Jump to content
Ringertreff.de

Ring_go

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.087
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    23

Ring_go hat zuletzt am 17. Mai 2017 gewonnen

Ring_go hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ring_go

  • Rang
    3. Olympiasieger

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    -

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    ich habs schon mal erwähnt: Wenn du ein persönliches Problem mit H. Scheu hast, was aus fast jedem deiner Kommentare hier hervorgeht, dann kläre das direkt mit ihm.! Nicht hier unter einem Pseudonym! Es bringt dich und auch das Ringen nicht weiter, wenn du (fast) nur persönliche Kommentare hierzu abgibst, auf dem Niveau der beleidigten Leberwurst.
  2. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    das ist der Weg!
  3. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    dem ist nichts hinzuzufügen!
  4. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    https://www.swr.de/sport/mehr-sport/ringen/Ringen,markus-scherer-ruecktritt-100.html
  5. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    quo vadis DRB ?
  6. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    lieber Lorenz, ich wills dir nochmals erklären, auch wenn ich wenig Hoffnung habe, dass du das, was ich eigentlich damit sagen will, verstehen willst. Konkret dein Punkt: "... Das war´s. Schau Die die anderen 3 Vereine an. Die dümpeln herum und sind kurz vor dem verrecken. Und Du feierst diese Liga als das Nonplusultra." Dies ist doch in beiden Ligen identisch! Der DRL fehlen Mannschaften und dem DRB rennen jedes Jahr weitere Mannschaften weg (freiw. Rückzug, Nichtaufstieg,...) Wo ist der Unterschied? Aber du verteufelst hier nur die DRL!!! In manchen Punkten magst du vielleicht sogar Recht haben. Aber sag mir mal, ob das das Ringen an sich weiterbringt, wenn du immer und immer wieder gebetsmühlenartig deine "Argumente" wiederholst? Wäre es nicht besser im Sinne des Ringens einen gemeinsamen Konsens zu finden? Ich denke, diese Sportart sollte uns das wert sein. Ende.
  7. Ring_go

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    da es hier nur DRB und DRL gibt, ist dein Pizzavergleich (gibt glaub mehr als 2 verschiedene) völlig daneben. Aber um in deiner Sprache zu sprechen: Wenn mir kein Pizzateig schmeckt, dann esse ich auch keine andere Pizza, sondern z.B. Zwiebelrostbraten oder Kölladellen. Und dein letzter Satz sollte wohl heissen: ....was mir an SCHEU nicht gefällt....
  8. Ring_go

    Halbfinal Hin/Rückkampf Adelhausen - Burghausen

    Majestätsbeleidigung???
  9. Ring_go

    Finale Red Devils Heilbronn vs. Wacker Burghausen

    Bizhoev ringt für Mainz! Lukas und Loerincz für Burghausen
  10. Ring_go

    Halbfinal Hin/Rückkampf Adelhausen - Burghausen

    Leider fehlt diesem Zitat das wesentliche!!! denn in den Richtlinien (§7) steht auch: "Eine Verlegung des Kampftages sowie die Änderung der Anfangszeit oder Halle kann der Ausrichter beim Vizepräsidenten Bundesliga mindestens20 Tage vor dem angesetzten Kampftag schriftlich beantragen". und: "Für Kampfverlegungen ist ausschließlich das DRB Terminverlegungsblatt zu verwenden."
  11. Ring_go

    Halbfinal Hin/Rückkampf Adelhausen - Burghausen

    "Unterm Strich sind sich doch alle einig, dass das richtige Team im Finale steht." Sportlich gesehen gebe ich dir absolut Recht! Ralf Diener darf dies nicht! Wann und wie man dies darf steht ganz klar in den Statuten. Dort steht nichts von einer Ausnahme drin (z.B. ohne Sitzung und telefonisch) Es steht ganz klar drin, dass eine Sitzung stattfinden muss und anschließend dies im Ausschuss beschlossen werden muss. Also erst Regeländerung per Ausschuss und danach kann gehandelt werden. Nicht andersherum. wenn dem so ist und wohl auch H. Silvestri dieser Meinung ist (sonst hätte er ja nicht Waageniederlage ins Protokoll schreiben lassen), hätte die Entscheidung pro TUS ausfallen müssen.
  12. Ring_go

    Halbfinal Hin/Rückkampf Adelhausen - Burghausen

    Ich finde diese Aussage irritierend. Warum soll sie die Regularien besser beurteilen, weil sie eine Juristin ist? Der Anwalt, den Adelhausen eingeschaltet hat dürfte doch auch Jurist sein? oder etwa nicht? und wenn man die DRB-Richtlinien beugen kann wie man will, braucht man auch keine Richtlinien. Burghausen ist fahrlässig zu spät gekommen. Die Möglichkeit zu spät zu kommen war gegeben, sie haben dennoch nicht den sicheren Weg gewählt einen Tag vorher zu fahren. Somit sind m..E. alle Begründungen die zur Entlastung Burghausens dienen, nachvollziehbar (Stau...) aber absolut vermeidbar und somit fahrlässig. Es hätte eine 0:40 Waageniederlage geben müssen. Frau Cilingir hat im Rahmen derRichtlinien - und ich glaube auch im Sinne des DRB - pro Burghausen entschieden. Da können hier auch alle, die das Regelwerk des DRB zugrunde liegen anderer Meinung sein. Auch ohne Jurastudium Die einzige Frage ist doch: Darf ein DRB-Funktionär (telefonisch) den Kampf um eine Stunde nach hinten schieben? Völlig unabhängig, ob Wacker selbst verschuldet oder unschuldig zu spät gekommen ist.
  13. Ring_go

    Finale Red Devils Heilbronn vs. Wacker Burghausen

    Wacker: Schmitt 2 Egorov 5 Maier -2 Erdogan 5 Maasch -2 Gazhiev 8 Lukas -2 Khubezthy 5 Azizsir 4 Thiele 4

×