Jump to content
Ringertreff.de

A-Ringer-bleibt-a-Ringer

Mitglieder
  • Content Count

    2,920
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    125

Everything posted by A-Ringer-bleibt-a-Ringer

  1. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Info

    https://swisswrestling.ch/news/detail?id=199 Sieht so aus als könnte man dieses Jahr doch nochmal einen Mannschaftskampf sehen!
  2. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Info

    Also gestern keine Lösung ;(
  3. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Info

    Heute war Sitzung der UWW wegen Weltmeisterschaft, hat jemand schon was durchsickern hören?
  4. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Saison 2020/2021

    Laut Spiegel: Profisport, dazu zählt auch die (Fussball-)Bundesliga, soll im November nur noch ohne Zuschauer stattfinden. Der Amateursportbetrieb wird eingestellt, Vereine dürfen also nicht mehr trainieren. Individualsport, also etwa allein zu joggen, soll weiter erlaubt sein. Fitnessstudios, Schwimm- und Spaßbäder werden geschlossen. Die Frage ist: Was heisst das für das Ringen? Ist die Ringerbundesliga Profisport, laut Verband nämlich: NEIN. Das gleiche gilt übrigens selbst für die Nationalkaderathleten, sie sind keine Profis im rechtlichen Sinne. Die Definition von Profi ist entscheidend...
  5. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Saison 2020/2021

    OK, wenn das so durchkommen würde, wärs das wohl. Wobei ich öffentliche Sportanlagen nicht verstehen kann, Profisport (1. Bundesliga, Nationalkaderathleten) das muss doch möglich sein.
  6. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    ASV Schorndorf 19/20

    @Verein 100 Punkte. Mein Beitrag soll diesem nicht im Wege stehen^^
  7. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    ASV Schorndorf 19/20

    Naja, wenn du einen Sponsor hast, der sagt, ich zahl Stäbler, aber nicht eure Budgetlücke, kannst du gern den Kapitalsmus im Profisport verurteilen, aber eben nicht den ASV Schorndorf (den ich sehr kritisch sehe, diesen Fahrstuhlverein), da dieser hier nur macht, was jeder ordentliche Geschäftsmann machen würde: Supventionen für das Minusgeschäft dem Staat anlasten und der Allgemeinheit, Finanzierungen zur Expansion annehmen und profitieren. Wir sind hier nicht im Märchenland, sondern in der Realität.
  8. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Info

    Die Halle in der die WM stattfinden soll ist aktuell ein Notkrankenhaus für Coronafälle.... ;)
  9. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    3. KT Burghausen-Nürnberg

    Sicher, sorry, deinem richtigen Beitrag hab ich nichts hinzuzufügen. Hab auf das Vorige geantwortet und deine Antwort dabei nicht gesehen...;) Asche über mein Haupt.
  10. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    3. KT Burghausen-Nürnberg

    Nein sein Heimatverein ist S04.
  11. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Saison 2020/2021

    Das ist nun wirklich eher sinnfrei...
  12. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Saison 2020/2021

    Ja, so wollte es der WRV ;)... Sie wollten auch einen Aufsteiger aus einer Oberliga mit 4 Mannschaften in die Regionalliga. ;)
  13. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Um die Diskussion aus dem Wechselthreat wegzubekommen. Mannschaften der Oberliga voraussichtlich 2020: Sulgen (Absteiger) Weilimdorf Mußberg Nendingen Ehningen Benningen Ebersbach Fachsenfeld-Dewagen Röhlingen (Aufsteiger) Fellbach (Aufsteiger) Weilimdorf, Nendingen, Sulgen für mich Favouriten. Fellbach und Fa-De Abstiegskandidaten. Alles aufgrund aktueller Mannschaft. Kann natürlich alles ändern. Also Gerüchte hierher...
  14. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Also ich habe und gehe niemand an der ringt, falls ich da auch gemeint war... ;) Ich finde es absolut richtig, das Weilimdorf ringt wenn es möglich ist, und wenn sie einen Aufstieg bekommen für nur 4 Kämpfe finde ich auch das vertretbar, denn die anderen Mannschaften haben ja selbst entschieden, sich zurück zu ziehen. Ne also eins ist klar, wer ringen will soll ringen dürfen und dann auch belohnt werden.
  15. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Weilimdorf versucht seit mindestens 5 Jahre aufzusteigen, solange der WRV am Aufstiegsrecht in die RL festhält unter der Bedingung, dass in der OL-WTB ein Ligabetrieb stattfindet (egal wie), würde ich als Weilimdorf nicht zurück ziehen, nichtmal wenn ich die einzige Mannschaft wäre.
  16. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Schorndorf - Nürnberg

