Jump to content
Ringertreff.de

Graverobber

Mitglieder
  • Content Count

    375
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Graverobber last won the day on March 18

Graverobber had the most liked content!

About Graverobber

  • Rank
    2. Europameister

Profile Information

  • Verein
    Vereinslos

Recent Profile Visitors

1,344 profile views
  1. Graverobber

    WM 2021 - Oslo

    Eine WM bis 87kg ist besser als keine WM bei 77/82kg würde ich mal sagen :)
  2. Graverobber

    WM 2021 - Oslo

    Naja, falls kudla nicht wollte und eisele die beste Alternative war soll es mir recht sein. So bekommt er nach dem Debakel mit olympiaquali doch noch einen guten Jahresabschluss mit der WM.
  3. Graverobber

    Red Devils Heilbronn 21/22

    Wenn du mich fragst, ob er als D oder N gewertet wird ist nicht so entscheidend als seine Punktewertung. Die Saison ist schon im Gange und er sollte weiterhin 5punkte zählen und nicht auf eine niedrigere Wertung fallen, das wäre unfair gegenüber der anderen Vereine
  4. Graverobber

    WM 2021 - Oslo

    Aufgrund dessen was ich in der Liste sehe : Freistil 57kg Lehr 61kg megerle 70kg ustaev 74kg cakici 86kg dudarov Greco 63kg krämer 67kg lazovski 72kg Schwäbe 77kg Schwarz 82kg Wagner 87kg eisele 97kg öhler 130kg krahmer Sind das schon die finalen Meldelisten? Die USA hält erst jetzt am Wochenende ihre World Team Trials ab und einige Gewichtsklassen werden erst noch ausgerungen. Zu unseren deutschen Teilnehmern, Eisele in 87kg hat mich sehr überrascht, wünsche Öhler ein gutes Los und die meiner Meinung nach verdiente Medaille. Sehen wir in einigen Gewichtsklassen schon die Nachfolger für unsere Olympioniken? Lazovski ist ja schon einige Male auf 67kg für Deutschland aufgelaufen, Krahmer ist ja noch relativ jung für ein Schwergewicht und hat schon ein paar internationale Medaillen gewonnen.
  5. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Franz Richter hat wohl noch einen dringenden Termin vor dem Halbfinale, nicht sicher ob der Ukrainer schon ganz verarbeitet hat, was in den 40 Sekunden passiert ist. Erik Löser leider 2:4 gegen MDA verloren
  6. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Das ist ja die Frage. Hat er eine Uni mit zugehörigem RTC (regional Training Center) und wenn ja, kann er dort trainieren? Gehe aber trotzdem davon aus, dass er folkstyle trainieren wird, schließlich werden die Studenten Turniere in folkstyle abgehalten. Um wieder auf die U23 EM zurückzukommen, ein paar fünfte Plätze gab es ja, vllt können unsere grecos auch eine Medaille mitbringen, kann jemand die Chancen unserer Ringer einschätzen?
  7. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Wieso? Auch an den Universitäten wird noch collegiate wrestling (folkstyle) betrieben und die NCAA ist ja auch folkstyle und nicht Freistil.
  8. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Schäfle 4:3 verloren :( wie im Halbfinale hat ein bisschen Zeit gefehlt, sehr schade. Studiert und trainiert Schäfle immer noch in den USA? Bin mir sicher, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für ihn gewesen, ringerisch etwas dazuzulernen und sich zu entwickeln, auch wenn er vermutlich eher folkstyle trainiert hat.
  9. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Megerle hat 9:5 verloren, ich hab das Match leider nicht gesehen, evt kann jemand anderes dazu was sagen. Gerade läuft 74fr und danach ringt Schäfle auf Matte C, falls noch jemand einschalten will.
  10. Graverobber

