Jump to content
Ringertreff.de

make wrestling great again

Mitglieder
  • Content Count

    106
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

make wrestling great again last won the day on October 9 2019

make wrestling great again had the most liked content!

About make wrestling great again

  • Rank
    Deutscher Meister

Profile Information

  • Verein
    TuS Adelhausen

Recent Profile Visitors

504 profile views
  1. make wrestling great again

    TUS Adelhausen 2019/20

    Das sehe ich genauso - auch wenn ich mir im Fall von Angelov etwas anderes wünschen würde ;-) Es ist halt wieder so eine Frage wann ich einen Ringer unter Vertrag nehme, bei einem 5P- Mann spielt es dann keine Rolle mehr ob er Welt- und Europameister wird. Solange er den Verein nicht wechselt, wird er immer auf 5P bleiben. Habe ich einen 8P- Mann der alle 3 Jahre eine Medaille holt ist das Pech und er wird auch nach 10 Jahren im selben Verein noch auf 8P sein.
  2. make wrestling great again

    TUS Adelhausen 2019/20

    Hier kommt es auf die Formulierung im Regelwerk an, und dort steht nichts davon, dass Titel nicht zählen, wenn ein Ringer länger im Verein ist. Oder kannst du mir das zeigen?
  3. make wrestling great again

    Wechselbörse BL 2020

    Nein hat noch 7P. Ist halt sehr flexibel einsatzbar (FR+GR) und vielleicht sieht man ihn auch als Investition in die Zukunft.
  4. make wrestling great again

    Hinkampf Red Devils Heilbronn- Asv Mainz 88

    Das Thema ist durch und wenn man noch so oft drüber diskutiert, wird Adelhausen nicht ins Finale kommen... Es ist über ein Jahr her.... Blick nach vorne
  5. make wrestling great again

    Hinkampf Tus Adelhausen - W.Burghausen

    Und bei der Aufstellung, klar im Nachhinein ist das immer leicht zu sagen. Und ich verstehe das man etwas probieren wollte, Risiko ist okay. Aber, warum nicht den Felix im 130? Er hätte nicht höher als 0:2 verloren. Aber was mich fast noch mehr ärgert. Csaba Harth hat so eine starke Saison gerungen- er hätte es verdient gehabt zu ringen. Man kann es jetzt eh nicht mehr ändern. Aber es ist nicht aufgegangen- schade.
  6. make wrestling great again

    Hinkampf Tus Adelhausen - W.Burghausen

    Für mich von Matuhin absolut unclever, hier ist keine Schuld beim den Kampfrichtern oder Azosir zu suchen.
  7. make wrestling great again

    Hinkampf Tus Adelhausen - W.Burghausen

    Du meinst an der Ausfahrt vorbei, so wie beim letzten Mal? ;-)
  8. make wrestling great again

    Greiz - Nürnberg

    Das ist einfach nur asozial von Burghausen, fertig.
  9. make wrestling great again

    Endrunde Bundesliga 2019/20

    Wie asozial ist das denn von Burghausen?
  10. make wrestling great again

    Rückkampf TuS Adelhausen - KSV Köllerbach

    Der Kampf wird um ein Vielfaches enger als du getippt hast paperfoxx. Man muss Urloffen im Moment schon ernst nehmen. 57,66,75,75 sind alles offene Kämpfe
  11. make wrestling great again

    Rückkampf TuS Adelhausen - KSV Köllerbach

    Stimmt schon, Urloffen wird auch für den TuS ein schwerer Auswärtskampf. Der ASV ist in einer guten Verfassung und es gibt einige enge Duelle...
  12. make wrestling great again

    Rückkampf TuS Adelhausen - KSV Köllerbach

    Der Vorsprung aus dem Hinkampf ist deutlich und ich kann mir nicht vorstellen, dass der TuS das noch aufholen kann. Aber der Kampf an sich könnte spannend werden mit einigen hochklassigen Begegnungen. Darauf freut man sich in Adelhausen. Wie könnten die Aufstellungen aussehen? 57 GR Petrov- Ecker 3:0 61 FR Gebekov - Naim 2:0 66 GR Theodoridis - Kinsinger 0:2 71 FR Semisorov - Sava 0:2 75 GR Keller - Badusch 0:1 75 FR ?? - Shyyka 0:4 80 GR Starcevic - Sefaj 2:0 86 FR Vojt. - Ianulov 0:2 96 GR Güney - Schäfer 1:0 130 FR Krafft - Kot. 0:4
  13. make wrestling great again

    TUS Adelhausen 2019/20

    @Joaalen Ich muss dir leider widersprechen. Und glaube mir, ich möchte nicht, dass ein Ringer wie Bujashvili nicht mehr für Adelhausen ringt. Es ist kein Vorteil, wenn ein 7P (oder 8P) Ringer immer ins leere läuft...das hat meiner Meinung nach Adelhausen auch in den HF- Kämpfen taktisch den Todesstoß gegeben. Ohne die Punkteregel wär er ein absoluter Glücksgriff. So werden hier nur die Punkte abgeschenkt. Ich weiß das dreht sich im Moment alles im Kreis: Punkteregelung, Chancengleichheit, Budget, usw. Aber am Beispiel Bujashvili: Ich will, dass er ringt und dass er echte Gegner hat. Dass die Kämpfe mal über die Zeit gehen oder er auch einen verliert, wenn es dafür ein Spitzenkampf ist. Wie das im Moment läuft, das will ich als Fan und Zuschauer nicht sehen. Das ist zwar etwas neben dem Thema, aber nochmal zu der Punkteregelung (ich finde sie grundsätzlich gut). Wenn in einem DMM- Finale jede Mannschaft zwei Top- Ringer hat und der Gegner diese leerlaufen lässt (idealerweise mit -2 um Punkte woanders ausgeben zu können), dann sieht man nur noch 6 gute Kämpfe. Das ist doch Müll.
  14. make wrestling great again

    TUS Adelhausen 2019/20

    Man muss sich in Adelhausen nur mal das Beispiel Bujashvili im 57 FR anschauen. Da hat man einen Weltklasse- Sportler mit einem spektakulären Stil. Doch er hatte die ganze Vorrunden keinen Gegner auf Augenhöhe, wenn ich es richtig weiß ging keiner seiner Kämpfe bis in die Pause. Das ärgert eigentlich alle, den Ringer, die Zuschauer und die Verantwortlichen. Also was tun? Ihn gehen lassen? Wie Mattenklopfer schon schreibt, man wird sich wohl die Entwicklung der Liga anschauen, halte ich auch für vernünftig...
  15. make wrestling great again

    ASV Nendingen 2015/16

    abwarten...

×