Jump to content
Ringertreff.de

Überstürzer

Mitglieder
  • Content Count

    580
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Überstürzer last won the day on April 3

Überstürzer had the most liked content!

About Überstürzer

  • Rank
    3. Weltmeister

Profile Information

  • Verein
    Fairer Ringsport

Recent Profile Visitors

2,789 profile views
  1. Überstürzer

    Wechsel 2023

    Ich denke Mainz wird wie immer nur etwas punktuell machen. Bisher fahren sie damit ja sehr sehr erfolgreich. Denke auch, dass sie sich dieses Jahr etwas von dem Alle-Jahre-wieder-Hochrüsten wegducken und abwarten, wie viele der Vereine es diesmal überstehen. Und wenn in den nächsten 2-3 Jahren wieder jemand Pleite geht, werden ja wieder genug Ringer auf dem Markt frei Es gibt ja gerade wenige Vereine, die den gesamten Markt aufkaufen. Da wird schon wieder bisschen was hinten runter fallen in den nächsten Jahren. Daher denke ich alles in allem, wird Mainz das ganze dieses Jahr wieder schön beobachten und einfach so gut es geht oben mitringen. Es ist glaube ich allen bewusst, dass die Meisterschaft dieses Jahr nur zwischen zwei Vereinen ausgerungen wird.
  2. Jo, sorry für Nazikeule. Ich war etwas genervt. Ich finde es einfach nicht in Ordnung zwischen den Menschen zu unterscheiden, nur weil sie hier nicht aufgewachsen sind und hier das Ringen nicht gelernt haben (was wahrscheinlich pberhaupt erst der Grund ist, warum der Kerl so gut ist!). Ich finde es auch nicht richtig so zu tun als würden hier alle die größeren Hürden nehmen, die Clarke nicht nehmen musste. dann habt ihr euch echt noch nie mit dem System und der Konkurenz in Amerika auseinander gesetzt. der Kerl hat sich richtig den Arsch aufgerissen dort. nicht anders, als die Sportler hier. Man könnte ja fast schon froh sein, dass die Amis so viel Geld in ihn investieren und er dann für D ringt. ich finde es dann schon bedenklicher, wenn hier Geld und Zeit in Sportler und ihre Ausbildung gesteckt wird und dann bleiben die GK einfach leer. Ist ja wohl das deutlich beschissenere Vorgehen... . Und auch ich finde: ein EM Startplatz ist keine Belohnung für Fleiß. Es nehmen hunderter Sportler dir von euch genannten Hürden. Aber am Ende gibt es EINEN der zu dem Zeitpunkt der beste ist. und der muss fahren. Das ist Clarke. der die gleichen Rechte hat zu starten.
  3. Wow…. Was für nationalistische Diskussionen hier wieder. Das ist echt übel und nur schwer mit durchzulesen. Vielleicht schnappt ihr euch alle mal lieber ein Grundgesetz und lest euch die ersten Seite mal durch. Ist ja wirklich kaum zu ertragen hier. Als Deutscher hat er die gleichen Rechte, wie alle anderen deutschen. Und da ist es scheiß egal, ob er hier aufgewachsen ist, ob er erst einen Tag den deutschen Pass hat oder ob der als Baby mit ner Bratwurst gestillt wurde (das ist scheinbar für die meisten hier das einzige, was einen als deutschen qualifiziert). Er hat in einem best of 3 offensichtlich fair und unter Aufsicht des drb Dorn besiegt. Damit ist er scheinbar der im Moment beste verfügbare Deutsche in der Gewichtsklasse. So ist nunmal Sport! Vielleicht wäre es euch lieber er wäre weiß und würde Nowitzki mit Nachnamen heißen. Scheiß Populismus immer. und der Anreiz für die Kids sollte sein, dass es toll ist, dass egal ist wer man ist, wie man aussieht oder wo man aufwächst, wenn ich der bester bin, dann wird das belohnt und fertig. Und so denken die Kids, die ich kenne. Meiner Erfahrung nach wird das ganze Schubladen denken und die Schubladendikussionen durch die Eltern anerzogen. Kindern ist es erstmal völlig egal, wo jemand herkommt.
  4. Überstürzer

