Jump to content
Ringertreff.de

Verein

Mitglieder
  • Content Count

    1,518
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Verein last won the day on November 23

Verein had the most liked content!

About Verein

  • Rank
    Olympiasieger
  • Birthday 07/09/1977

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    DRB Bundesliga

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Verein

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    will doch auch nur sagen, dass es Vertragsbruch ist und ich glaube schon, dass ein Vertragsbruch sanktioniert werden darf
  2. Verein

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ganz so einfach ist das nicht. Es ist ein Lizenzvertrag, da sind sich alle einig. Also ein Vertrag, den jeder Ringer unterschreibt. Darin ist dies geregelt. Man kann also schon sagen, ein Ringer begeht Vertragsbruch. Wie schon A-Ringer-bleibt-a-Ringer schreibt, der Sportler hat einen gültigen Vertrag. Und ich glaube nicht, dass das Gericht der Meinung ist, wenn jemand Vertragsbruch begeht, kann er nicht sanktioniert werden. Damit wäre ja Tür und Angel geöffnet für Vertragsbrüche. Will damit nur sagen, dass ich nicht glaube, dass das so einfach und pauschal ist.
  3. Verein

    DRB-Bundesliga 2019/20

    Und gegen Greiz ist nicht der entscheidende Kampf... Greiz braucht Punkte gegen Schorndorf, oder beim letzten Kampf gegen Nürnberg. Also wenn man davon ausgeht, dass Schorndorf gegen Heilbronn und Burghausen verliert. Die Entscheidung wird wohl am letzten Kampftag fallen, wenn Greiz auf Nürnberg trifft.
  4. Verein

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    der DRB sperrt die Ringer doch nicht!!!! Aber er darf 0-4 werten... Aber ringen darf der Ringer natürlich..
  5. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    Es steht jetzt fest: 1 Liga mit 2 Staffeln a 7 Teams. Die besten 4 jeder Staffel + die 2 besten 5 sind 2021 in Liga 1. Wenn jetzt ein Teil der DRL Vereine zurück kommt, wieviel Teams sind dann nächstes Jahr in den 3 Staffeln?? Jedenfalls mehr als 8. Wollen ja auch einige aufsteigen.
  6. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    das ist einfach eine Kostenfrage.. keine Derbys außerdem. und auch was mit der Punkteregelung wird scheint ja unklar
  7. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    Das ist kein meckern, aber ich weiß das das Schweizer Modell sehr gut durchdacht war, und man auch lange daran gesessen hat. Auch was den Unterbau angeht (4 Regionalligen) Und auch aus Regionalen Hintergründen und nicht zu vergessen aus geogr. Gesichtspunkten. Man hätte es zumindest mit als Vorschlag einbringen können. Egal wie dann entschieden wurden wäre. Also ein Team aus dem Osten wird nicht 6x 400-500 km km fahren, um sich dann ne Packung abzuholen. Verständlicherweise. Es ist jetzt, wie es ist. Muss man akzeptieren.
  8. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    Wenn die Vereine mit mehr Geld rufen, dann ist das kein Ding für die Darki.
  9. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    ja nächstes Jahr... es geht dann ja um 2021....
  10. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    Das stimmt Darki. Also ich glaube nicht an 14 Teams bei 2 Staffeln. Aufsteigen wird da auch niemand. Selbst Mainz wird da zu tun haben glaube ich.
  11. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    da ist keiner schlagbar, wenn die DRL Vereine (oder ein Teil davon) zurückkehren. Greiz - Burghausen, Heilbronn, Nendingen, Ispringen.... das macht weder Schorndorf noch Greiz. Auch Nürnberg macht das nicht. Und bei Witten oder Nackenheim ist es dasselbe wenn die Gegner Adelhausen, Köllerbach oder Schifferstadt heißen. Das sind Welten. Die werden dann alle 2 Liga ringen. Finde es wirklich schade, dass der DRB das Schweizer Modell nicht in Betracht gezogen hat.
  12. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    im Leben nicht wird sich Reilingen für Liga 1 entscheiden... um sich dann mit Witten um den Vorletzten Platz zu streiten. Genauso Greiz und Schorndorf. Das macht niemand... das sind Welten im Gegensatz zu Weingarten, Ispringen, Burghausen. Es werden niemals 14 Teams zusammen kommen
  13. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    für den Unterbau gab es dazu einen Vorschlag. Ebenfalls 4 Regios. Mitteldeutschl.+ Hessen zusammen. Die beiden großen Bayern und Baden Wü. so lassen. Saarland+Rheinlandpf. auch zusammen... habe es nicht mehr genau auf dem Schirm... aber war ne gute Idee der Vorschlag
  14. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    ohne Punkte wird man Schorndorf streichen können, Greiz auch, Nackenheim bestimmt auch. Wenn überhaupt
  15. Verein

    Bundesligatagung 1.12.19

    ganz kurz und grob erklärt : 4 Staffeln (ABCD) a 6 Teams (24) . Die Gruppenletzten + Vorletzten (8 Teams) bestreiten in 2 Gruppen Abstiegsrunde ( A+B , C+D ) Die Tabellen 3 und 4 verbleiben in Liga 1. Die jeweils beiden Gruppenbesten machen nach der Runde eine Champions Runde mit 2 Staffeln a 4 Teams. 1 und 2 von A und B , 1 und 2 von C und D. Da ringt jeder gegen jeden. Die jeweiligen Gruppenersten und Zweiten bestreiten per Los das Halbfinale usw. Am Ende wären es nur 2 Kämpfe mehr gewesen als beim jetzigen Modell. In der Schweiz läuft es super und auch Regional kann man das super einteilen. Schade das es nicht kommt.

×