Jump to content
Ringertreff.de

Fabi

Mitglieder
  • Content Count

    219
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Fabi last won the day on January 27

Fabi had the most liked content!

About Fabi

  • Rank
    Junioren WM

Profile Information

  • Verein
    rsv

Recent Profile Visitors

877 profile views
  1. Fabi

    Europameisterschaft Rom 10.2-16.2

    Ganz starker Kampf von Lehr gegen den Russen. Schade.
  2. Fabi

    Europameisterschaft Rom 10.2-16.2

    Auch geil, der Amikommentator lässt sich erstmal Ringen erklären und schnallt nicht das er auf Sendung ist.
  3. Fabi

    Europameisterschaft Rom 10.2-16.2

    Naja, 2015 ist aber auch schon was her. Schwabe hat ihn 2016 in Dortmund auch geschlagen. Immerhin war Kurak 2018 EM und hat da sogar Korpasi geschlagen. Trotzdem, Stäbler Favorit.
  4. Fabi

    Europameisterschaft Rom 10.2-16.2

    Laut Plan 16.45 Uhr wenn ich das richtig sehe.
  5. Fabi

    Europameisterschaft Rom 10.2-16.2

    Sehr stark von Wagner. Die zwei für den Ukrainer war für mich ne Lachnummer.
  6. Fabi

    Sv Germania Weingarten 2018/19

    Langsam kann ich euer dummes Geschwätz von wegen schlechtem Niveau und fehlender Qualität in der Bundesliga nicht mehr hören. Ende der Neunziger durften wenn ich mich recht erinnere nur 2 EU und ein nicht EU antreten, die EU war im Vergleich zu heute winzig und also viele starke Nationen waren nicht vertreten (eigentlich waren es fast nur gute Skandinavier), mittlerweile wurde die EU um viele ganz starke Ringernationen erweitert und deutsche Nachwuchsleute bringen regelmäßig Medaillen und Titel bei internationalen Meisterschaften mit, was früher eher selten der Fall war. Damals hat sich niemand über fehlendes Niveau beklagt, aber heute ist alles Mist und jeder der keine internationalen Spitzenleute schlagen kann ne Wurst. Ich frag mich hier manchmal wirklich, was hier einige Leute für übertriebene Ansprüche haben. Klar ist die Bundesliga viel zu aufgebläht und es fehlt eine zweite Liga, aber wenn es nur zwei achter Staffeln wären, würden sich hier wahrscheinlich immer noch ein Haufen Leute über mangelndes Niveau beschweren, weil sie keine 10 ausgeglichene Kämpfe auf weltklasse Niveau sehen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln!
  7. Fabi

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Hab Mosebach seit der DM nicht mehr gesehen und ich weiß nicht genau ob die DRL Kämpfe so aussagekräftig sind, denn vom Gewicht her ist das zu hoch für ihn. Aber stagnieren tut der finde ich nicht. Versteh mich nicht falsch, ich wollte damit nicht sagen das Max kein Kader sein sollte(natürlich hat er das verdient). Ich meinte nur, wenn das Kriterium hier die Internationalen erfolge der letzten Jahre sein sollten, dann dürfte Max noch nie Kader gewesen sein. Allerdings, dass er im Moment Widmayer schlagen könnte glaub ich nicht. Ich weiß, er war lange verletzt, aber was Widmayer im Stand hantiert ist schon unglaublich und Max fällt glaub ich außer marschieren gegen ihn nicht viel ein. Das hat man bei der DM finde ich ganz klar gesehen(auch wenn die erste Wertung für mich schon strittig war), wenn ich kurz vor Ende so klar zurückliege, muss ich was probieren und da kam nix, weil er ihm halt auch null Gelegenheit gibt was zu machen. Aber abwarten, vieleicht irre ich mich und es sieht dieses Jahr anders aus. Freuen würde mich es allemal.
  8. Fabi

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ganz einfach zu schwach? Mensch der ist 97iger Baujahr, mit den von dir genannten 72ern kann er locker mithalten und gegen Neumaier hat er vor 2 jahren das Finale mit 3-1 ja wohl ziemlich knapp verloren. Also von der Leistung und dem Potenzial her müsste er schon wenigstens als Ergänzungskader auftauchen. Auch wenn´s International zuletzt zu nichts gerreicht hat, an seiner Leistung liegt es nicht, dass er im Moment nicht mehr Kader ist(wenn man das als einzigstes Kriterium hernimmt dürfte ja Max auch kein Kader sein).
  9. Fabi

    Hinkampf Red Devils Heilbronn- Asv Mainz 88

    Wäre aber auch mal schön gewesen, wenn Werner bissel zur Aufklärung der Umstände und zu den Gründen des Urteils beigetragen hätte, anstatt seinen Verband nur über den grünen Klee zu loben. Hätte ja mal paar Sachen die da fälschlicherweise in der Presse behauptet wurden richtigstellen können. Klingt für mich auch eher unglaubwürdig, wenn er behauptet das er bei der Entscheidung gar nix beizutragen hätte. Was ist eigentlich dieses ,,Sportschiedsgericht"? Haben die mit dem DRB gar nichts zu tun? Ich hab da wirklich keine Ahnung.
  10. Fabi

    Hinkampf Tus Adelhausen - W.Burghausen

    Ich hoffe das Adelhausen dies nicht tut. Wäre genauso unsportlich und auch die falsche Reaktion drauf.
  11. Fabi

    Hinkampf Tus Adelhausen - W.Burghausen

    Ja kannst de so machen aber dann brauchst du dich über solche Reaktionen nicht wundern(auch wenn ich's derartig auch nicht schön finde). Wenn ich 13 Kämpfe vorher nicht so gedacht hab und dann bei solch einer Konstellation so was bring, könnte ich mir selbst als Anhänger nicht vorstellen so was auch nur annähernd in Ordnung zu finden. Da muss man schon sehr wenig Ahnung von Sportsgeist und ehrenamtlicher Arbeit haben und auch selbst nie Sportlich aktiv(egal in welcher Form) gewesen sein, um da völlig unkritisch mit umgehen zu können. Du glaubst doch selbst nicht, dass die Verantwortlichen erst verkünden ,,wir verschenken nichts'' und Eugen dann kurz vor dem Wettkampf ne Eingebung hat und sich denkt, heute ist sparen angesagt und meine Nachwuchsringer wollte ich eh schon die ganze Saison mal bringen. Auch wenn ich mich hier wiederhole, dass hätte kein anderer Verein gebracht. Ihr habt es gemacht, nun müsst ihr halt damit leben. Von meiner Seite aus ist mit dem Thema jetzt aber auch genug. Ändern kann man eh nichts mehr.
  12. Fabi

    Greiz - Nürnberg

    Wenn Greiz gewonnen hätte wäre der Showkampf in Schorndorf zumindest für Greiz egal gewesen. Nur darum ging es mir.
  13. Fabi

    Greiz - Nürnberg

    Naja das stimmt so auch nicht ganz. Ihr hattet es ja mit nem Sieg noch in der eigenen Hand. Für Verletzungen und Freigaben eurer Ringer kann Burghausen nichts. Trotzdem war's natürlich absolut schei...

×