    Saison 2021/2022

    Ohne die DRL zurückzuwünschen, ich würde mir fast eine erste Bundesliga wie früher wünschen. 6 Deutsche, 4 Ausländer, von mir aus eine U23 Regelung als Nachwuchsförderung und losgehts. Einen Vorschlag, eine ganz deutsche Liga bis 2028 zu schaffen, finde ich aber erstmal nicht schlecht aber vllt noch nicht perfekt durchdacht. Irgendwo hier im Forum hat jemand bzgl der internationalen Leistungen die Liga in der Schweiz ohne Ausländer erwähnt und zumindest im Freistil, scheint es besser zu laufen als bei uns. Ich frage mich halt, wenn die Bundesliga zur Entwicklung unserer Sportler gedacht ist und deshalb ausländische Top Wettkämpfer eingeflogen werden, ob das der richtige Ansatz ist. Ich habe keinen Einblick in die Vereine aber profitieren unsere Nachwuchskämpfer wirklich von den „Stars“ in der Mannschaft oder kommt die vermeintliche Hilfe Freitag Abend an, muss vllt noch Gewicht machen und geht spätestens am Sonntag wieder? Ein anderes Beispiel, das mir in den Sinn kommt, ist auch Marc Luithle der 57kg in Adelhausen gerungen hat, als Nachwuchstalent galt und inzwischen in Württemberg irgendwo zweite Mannschaft ringt. Ich finde es gut, wenn sich Gedanken gemacht werden, über eine sinnvolle Liga um unsere Athleten auf internationale Aufgaben vorzubereiten aber gleichzeitig wäre mir, wie anfangs schon gesagt, eine Art DRL unter der Schirmherrschaft des DRB am liebsten
  11. Graverobber

    Europameisterschaft 2021

    Matte B läuft bei mir aber ich hab auch erst jetzt angemacht. Falls es jemand interessiert, auf Matte B laufen gleich folgende Matches mit deutscher Beteiligung: kampf 108 : 86kg Lars schäfle vs Litauen kampf 109 : 92kg Sebastian Schmidt vs Geo Kampf 112 : 61kg Nico Megerle vs Rus
  12. Graverobber

    Bro Wrestling TV

    Browrestling hat auf Instagram die brackets geteilt.
  13. Graverobber

    Olympia: World-Qualifier (Last Chance) 2021

    In den USA kam J‘den Cox (2xwm gold 92kg) zu spät zur Waage (13min) und hat an den Olympic team trials nicht teilgenommen. Entweder hätte der DRB nach der Verletzung von Schwarz, Olympia 2021 für ihn als beendet erklären sollen oder von Anfang an den Athleten kommunizieren müssen, es kann noch kurz vor dem Turnier zu internen Ausscheidungskämpfen kommen. Ob Eisele jetzt überheblich war oder nicht, meiner Meinung nach, ist das ein wenig wie bei den Wahlen : wer nicht wählt, darf nicht meckern. Er hat sich dafür entschieden, nicht am ausringen teilzunehmen und muss leider mit der Entscheidung und dem was-wäre-wenn leben.
  14. Graverobber

    Olympia: World-Qualifier (Last Chance) 2021

    Bleibt ja nur zu hoffen, falls Drb for future Realität wird, das der Nominierungsprozess überarbeitet wird. Wir werden vermutlich kein System wie in den USA auf die Beine stellen können aber eine andere Lösung wäre vllt nicht schlecht. Ich kann den Unmut von Eisele ja durchaus verstehen, irgendwo im Forum wurden ja irgendwelche Absprachen für 77kg gepostet (Widmayer EM, Schwarz EU qualifier, Eisele World qualifier), aber auch gleichzeitig bin ich der Meinung, jemand mit Schwarz Leistungen in den vergangen Jahren, sollte ein Ausringen nach einer Verletzung einfordern können.
  15. Graverobber

    Olympia: World-Qualifier (Last Chance) 2021

    Im Artikel heißt es auch, Roland schwarz hätte zuletzt 2019 bei WM gekämpft. Hat Eisele vergessen, das Schwarz auf dem Turnier, bei dem er so eine gute Leistung gezeigt haben soll, Bronze gewonnen hat? (World Cup 2020)

×