    Es ist wie es ist, auch ohne Schorndorf Absicht zu unterstellen, es müssen die geltenden Regeln angewendet werden, da beisst die Maus kein Faden aus. Deshalb ist es leider richtig, das Ergebnis zu korrigieren. Trotzdem sollte sich der DRB hinterfragen, wie es passieren kann, dass Ringer über längere Zeit falsch eingestuft sind oder nachträglich korrigiert werden muss. Man muss hier zwingend die Kontrolle verbessern. Allerdings muss auch Schorndorf selbst die Verantwortung für die falsche Anmeldung tragen, dass dies nicht bemerkt wurde ist keine Entschuldigung für die Falschmeldung, auch wenn diese versehentlich passiert, ist und bleibt es eine Falschmeldung und die wurde nun nicht sanktioniert, sondern aus ihr wurden die Konsequenzen laut Regelwerk gezogen im Moment der Bekanntwerdung. Schade für Schorndorf aber die Regel gibt nichts anderes her und jeder der in Nürnberg Verantwortung trägt, dem der Fehler bekannt ist und diesen nicht melden würde, würde seinem eigenen Verein schaden, wäre also am falschen Platz.
  17. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Saison 2020/2021

    Also in der Schweiz geht die Liga nun in Woche 5 von 10. Die letzten zwei Wochen Meister gegen Vizemeister, Vor- und Rückkampf, jeweils circa 650 Zuschauer. Hab ausser mir auch noch einige andere Deutsche, unter anderem aus Leipzig dort gesehen, die sich das nicht nehmen lassen wollten. Alles mit App-Pflicht, Blockbildung (100er), Masken ausserhalb des Blocks, Sicherheitskonzept von Verband und Vereinen in Rücksprache mit Kantonen und Gemeinden. Natürlich ein Corona-Fall wie in Witten würde auch hier die Saison gefährden bzw. verlängern, aber als Beispiel, was möglich ist bei guter Koordination ist es trotzdem...
  18. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Info

    Ich denke es wird alles abgesagt und man hofft auf einen Impfstoff bis Anfang Jahr.
  19. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Sehe ich leider auch so, nicht viele haben einen Job bei dem sie unverzichtbar sind und es sich erlauben können dem Chef zu widersprechen. Und noch weniger trauen sich rechtlich gegen solche irsinnigen Maßnahmen vorzugehen.
  20. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Nicht alle von mir oben erwähnte Personen sind Ringer.
  21. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Hab solche Infos aus Bayern, BW und NRW von verschiedenen Branchen....' Nicht immer gleiche Fälle, aber in allen wird der Arbeitnehmer in die Verantwortung gezogen für wünsche die der Arbeitgeber wegen Corona hat, die auf keiner rechtlichen Grundlage basieren...
  22. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Jap, das weiss ich, aber wenn der Chef sagt: "Du musst Urlaub nehmen", dann ist es vielleicht möglich als Diplomigenieur zu sagen, ne, das mach ich net. Aber als Fließbandarbeiter ist es schwer. Trotzdem Danke, ich finde das ehrlich gesagt auch sehr schwach von den Arbeitgebern die sowas machen.
  23. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Mag sein, in Sulgen weiss ich konkret von drei Ringern der ersten Mannschaft, wo der Arbeitgeber die Sportler angesprochen hat, nachdem in der Zeitung stand, die Saison würde starten. Allen drei wurde klar gemacht, dass dies "nicht gern gesehen wird" um es mal vorsichtig auszudrücken. Ich kenne auch andere Ringer von anderen Vereinen wo es ähnlich ist, nicht nur im Schwäbischen... ;) Auch kenne ich einige Personen, bei denen die Chefs Coronatests nach dem Urlaub gefordert haben und die Zeit bis zum Ergebnis wurde einfach Urlaub abgerechnet, obwohl die Personen weder krank waren noch aus Risikogebieten kamen. Und ähnliche Fälle gibt es viele...
  24. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    Der Arbeitgeber kann einem Ringer das Ringen nicht untersagen, da dies seine Freizeitsache ist. Trotzdem tun es viele trotzdem, was soll man als Angestellter da machen? Vor das Arbeitsgericht?
  25. A-Ringer-bleibt-a-Ringer

    Oberliga Württemberg 2020

    In Sulgen gibt es mehrere eigene Ringer die vom Arbeitgeber aus nicht ringen dürfen. Dazu kommt ein großer Aufwand für sehr wenig zugelassene Zuschauer. Deshalb hat man letzte Woche so entschieden. Schade! Ich hab auf eine Oberliga Württemberg mit Sulgen gehofft.

×