    Wechsel 2023

    Ich gönne es Schorndorf, wenn sie gerade die finanziellen Mittel haben. Aber wenn man sich die Logik der letzten 20 Jahre Ringerbundesliga ansieht, kann ich mir nicht vorstellen, dass wir Schorndorf noch länger als 4-5 Jahre in der Bundesliga sehen. So düster das jetzt klingt. Aber natürlich wünsche ich mir, dass ich eines besseren belehrt werde! Im Moment ist es mir nur unbegreiflich, wo das ganze Geld solide und auf guten Fundament gewachsen herkommen soll... . Erinnert an zu viele andere Vereine der letzten 20 Jahre.
  5. Überstürzer

    WM Männer und Frauen, 2022, Belgrad/Serbien

    was dann übersetzt ungefähr so viel bedeutet: Der Verband wurde über die Bestimmung informiert, mit der die Medaille, die Frank Chamizo bei den letzten Wrestling-Weltmeisterschaften erhalten hatte, aberkannt wurde. Wir respektieren die Vorschriften und die Entscheidungen, halten es aber gleichzeitig für fair zu sagen, dass das Chamizo-Rennen in keiner Weise durch den Einsatz von Substanzen beeinträchtigt wurde. Die UWW bestätigte nach einer eingehenden Untersuchung nach dem Bericht der unabhängigen Agentur ITA (International Testing Agency), dass die Positivität auf den Konsum einer Missbrauchssubstanz zu Erholungszwecken zurückzuführen war, die außerhalb der Wettkämpfe stattfand (so so sehr, dass die gefundene Menge sehr gering war) und verhängte die Mindeststrafe von 3 Monaten, die im vergangenen Januar endete. So sehr, dass sich der Athlet mit Blick auf die anstehende Senioren-EM in Zagreb längst wieder vorbereitet hat. Obwohl wir die Verwendung dieser Substanz durch den Athleten nicht rechtfertigen wollen und glauben, dass die Ethik des Sports immer gewahrt werden muss, ist es dennoch klar, dass uns der Fall von Chamizo vor ein menschliches Versagen stellt. Darüber hinaus müssen wir betonen, dass der Chamizo-Athlet großartige Ergebnisse erzielt hat, ohne jemals auf externe und illegale Hilfe zurückgegriffen zu haben
  6. Überstürzer

    U23 Bukarest

    Mir ist gerade aufgefallen, dass es super wenige Meldungen in den einzelnen GW gibt. ist das normal? vielleicht kommts mir ja nur so vor...
  7. Überstürzer

    ASV Mainz 88 21/22

    Soweit ich weiß, war der letzte Stand, dass die Halle an gleicher Stelle, wie die jetzige Halle am großen Sand entstehen soll. Somit gäbe es zumindest kein Standort Problem. Aber auch das, könnte sich natürlich auch noch 3 x ändern... . und ja... städtische Baustellen sind natürlich nicht unbedingt als die dynamischsten bekannt... . Das die Halle während der Saison alledings für die Ringer zur Verfügung steht, davon gehe ich ganz fest aus. 1. die 88er sind der erfolgreichste rheinland-pfälzische und damit auch Mainzer Verein. Und neben den 05ern das größte sportliche Aushängeschild der Stadt. Also wird der Verein auch eine gewisse Priorität genießen. 2. Der Vorstand der 88er hat ein sehr gutes Verhältnis zur Stadt und deren Politikerinnen und Politikern. Das gleiche gitl auf Landesebene. Da wird man schon einen gescheiten Dialog und eine gute Lösung besprechen.
  8. Überstürzer

    Deutsche Meisterschaften 2023

    Damals war das Wiegeprozedere aber noch ein anderes... . Das hat man zum Glück ein wenig angepasst. Alles andere war ja wirklich nur noch pervers... . Auch heute wird meines Erachtens nach noch zu viel Gewicht gemacht, aber das wird auch so bleiben. Mit der Waage am gleichen Tag + Finaltag hat man da aber schon einiges ändern können.
  9. Überstürzer

    KSC Hösbach Vikings 19/20

    Ja, verstehe schon. aber die Ausbildungsvereine würde man mehr belohnen, wenn auch die Medaillien ehemaliger -2 Ringer, die vielleicht weggekauft wurden, ebenfalls einberechnet werden. Sozusagen eine Ausbildungsentschädigung in Form der Punkte, selbst wenn man sich die Ringer vielleicht nicht mehr leisten kann. War nur so ein Gedanke. Sehe ich vom Ansatz ähnlich der monetären Ausbildungsentschädigung pro Jahr, die hier zuletzt mal durch Forum gegeistert ist.
  10. Überstürzer

    KSC Hösbach Vikings 19/20

    Müssen die -2 Ringer auch nach wie vor für den Heimverein starten, um die Bonuspunkte geltend zu machen?
  11. Überstürzer

