Jump to content
Ringertreff.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ringen xxl

Aufsteiger Bundesliga

Empfohlene Beiträge

Bin mal gespannt, wer alles aufsteigt.

 

In SRL und RHL-PFZ gibt es ja keine Aufstiegspflicht. Hier sehe ich auch keine bundesligareifen Mannschaften. Gibt es noch weitere Ligen ohne Aufstiegspflicht?

 

NRW: Oberliga-Meister ist Landgraaf. Als holländische Mannschaft können die wohl kaum aufsteigen. Zweiter ist Neuss (Aufstiegspflicht?).

 

BAY: Anger gewann den Entscheidungskampf gegen Lichtenfels mit 19 : 12. Der Rückkampf ist nächste Woche.

 

HES: Oberliga-Meister ist Niedernberg.

 

Baden-Württemberg: 1. Reilingen/Hockenheim 2. Schorndorf. Auch wenn noch ein Kampftag aussteht, können diese Mannschaften nicht mehr von den beiden ersten Plätzen verdrängt werden. 

 

Mitteldeutschland: 1. Markneukirchen 2. Thalheim. Es steht noch ein Kampftag aus, an den Platzierungen ganz vorne ändert sich nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist ob jemand von oben absteigen will...

wenn nicht dann hätten aus BAY und HES jeweils einen Aufsteiger.

Dazu kämen je einer aus MD und BW.

Ob der zweite jeweils will/muss ist nicht so klar.

Normal ist es ein wollen.

 

In BW ist es so:

Wird Reilingen erster denke ich gehen zwei hoch.

Wird Schorndorf erster denke ich geht nur einer hoch.

 

Ich hoffe auf 5 Aufsteiger, maximal 1 Absteiger, dann hätten wir 27 Mannschaften oben.

Also 3x9. Nächstes Jahr nochmal 5 wären 32, dann könnte man 2x1 Liga und 2x2 Liga tatsächlich in Betracht ziehen ab 2020/21.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anger ist in Lichtenfels mit einer schwachen Aufstellung angetreten. Lichtenfels ist damit Aufsteiger.

 

Westendorf zieht anscheinend die Abstiegsoption. Wie sieht es bei Riegelsberg und Merken aus? Pausa/Plauen liebäugelt wohl mit einem Rückzug.

 

Niedernberg überlegt noch.

 

Reilingen/Hockenheim und Schorndorf werden wohl aufsteigen.

 

Was ist mit Markneukirchen und Thalheim?

 

Am Ende ist man wohl froh, wenn 3 Staffeln á 8 Mannschaften zusammen kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke nicht, dass Riegelsberg absteigen möchte/wird,.... hatten dieses Jahr viel Verletzungspech , fast alle Ausländer sind ausgefallen und einige deutsche Leistungsträger waren teilweise verletzt.

 

Verbindliche Aussage kann ich aber keine treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es müssten schon 30 Mannschaften werden, wenn man ernsthaft eine 2. Liga in wenigen Jahren erreichen will...

Und vielleicht gibts ja auch noch Fahnenflüchtlinge?

Der Vorschlag auf der Bundesligaversammlung mit zwei ersten Ligen und zwei zweiten Ligen hätte funktionieren können. Pausa und Westendorf hätten in einer zweiten Liga bestimmt weitergemacht.

Die 23 bisherigen Bundesligisten und noch 5 Aufsteiger: dann hätte man vier 7er-Staffeln machen können...

Leider ist es ja abgelehnt worden :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regionalliga. Da Thalheim 2 nicht aus der Landesliga aufsteigen darf, weil die 1. Mannschaft bereits in der Regionalliga ist, kann Pausa/Plauen 2 als

Zweiter der Landesliga aufsteigen und man tauscht einfach. Also eine Mannschaft Regionalliga, die andere Landesliga. WKG bleibt dementsprechend bestehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×