Jump to content
Ringertreff.de

Frankheim

Mitglieder
  • Content Count

    266
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Frankheim last won the day on January 14

Frankheim had the most liked content!

About Frankheim

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Verein
    TuS

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Frankheim

    DRB goes Future

    Wahlkampf
  2. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Das ist doch Geschwätz. Es gibt einige Bundesligavereine die eine gute Jugendarbeit machen. Es ist doch einfach eine Oberligamannschaft mit 80% eigenen Ringer zu stellen. Dass das in der BL nicht möglich ist, weiß jeder der nur ein Fünkchen Ahnung hat. Das funktioniert in keiner Sportart.
  3. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Na ja, Geld in der Nachwuchs stecken - glaube ich jetzt weniger. Klar haben die Vereine, die nicht angetreten sind, Geld gespart. Aber auch keine Verantwortung dem Ringsport gegenüber gezeigt. Wie die Vereine, die teilgenommen haben gezeigt haben, ist es möglich Veranstaltungen nach den Hygieneregelungen durchzuführen. Und das ist zumindest in der Bundesliga die verdammte Pflicht der Vereine.
  4. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Es hat doch auch im letzten Jahr gut funktioniert - sowohl die Vereine als auch der DRB haben sich aufeinander bewegt. Warum muss man immer alles schlechtreden. Genau es weiß keiner - man muss eben auf die Situation die dann herrscht, reagieren. Oder man macht es sich einfach wie einige Vereine im letzten Jahr und tritt einfach nicht an!
  5. Frankheim

    Red Devils Heilbronn 21/22

    Wohl dem, der von seinen Deutschen schon die Unterschrift hat Da wird und muss richtig was passieren - die Erwartungen des Umfeld und der Sponsoren sind ja so hoch wie fast bei keinem anderen Verein.
  6. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Wieso es kann doch sein, dass sie sich schon länger umgesehen haben. Ist ja nicht so, daß die Entscheidung Bundesliga erst seit heute steht. Bei Weingarten ist es ja so, daß sie wieder Bundesliga ringen, halt nicht unter dem jetzigen Präsidium. Aber noch ein Jahr ohne Liga, ist auch schwierig, da beißt man lieber auf die Zähne.
  7. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Habe ich gehört, war aber keine Topquelle. Schaut man auf die Homepage der DRL Vereine ist außer Weingarten, nichts los und eher peinlich und nicht Profiliga like. Bin gespannt ob Neckargatach, Adelhausen, etc. melden.
  8. Frankheim

    Saison 2021/2022

    Noch knapp eine Woche bis zur Deadline. Gibt es Infos welche Teams nicht melden? Da ja die DRL nicht stattfindet, vlt. Weingarten, Nendingen, Ispringen....
  9. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    Es gibt oft zwei oder mehr Meinungen, wenn man etwas weglässt oder ein Wort dazu macht klingt es oft etwas anders als es in Wirklichkeit ist oder war. Man hat bei der Stäbler Verpflichtung nicht einmal soviel Aufriss gemacht, da fragt man sich schon warum. Denke zu dem Thema ist alles gesagt und man sollte es nicht unnötig aufblasen. Die Zeit wird es zeigen, ob der Schritt richtig war. @TigerMax das ist keine Antwort, wollte deine Meinung wissen, ist aber auch nicht so wichtig.
  10. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    So viel wie über diesen Wechsel und diesen Sportler hier diskutiert wird scheint da eben doch mehr zu sein als man vermutet. Denke, dass ist eher den fehlenden Themen geschuldet ist. So wichtig ist der Junge denke ich nicht, vlt. noch nicht. _________ Und ich gestehe auch jedem zu, seine Meinung zu sagen. Ob pro oder contra zu diesem Thema oder zu diesem Sportler. Sehe ich aus so - man kann auch mal hart an der Gürtellinie diskutieren. Gerade bei solchen Themen ist es angebracht. Hier sieht man, dass ein junger Athlet lieber die Hälfte der Kämpfe nimmt, als die komplett Runde. Da stellt sich schon die Frage warum? @TigerMax hier würde ich deine Info/Meinung interessieren. Denke du bist nahe am Sportler dran, sonst hättest dich nicht extra heute registriert um ihn zu verteidigen. _________ Offensichtlich ist für einen Ausenstehenden auch, dass auch hier wohl wieder Personen im Hinetrgrund beteiligt sind, welche immer wieder für controverse Diskussionen sorgen. @Ehemaliger Ringer wen meinst du hier?
  11. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    Ist doch Quatsch - ein Nationenwechsel kostet im unteren 10.000 CHF Bereich. Ob der Ringer teurer ist, wenn er Medaillen geholt hat kann ich alledings nicht sagen. Ist ja hier nicht der Fall. Dass UWW und abgebende Nation teilen ist korrekt. Kinzighailev hat doch 2019 schon dort gerungen - denke wenn Corona nicht gewesen wäre hätte er auch letzte Saison dort gerungen und kein Scarpello. Folge hätte er auch dieses Jahr nicht nach Schorndorf gewechselt
  12. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    Du kannst aber international nur für ein Land antreten!
  13. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    Da hast was falsch verstanden! Er hat beide Staatsangehörigkeiten, hat bisher international für Italien gerungen, will jetzt aber für Deutschland ringen. Das Ringen hat er in Tennenbronn gelernt - hat somit immer bei deutschen Vereinen gerungen. Ein Wechsel in ein anderes Land, da kannst mit einem fünfstelligen Betrag rechnen.
  14. Frankheim

    Asv Urloffen 21/22

    Vor allem weil er dort nur für die 57kg Klasse vorgestellt wurde, d.h. er macht die Hälfte der Kämpfe und ob er da alle bekommt....So wie man hört wird er in Zukunft für den DRB ringen. Ein Wechsel vom italienischen zum deutschen Verband ist wohl auch nicht ganz billig. Glaube nicht, dass das der DRB übernimmt.
  15. Frankheim

    ASV Mainz 88 21/22

    Einer der Identifikationsfiguren kommt ja wieder

×