Jump to content
Ringertreff.de

Klausen

Mitglieder
  • Content Count

    774
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

Klausen last won the day on November 25 2018

Klausen had the most liked content!

About Klausen

  • Rank
    Weltmeister

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    1. Bundesliga Nord

Recent Profile Visitors

606 profile views
  1. Klausen

    DRB-Bundesliga 2019/20

    Das mit dem dritten Finale war wirklich untragbar, das stimmt. Aber auch ohne diese Aktion wäre es wohl nicht weitergegangen, da es nach dem Rückzug von Aalen nur noch 7 Mannschaften in der 1.Bundesliga 2017 gewesen wären...
  2. Klausen

    DRB-Bundesliga 2019/20

    Nendingen, Ispringen und Weingarten könnten vielleicht ihre zweiten Mannschaften stärken und zum Aufstieg in die Regionalliga verhelfen. Dann wären sie nur noch einen Aufstieg von der Bundesliga entfernt. Dann hätten sie beide Optionen in der Hinterhand: Weitermachen in der DRL oder wieder zeitnahes Einsteigen in die DRB-Bundesliga
  3. Klausen

    DRB-Bundesliga 2019/20

    Das Niveau war super, das stimmt. Aber in diese "Super-Liga" wollte auch keiner aufsteigen. Bei den Top 8-Vereinen haben sich alle guten Deutschen konzentriert, u.a. auch weil sie alle "Brauchbaren" von den Zweitligisten weggekauft haben. Und ohne gute Deutsche hast du keine Chance vorne mitzuringen, auch wenn es nur vier Deutsche wären. Und um 8., 9. oder 10. zu werden, ständig hoch zu verlieren, weniger Zuschauer auf Grund der Niederlagen, höhere Gebühren, höhere Fahrtkosten, ... tut sich das kaum ein Zweitligist an.
  4. Klausen

    DRB-Bundesliga 2019/20

    Stimme ich zu 100% zu. Eine eingleisige Liga gab es in den letzten 20 Jahren genau einmal: 2016 . Und sie ist direkt gescheitert. Die Liga war so stark, dass kein Zweitligist (verständlicherweise) aufsteigen wollte. Andererseits haben sich Topvereine durch das Wettrüsten aber ruiniert und mussten zurückziehen, sodass schlussendlich zu wenige Vereine übrig waren. Weiterhin sehe ich als Nachteil, dass man immer gegen die gleichen Vereine ringt. Durch zwei Staffeln der 1.Bundesliga und den damit verbundenen Play-Offs trifft man auch mal auf Gegner, gegen die man in der Runde noch nicht gerungen hat. Das lockt dann auch nochmal mehr Zuschauer in die Hallen, als wenn vorher schon zu erahnen ist aufgrund der Vorrundenergebnisse, wie der Kampf ausgehen wird. In den restlichen 19 der vergangenen 20 Jahre gab es immer mindestens zwei Staffeln der 1.Bundesliga. Die Variante mit zwei Staffeln der 1.Bundesliga scheint auf jeden Fall langfristiger, meiner Meinung nach.
  5. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ok. Danke. Welche Bedingungen muss den ein Sportler erfüllen, dass er in der DRL als N4 zählt?
  6. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Wer war denn der zweite Deutsche neben Ginc?
  7. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    War dieser N4 Eisleber der Trainer von Eisleben?
  8. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Magomedshapi Gadzhiev ist doch der Trainer von Eisleben, oder?
  9. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Handelt es sich um den MMA-Fighter Magomed Gadzhiev? Wird ja nicht Magomedmurad Gadzhiev von Burghausen sein, oder?
  10. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Sorry. Mein Fehler. Hatte ihn mit Buruian verwechselt (leichter Moldawier mit rumänischem Pass :-) )
  11. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ciobanu hat aber gestern nicht gerungen. Also hatte Eisleben mit Engin Ismail doch nur einen EUler auf der Matte statt der vorgeschriebenen zwei EU-Sportler für die Auswärtsmannschaft, oder??? Statt der erlaubten 6 N-Sportler für die Auswärtsmannschaft waren es 8 N-Sportler
  12. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Übrigens steht auch Victor Ciobanu für Heilbronn auf der Matte, steht aber gleichzeitig auch im Kader von Eisleben…
  13. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Aktualisierter Stand der Deutschen in der DRL (irgendjemand muss ja mal die Öffentlichkeitsarbeit dieser Vereine unterstützen ;-) ) Nendingen: - Lupu (zusätzlich bei Sulgen unter Vertrag) - ??? Eisleben: - Alexander Ginc (zusätzlich bei Lübtheen unter Vertrag) - ?Laut veröffentlichtem DRL-Kader: M. Theodoridis (N6) (zusätzlich bei Adelhausen unter Vertrag)? - ?Laut Zeitungsartikel: ?Mosebach? (zusätzlich bei Lübtheen unter Vertrag)? Ispringen: - Eismont (zusätzlich bei Heilbronn unter Vertrag) - Fallacara - ?Laut veröffentlichtem DRL-Kader: Yeter? Weingarten: - Fischer - Panait (N6) Schifferstadt - Scherer - Özdemir - ? Laut veröffentlichtem DRL-Kader: Gadjimuradov?
  14. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Bei Eisleben aber auch nur ein EU (Ismail), oder? Hatte dies weitere Konsequenzen für das Ergebnis?
  15. Klausen

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Heilbronn wird Eismont dann wohl auch nicht mehr einsetzen. Dann muss Braun dauerhaft in 86kg ran (Zirn in 98kg wohl eh gesetzt).

×