Jump to content
Ringertreff.de

Ringerfreund84

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Ringerfreund84 hat zuletzt am 9. Februar 2018 gewonnen

Ringerfreund84 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ringerfreund84

  • Rang
    Landesmeister

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    ---
  1. Ringerfreund84

    Asv Urloffen

    Dass er nur 5 Punkte hat spielt bei Urloffen doch keine Rolle. Die hätten sich doch auch locker vier 8 Punkte Granaten holen können die nicht mehr kosten wegen der geringeren Nachfrage. Bei den viele Eigengewächsen dürften die doch kaum an die 28 Punkte rankommen.
  2. Ringerfreund84

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2017/2018

    Der DRB entpuppt sich schön langsam als zahnloser Tiger.
  3. Ringerfreund84

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2017/2018

    Ich finde diese Zusammenschnitte auf Sport1 sind ausnahmslos positiv zu werten. Die Leute wollen Action sehen und denen ist in dem Moment egal ob es dafür jetzt 4, 2 oder keine Punkte gab. Wenn ihnen das gefallen hat, dann gibt es genug Möglichkeiten um sich näher zu informieren. Ich glaube sogar, dass ein ungekürzter, kompletter Kampf eher zu Abneigung beim gemeinen Zuschauer führen würde. Bei einem wertungslosem Geschiebe, wie es halt einfach mal vorkommt, würde jeder Nicht-Insider sofort umschalten.
  4. Ringerfreund84

    DRB-Saison 2018/2019

    Fälle wie Menekse werden seeeehr schwierig sein...kam als Jugendlicher zu Johannis, ging dann, Aber Einzelstartrecht weiter Johannis, kam 2017 zurück, Einzelstart allerdings von da an für 04 Nürnberg. Hat definitiv 2 Ausbildungsvereine, darf meiner Meinung nach nicht so viele Punkte kosten wie ein Deutscher der einfach irgendwo hinwechselt, sehe aber auch keine Regel, die das verhindert...wird leider nicht möglich sein jeden Einzelfall perfekt zu bewerten Wieso sollte das ein schwieriger Fall werden? Menekse kam 2012 zu Johannis und in dem Jahr wurde er 19. Da ist er doch meilenweit von den Kriterien einer Eigengewächses weg!
  5. Ringerfreund84

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2017/2018

    Ist dieser Vertrag nur gegen die DRL gerichtet oder warum durfte er auf einem internationalen Turnier starten?
  6. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Bei Maier haben sie Glück, dass sie ihn vor dem 15. Lj von Renchen geholt haben, sonst würde selbst der nicht als Eigengewächs zählen...
  7. Ringerfreund84

    Oberliga Bayern

    Die Oberligavereine sollten sich aber auch mal hinterfragen, ob sie nicht irgendetwas falsch machen. Viele verstärken sich im Vorfeld um ihre Leistungsstärke künstlich nach oben zu treiben, nur um dann absichtlich zu verlieren und rumzuheulen, dass sie nicht aufsteigen wollen. Warum braucht Lichtenfels Leute wie Sokalski, Banak, Venkov und Savchev in der Mannschaft, wenn ich doch sowieso nicht hoch will? Wieso holt Freising Berger und lässt mit Gaimer oder Keri einen Ausländer ringen, obwohl sie in diesen Klassen genug Eigene hätten? Warum zum Geier holt Untergriesbach Kurtev?! Damit sie sich über geschenkte Heimsiege freuen und künstlich Stimmung aufbauen können? Wenn diese Vereine hoch wollen würden, dann würde ich es überhaupt nicht verwerflich finden, wenn sie sich verstärken. Aber warum geben diese Vereine so sinnlos Geld aus, wenn ich am Ende sowieso keinen Erfolg will? Sehr vernünftig war eigentlich nur Hof, die ihren Kader kaum verändert haben.
  8. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Ja, siehst du richtig. Baranowski 5 Punkte. 1 Pkt + 4 Pkt für Ausländer
  9. Ringerfreund84

    Oberliga Bayern

    http://brv-ringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2113:offizielle-stellungnahme-zur-thematik-qaufstiegspflicht-in-der-bayerischen-oberligaq&catid=46:brv-nachrichten&Itemid=91 Man kann über die Aufstiegspflicht denken wie man will, die Argumente von Verbandsseite sind jedenfalls in diesem Fall sehr schlüssig.
  10. Ringerfreund84

    Hessischer Ringerverband

    Wundert mich überhaupt nicht. Bin mir sicher, dass die Leistung der Hessen unter dem neuen Landestrainer eher besser als schlechter werden.
  11. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Die mit N6 Status.
  12. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Azizsir und Thiele jew 4 Pkt. wg int. Männermedaille.
  13. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Ich glaub ihr versteht das System nicht. Ein Eigengewächs ist immer -2, auch wenn er Weltmeister ist.
  14. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Meiner Meinung nach sollten N Ausländer auch immer die Maximalpunktzahl kosten. 2-3 Mann aus RUS, AZE, GEO usw sind meistens das Niveau eines EM Medaillengewinners. Bsp.: Demirtas 8 Pkt, Khubezthy 5 Pkt. Das passt nicht zusammen... Dann noch eine Beispielfrage: Ich erstelle einen Starterlaubnissantrag für einen 10-jährigen Bulgaren, der temporär hier gewohnt oder der meine Schülermannschaft verstärkt hat. Dieser wird später mit 21 Jahren 3. EM der Männer. Wieviele Punkte würde dieser für meine Team beanspruchen? Ist die deutsche Staatsbürgerschaft Voraussetzung um als Einheimischer zu zählen? 0 Punkte, da Eigengewächs? 4 Punkte, da Eigengewächs aber UWW Lizenz benötigt? 8 Punkte?!
  15. Ringerfreund84

    DRB Deutscher Ringer Bund / Liga

    Macht sich mal jemand die Mühe und schaut ob dieses Jahr jemand über 28 Pkt gekommen wäre? Glaub das wäre nur sehr selten der Fall gewesen und damit wären die 28 Pkt definitiv zu niedrig angesetzt. Ausserdem find ich es unglücklich, dass man es an die Aufstellung geknüpft hat und nicht an die gesamte Lizenzvergabe. Wird wieder kompliziert, wenn man dem Publikum erklären muss aus welchem Grund man einen bestimmten Ringer draußen lassen musste oder warum irgendjemand nicht zur Mannschaft gehört hat, weil das Team eine gewisse Punktzahl überschritten hat. Einfach eine gesamte Kaderstärke von z.B. ca. 35-40 Punkten erlauben. Mehr Lizenzen dürfen nicht gelöst werden. (Dann dürften Eigengewächse aber keine Bonuspunkte geben, sondern lediglich als 0 Pkt zählen.)

×