    SV Wacker Burghausen 21/22

    Schafft der Armenier in der BuLi überhaupt 61, wenn er das schon international ringt? ist das nicht ein wenig unrealisitisch? Denke eher er ist für 66 eingplant, oder? Er ist ja auch noch jung. Leichter wird er sicher nicht mehr.
  12. Überstürzer

    Ringer für die Saison 2023

    Mindestens drei -2 Ringer der 88er auf dem Markt... . Bin mal gespannt. Burak Demir kann ich mir z.B. gut bei den Mainzern wieder vorstellen.
  13. Überstürzer

    SC Siegfried Kleinostheim 21/22

    Das ist auch ein wenig der Unterschied zwischen Kleinostheim (das war auch schon beim Thema Tickets im Halbfinale so) und anderen großen Vereinen in Deutschland. In Kleinostheim spricht man irgendwie gerne über die Angelegenheiten anderer Vereine. Vereine wie die 88er konzentrieren sich auch in Interviews lieber auf sich und erlauben sich öffentlich keine Urteile über andere. Ist grundsätzlich eine Art die mir besser gefällt.
  14. Überstürzer

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Lieber anko68 ich glaube ich habe noch nie jemanden in einem Forum gesehen , der so inflationär passiv aggressive Ausrufezeichen benutzt wie du. Bei Diskussionen macht oft der Ton die Musik. Das gilt für mich auch gleichermaßen für die geschriebene Sprache. Wenn du alle deine Sätze mit einem oder gleich so vielen Ausrufezeichen beendest, wirkt das auf mich immer schon so Aggro, dass ich am liebsten gar nichts schreiben möchte, weil ich nicht das Gefühl habe, dass man sachlich diskutieren kann. Aber das nur am Rande. Fällt mir nur schon seit Wochen auf. zum Thema Budget: ja, ich glaube Lotto ist ein großzügiger und toller Sponsor. Da gebe ich dir recht. Aber ich würde dir beim Thema Großstadt widersprechen. Ich glaube nämlich, dass das genau ein großer Nachteil ist. Aus zwei Gründen: 1. Mainz hat eine erste Bundesliga Fußballmannschaft. Und alles was Sponsoring Geld ausgeben möchte, geht erstmal zu den 05ern. Das ist ein großer Nachteil. 2. die Mainzer teilen sich die Aufmerksamkeit nicht nur mit den 05ern, sondern mit jeder Menge toller verschiedener Bundesligavereine, die alle nach Geldern buhlen. Gerade so im Raum Bodensee und badischen Raum, wo es meines Wissens nach zum Beispiel viele tolle, wirtschaftlich starke Firmen gibt (glaube sogar fiele Richtung Pharma, Medizintechnik, etc.) ist es doch von Vorteil wenn man auf seinem Dorf oder in seiner Kleinstadt der einzige so bekannte und erfolgreiche Bundesligaverein ist. Das ist in Mainz nicht so. Daher weiß ich es auch, dass in Mainz die Akquise von Sponsoren schwierig ist. und zum Thema Bichinashvili: was Fitness, Trainingsaufbau etc anbetrifft, plus seine Fähigkeiten als Techniktrainer sind wirklich hinlänglich bekannt. Ich weiß nicht wie lange du aus dem aktiven Ringergame raus bist, aber es gibt nicht wenige Freistilringer die extra zu den 88er wechseln oder mittrainieren, damit sie unter David trainieren können. Das sind Fakten, denen du egal wie oft du es ohne Argumentation wiederholst, nicht widersprechen kannst. Und das macht ihn einfach zu einem der besten Freistiltrainer Deutschlands. By the way: nach dem unglücklichen Jahr in Schorndorf hat David den Kuramagomedov zum ungeschlagenen 75 kg Freistil Ringer in der Bundelsiga geformt . Damit meine ich, das David persönlich (so hört man es) Kuramagomedov im Training zu seiner diesjährigen Form verholfen hat. Ringen kann er eh. Das weiß ja jeder. Trotzdem wieder ein ganz gutes Beispiel. Aber vielleicht weiß das jemand besser als ich. Vielleicht ist es nur eine nette Geschichte, die man sich in Mainz erzählt
  15. Überstürzer

    Finale: Mainz - Schorndorf

    Geiler Kampf und eines Finales absolut würdig! fand die Pausenunterhaltung ganz cool. Finde es gut, dass die 88er was für jüngeres Publikum tut. Ist ja auch wichtig !

×