Jump to content
Ringertreff.de

Wrestleraktiv

Mitglieder
  • Content Count

    47
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Wrestleraktiv last won the day on September 14 2020

Wrestleraktiv had the most liked content!

About Wrestleraktiv

  • Rank
    Bezirksmeister

Profile Information

  • Verein
    WRV

Recent Profile Visitors

1,697 profile views
  1. Wrestleraktiv

    Regionalliga BW 2023

    Wo soll in der Liga DB stehen, dass Aichhalden nicht absteigt und nächste Saison weiterhin in der Regionalliga ringt. Auf diese Antwort bin ich gespannt!
  2. Wrestleraktiv

    Regionalliga BW 2022

    Es wundert mich, dass für die Regionalliga BW 2022 so wenig Einträge kommen. Dabei handelt es sich sicher um eine der interessantesten Ligen.Wenn man die Liga DB verfolgt kann man sehen, dass ind dieser Liga fast Jeder jeden schlagen kann.Klar war eigentlich schon zu Beginn der Saison 2022, dass Weingarten den Aufstieg in Bundesliga 2 anstrebt.Sicherlich gibt es auch einige Überraschungen, was die Tabellensituation betrifft.
  3. Wrestleraktiv

    Regionalliga BW 2022

    Der Eintrag von 2020 war ein Versehen
  4. Wrestleraktiv

    Regionalliga BW 2022

  5. Wrestleraktiv

    Regionalliga BW 2022

    Zwischenzeitlich wurde die Regionalliga Baden Württemberg vom DRB als Spitzensport eingestuft. Grund dafür ist, dass die Regionalliga die zweithöchste Liga in Deutschland ist und somit als Unterbau zur ersten Bundesliga gilt. Wie zu erfahren war durften inzwischen fast alle Regionalligisten das Mattentraining wieder aufnehmen, was aber nicht für den AB Aichhalden zutrifft. Das extreme Beispiel ist hier der KSV Tennenbronn, obwohl auch der AB Aichhalden zum Landkreis Rottweil gehört darf in Tennenbronn, aber nicht in Aichhalden trainiert werden. Dadurch entsteht dem ABA ein klarer Nachteil, was man fast auch als Wettbewerbsverzerrung sehen könnte. Ich kann für den AB Aichhalden nur hoffen, dass sich dieser Umstand sich schnellstmöglich ändert.
  6. Wrestleraktiv

    Regionalliga 2020

    Meiner Meinung nach ist die Einschätzung der evtl Platzierungen sehr gewagt. Sehe den KSV Tennenbronn in einem gesicherten Mittelfeld. Haslach freut sich sicherlich über deine Einschätzung, glaube aber nicht, dass es so kommen wird trotz Verstärkungen
  7. Wrestleraktiv

    Regionalliga 2020

  8. Wrestleraktiv

    Regionalliga 2020

    Auch der AB Aichhalden hat in Absprache mit dem Ligenleiter wegen der hohen Inzidenzwerte seine Kämpfe für das kommende Wochenende abgesagt! Bin gespannt wie andere Vereine und der Verband auf die hohen Inzidenzwerte reagieren werde!
  9. Wrestleraktiv

    Regionalliga 2020

  10. Wrestleraktiv

    Wechselbörse 2021/2022 Bundesliga

    Zur Korrektur Regionalligaga BW ist in der Saison 2021 nicht 3. Liga sondern 2.Liga
  11. Wrestleraktiv

    Verbandsliga Württemberg

    meinte eigentlich auch nur die Südgruppe! Denke Anfang nächster Woche sind wir schlauer, wenn vielleicht noch weitere Kämpfe abgesagt werden!
  12. Wrestleraktiv

    Verbandsliga Württemberg

    So wie gerade zu erfahren war, hat der KSV Winzeln in Absprache mit der KG Wurmlingen / Tuttlingen den Kampf am heutigen Abend abgesagt. Gleichzeitig haben sie auch für die komplette Runde 2020 abgesagt. Damit dürfte auch eine Verbandsliga gestorben sein!
  13. Wrestleraktiv

    Oberliga Württemberg 2020

    Das beweist eigentlich nur die These, dass hier mit allen Mitteln ein weiterer Verein aus Württemberg unbedingt in der Regionalliga Baden Württemberg installiert werden soll. Wenn Weilimdorf sich so den Aufstieg sichern will,ist das für mich ein Armutszeugnis.
  14. Wrestleraktiv

    Oberliga Württemberg 2020

    Nach dem Rückzug von Musberg aus der Oberliga sind nur noch 2 Oberligisten und eine Gastmannschaft vertreten. Wenn jetzt immer noch wie geplant eine Mannschaft in die Regionalliga aufsteigen soll, Frage ich mich was das mit sportlichem Wert noch zu tun hat. Hoffentlich denkt der WRV nochmals darüber nach, diese unsägliche Regelung, noch zu ändern.
  15. Wrestleraktiv

    Oberliga Württemberg 2020

    Das Problem, daß Ringer lt. Arbeitgeber nicht ringen dürfen oder sollen, haben andere Vereine sicher auch. Dies war aber auch voraus zu sehen. Es ist auch schon längere Zeit klar, daß es Beschränkungen bei Zuschauern und das einhalten von Hygienekonzepten geben wird. Der AV Sulgen war der Verein der unbedingt eine Oberligasaison 2020 ringen wollte, hat bei der Verpflichtung von neuen Ringern kräftig zugeschlagen. Nun lässt man die anderen Teilnehmer der Oberliga im Regen stehen, weil man bemerkt hat, dass es finanziell nicht zu meistern ist was geplant war. Wenn sie sich bereits früher darüber intensive Gedanken gemacht hätten, wäre diese Situation überhaupt nicht entstanden. Dem AV Sulgen wäre für die Zukunft zu raten wie andere Vereine auch, sich im Vorfeld bereits größere Gedanken zu machen was machbar ist und was nicht um einen so späten zu vermeiden.

×