Jump to content
Ringertreff.de

Überstürzer

Mitglieder
  • Content Count

    450
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

Überstürzer last won the day on September 18 2021

Überstürzer had the most liked content!

About Überstürzer

  • Rank
    Europameister

Profile Information

  • Verein
    Fairer Ringsport

Recent Profile Visitors

2,038 profile views
  1. Überstürzer

    1/4 Finale Hin und Rückkampf Asv Mainz 88 vs Ksv Köllerbach

    scheint eine enge Kiste zu werden, aber tatsächlich mit Siegchancen für die Mainzer! es wird auf jeden Fall ein Viertelfinale, das seinen Namen verdient. Wie sind denn die Zuschauerbedingungen im Rückkampf? Kann man im Saarland zuschauen?
  2. Überstürzer

    SV Alemannia Nackenheim 21/22

    Ich gebe euch allen Recht. Die Probleme sind sicherlich sehr vielseitig. Ich denke aber auch die Nackenheimer Posse ist nur eine in der langen Liste der amateurhaften Versuche irgendwelche Vereine in der Bundesliga den großen Wurf zu landen, ohne sich ein gesundes Fundament aufzubauen. Auch die Nackenheimer haben sich mit ihrem kleinen Verein, der vorher in einer der wahrscheinlich schwächsten Ligen ganz Deutschlands zu Hause war, mit dem Versuch übernommen, gleich mit den ganz großen in Deutschland mitspielen zu wollen. Auch mit dem Wunschdenken den 88ern aus irgendwelchen dämlichen Konkurenzdenken heraus paroli bieten zu wollen. Es gibt Vereine, die sich ihren Status und ihr Fundament seit 15-20 Jahren aufbauen. Jedes Jahr aufs neue kommen kleine Veriene in die Ligen und pumpen sich groß auf, getrieben vom kurzfristigen Streben nach maximalen Erfolg, um dann wieder in der Versenkung zu verschwinden. Auch die Nackenheimer werden wir nächstes Jahr so sicher nicht mehr in der Bundesliga sehen. alles andere ist doch Wunschdenken. Und ich verstehe es grundsätzlich wirklich nur zu einem ganz ganz kleinen Teil. Es gibt Vereine, die auch ohne eine Stadt im Hintergrund seit vielen vielen Jahren großartige Arbeit leisten, solide wirtschaften und arbeiten und damit erfolgreich und stetig Teilnehmer der ersten oder zweiten Bundesliga sind. Absolutes Paradebeispiel für mich sind da die Köllerbacher, gleich gefolgt von den Mainzern und einigen anderen Vereinen. Und dann werden von den Vereinen immer wieder die Gründe woanders gesucht. NEIN. Es gibt doch Beispiele die zeigen, dass man mit guter Arbeit sich auch solide etwas aufbauen kann und sich über viele viele Jahre da oben halten kann. Aber diese unseriöse amateurhafte und sprunghafte Art zu arbeiten, ist einfach nur noch nervig. Immer die gleichen Geschichten. Und am Ende sind die andern schuld. Und dann kommt eine (selbstverständlich sehr harte) Krise wie die Coronakrise und alles geht den Bach runter. Andere Vereine können das besser abfedern. Die haben scheinbar nicht so hart spitz auf Knopf genäht. Dann muss ich halt mal versuchen mich 5 Jahre im Mittelfeld zu halten und mich mit durchschnittlichen Ringern zufrieden geben und mir ein finanzielles Polster aufbauen. Wenn ich jeden Euro ausgebe, den ich einnehme oder sogar noch mehr, brauche ich mich nicht wundern, wenn das Kartenhaus bei jeden Wind zusammenkracht. Sorry, ich weiß das wurde schon X-mal thematisiert. Aber ist halt immer wieder das gleiche. Der schnelle Aufstieg und Fall eines Vereins, der sich selbst als größer empfindet, als er vielleicht ist oder darstellen kann. Man muss seinen Strukturen auch mal ein wenig Zeit geben. Und damit meine ich den Verein selbst, als auch in Teilen die Ringer. Nachhaltigkeit ist etas anderes. und es war abzusehen.
  3. Überstürzer

    1/8 Finale Nackenheim - Burghausen Hin und Rückkampf

    Das wäre mal eine Ansage. Auf eine Rückkehr einiger Mainzer Jugendringer zurück zu den 88er, wie Lyzen, kann man wahrscheinlich nicht hoffen...
  4. Überstürzer

    1/8 Finale Nackenheim - Burghausen Hin und Rückkampf

    räumlich böte sich Kleinostheim an... . Ist nicht zu weit weg von Mainz. kenne die aktuellen Trainer dort aber nicht. Denke nach den Playoffs wird man es erfahren. Wenns ein Titelanwärter ist, ist seine aktuelle Saison sicher auch noch am Laufen.
  5. Überstürzer

