automatisch generiert werden. Wie dann die Punkte genau zu Stande kommen geschenkt. Wer sich damit auseinander setzt, steigt durch. Für den Laien ist erstmal eine verlässliche Quelle wichtig. Wäre ein großer Mehrwert für die Homepage und für die Außendarstellung der Bundesliga. Natürlich wäre es auch schön wenn sie Vereine dies zudem auf ihrer eigenen Homepage umsetzen.
  14. Mattenklopfer

    Punkteregelung DRB PRO und CON

    Nach 2 Jahren in der Praxis kann man bestimmt gut ein Fazit zur Punkteregel ziehen. Meiner Meinung nach hat sie gute und schlechte Seiten. Was aber auch den Befürwortern ein Dorn im Auge sein muss sind viele weggeschenkte Kämpfe mit chancenlosen -2 Ringern selbst in den Finals. Verschiedene Punkte könnte ich mir Vorstellen um etwas nachzujustieren und würde ich gerne mal zur Diskussion einbringen: 1. Nicht besetzte Gewichtsklasse: 0:6 Mannschaftspunkte, statt 0:4 und 1 Punkt (Punkteregel) statt 0 2. Erhöhung Punktelimit in der Endrunde: Bsp. 1/4F bleibt 28; 1/2F 30; Finale 34 3. Status eigener Ringer (-2): Nur bei Teilnahme an DM / JDM im Punktebewertungszeitraum + aktuelles Jahr (bei Saison 20/21 wäre das 2016-2019+2020) Bei 3. sehe ich gleich mehrere positive Effekte: 1. Es werden weniger Sportler auf die Matte geschickt die chancenlos sind. Für die DM-Teilnahme muss man sich ja qualifizieren. 2. Die Vereine sind sehr daran interessiert, dass ihre Sportler zur den Bezirks, -Landes, -deutschen Meisterschaften gehen. Dadurch wird die DM wird massiv aufgewertet, die Teilnehmerzahl besser und für Ausrichter/Zuschauer attraktiver. 3. Vereine mit guter Nachwuchsarbeit werden noch mehr gefördert

×