    1/8 Finale Nackenheim - Burghausen Hin und Rückkampf

    Bin gespannt, ob wir die Nackenheimer nächstes Jahr in der ersten Bundesliga sehen
  6. Überstürzer

    1/8 Finale Hösbach - Red Devils Hin und Rückkampf

    Meint ihr wirklich die Red Devils finden pünktlich zu den Playoffs heraus, dass man auch mit 10 Ringern pro Mannschaft starten darf ?
  7. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Wow, jetzt wird’s wild. . Jetzt fangen die an die Kämpfe zu verschieben wie wild. Oh man. das Prozedere ist sowas von dämlich. Es könnte so simpel sein.
  8. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Bin heftig durchs Wohnzimmer gegrooved.
  9. Überstürzer

    Das neue Präsidium hat seine Arbeit aufgenommen

    ich stimme dir zu 100 Prozent zu. Habe das auch nie anders gesagt. Das eine ist halt obs eine Totgeburt war (da bin ich absolut bei dir), das andere ist der Umgang miteinander. Und zu guter letzt eben die rechtliche Lage. Ich kann mir gut vorstellen, so als außenstehender, dass der beste Weg wäre, die DRL Teams (die möchten) zurück in die Bundesliga zu holen. Eine abgespaltete Liga macht auch für mich keinen Sinn. Man muss den Vereinen dann aber natürlich ein Gegenangebot unterbreiten, um nicht Gefahr zu laufen verklagt zu werden. Das wäre mein favorisierter Schlichtungsansatz.
  10. Überstürzer

    Das neue Präsidium hat seine Arbeit aufgenommen

    Ich gebe euch grundsätzlich Recht, dass man kein aktuell kein "neues Fass" aufmachen sollte. Aber das Fass ist halt leider nicht neu. Und zu einer nüchternen und neutralen Betrachtung gehört halt auch, dass sich das Präsidium höchstwahrscheinlich damit befassen MUSS. es gibt Gründe warum der ehemalige Präsident nicht entlastet ist. Es gab Gerichtsurteile die Tendenzen erahnen lassen, es stehen Forderungen nach Schadensersatz im Raum. Meiner Meinung nach hat man gar keine Wahl: man muss sich damit beschäftigen. Die Baustelle ist nicht neu und sie ist extrem unübersichtlich und gefährlich für den Verband. Ignoriert man es weiter, wird verklagt und verliert, sagen alle es wärer cleverer gewesen sich gleich an einen Tisch zu setzen. Denke da kommt die Erfahrung aus der Politik zutragen. Besser miteinander reden, statt übereinander. Und ohne zu wissen, was da genau alles im Raum steht, scheint die DRL am Verhandlungstisch momentan einfach am längeren Hebel zu sitzen.
  11. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Na ja. Ich hätte als Schiri auch keinen Bock drauf, dass mir ein unglaublich aggressiver Zuschauer unheimlich nah kommt und aufs übelste anschreit und beleidigt und bedroht. man muss ja nicht immer alles akzeptieren. Sowas hat einfach in der Halle nichts zu suchen. Es war zusätzlich auch ein sehr fairer und klarer Kampfabend. und kommt mir nicht mit „ Emotionen muss man auch mal aushalten“. Es muss auch Grenzen geben. Nur so kann man eine weitere Verrohung der Situation manchmal verhindern.
  12. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Achso. Ist ja auch kein Fragezeichen hinter deiner Frage. Weiß nicht genau. Wurde mir nur aus der Halle berichtet. War wohl mit einer Schirientscheidung nicht einverstanden. Mehr weiß ich nicht.
  13. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Nur das es kein Mainzer Zuschauer war.
  14. Überstürzer

    Saison 2021/2022

    Ist timofeev nicht ein eigener ? Dann wären es 26. Wundervolle Nachwuchsarbeit bei Heilbronn, dass man nicht mal wenigstens einen -2 Ringer hat, um 10 Ringer zu stellen. Ich finde es absolut peinlich und unter aller Sau. Passt aber zum arroganten Image, an dem sie vor zwei Jahren so fleißig gearbeitet haben. Dabei mochte ich die Red Devils eigentlich immer.
  15. Überstürzer

    Endrunde / Absteiger Liga 2 2021/22

    Ich finds auch sehr sehr geil und beeindrucknd, welch starke Mannschaft Neuss mit wenigen Punkten zusammen bekommt. Für mich ein tolles Beispiel, wie gut das System mit geiler Nachwuchsarbeit funktioniert. Neuss sehe ich was das Verhältnis Mannschaftsstärke zu Mannschaftspunkten betrifft ganz weit vorne. Hut ab!

×