Jump to content
Ringertreff.de

old generation

Mitglieder
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

old generation last won the day on August 21

old generation had the most liked content!

About old generation

  • Rank
    Bezirksmeister

Profile Information

  • Verein
    VFK Schifferstadt

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Eisleben macht nur 4 kämpfe, weil sie mehr finanziell nicht stemmen können. Noch etwas zu dir, lieber Stefen70, lass dich nicht blenden, die Weingartener sind gar nicht so verkehrt.Schau lieber mal, was bei uns los ist!! Und zu den anderen Forumteilnehmern : Ihr sprecht mir aus der Seele. Gute Nacht, DRL
  2. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Mattenklopfer, bitte trau dich, etwas zu sagen, ich bin sehr interessiert an eurer Meinung. Zur Info: Eupen muss keine Deutschen stellen, die Ringen mit 2 Belgiern, die eh russischer Abstammung sind und tragen ihre Heimkämpfe in Ispringen aus.Wenn ich nun den Terminplan sehe,frage ich mich, was das soll? Eupen macht 4 Kämpfe und fährt dann nach Hause. Eisleben macht auch 4 Kämpfe und ist dann automatisch für das Viertelfinale qualifiziert. Was ist das für ein Modus? Dass eine Farce. Ich frage mich,ob die DRL - Verantwortlichen wirklich das glauben, was sie von sich geben. Also macht Eupen nur ein Schnupperkurs? Was meint ihr dazu? Also, wenn dieses Theater normal ist, muss ich dringend zum Arzt,denn dann leide ich unter akuten Wahrnehmungsproblemen. Mein Fazit kautet: Die DRL ist tot, nur zu faul zum Umfallen!!!
  3. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Freunde, wartet doch ab, bis es Fakten gibt, wir diskutieren hier nur über Gerüchte. Chamizo werden wir diese Saison nicht in Deutschland sehen, aber nicht wegen angeblich zu hoher Forderungen, sondern weil er sich ausschließlich auf die Olympiade vorbereiten will. Er fordert nicht mehr, wie ein deutscher Kaderringer. Nach dem 31.August wissen wir alle mehr. Es wird noch positive aber auch einige negative Überraschungen geben.
  4. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Genau so sieht es aus.
  5. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Macht euch keine Sorgen, es wird keine deutsche Doppelstarter geben , weil es sich erstens so darstellt,wie es thebrain schon erklärt hat und es zweitens nicht finanziell stemmbar ist. Habt ihr euch eigentlich schon einmal gefragt, was ein Deutscher Spitzenringer finanziell aufruft? Glaubt mir, das wollt ihr nicht wissen! Dafür bekommt man vier Weltklasseathleten aus Osteuropa oder aus dem Rest der Welt.Das ist alles wieder nur Wunschdenken und heiße Luft der DRL, oder glaubt ihr, der DRB würde sich das bieten lassen?
  6. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Die Gerüchte stimmen zwar nicht, aber besser wie Fabian und Holzo kann man es nicht auf den Punkt bringen. Wieder mal ein klassisches Eigentor der DRL
  7. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Markus Scherer kann leider nicht mehr in der DRL Ringen, lieber Matthias, die haben die Altersgrenze auf 56 heruntergesetzt.
  8. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    So kann man es stehen lassen und mit Melia gebe ich dir auch Recht.
  9. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Entschuldigung, am 28.09.
  10. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Zu Darknight: Der erste Kampf findet nicht am 28.10. sondern am 29.09. statt.
  11. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Ukraine, Moldawien und Georgien zählen in der DRL dieses Jahr nicht mehr zur EU. Keiner weiß warum, denn genau jene Ringer aus diesen Staaten haben der DRL die letzten beiden Jahre den Arsch gerettet. Und nun zu dir, sehr geehrter Matthias, ich finde es nicht in Ordnung, daß du meinen Beitrag als dummes Geschwätz bezeichnest.Ich bin kein Freund des DRB , falls du das meinst, sondern ein absoluter Fan der DRL gewesen. Das mit der Gravur habe ich symbolisch gemeint, und es war so, oder willst du mir erzählen, dass beim ersten Finale alles mit rechten Dingen zugegangen ist? Nun gibt es eine Deutschquote, wo auch noch die Gewichtsklassen vorgeschrieben werden, eine Kaderobergrenze wird plötzlich ins Leben gerufen, um das Niveau herunterzufahren. Was fällt dir bei diesen dubiosen Maßnahmen auf? Schifferstadt soll dieses Jahr abkacken, es muss ein anderes Team Meister werden. Ich bin völlig deiner Meinung, dass in der DRL Weltklasseniveau geboten wurde und es hat mir richtig Spaß gemacht, zuzuschauen. Jetzt wird das Niveau deutlich schlechter und es wird Opferkämpfe geben. Wo ist jetzt noch ein Unterschied zum DRB? Frag mal in der Vorstandsetage der SVG nach, ob die glücklich mit den Entscheidungen sind. Und durch ewiges Schweigen gewinnt man auch keine Fans und neue deutsche Team sowieso nicht.Immer frei nach dem Motto: Gehts um leere Versprechungen und Improvisation,die DRL übernimmt das schon!!!
  12. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Da bin ich anderer Meinung, in einer Profiliga, die die DRL ja sein will, darf es keinerlei Beschränkungen geben. Die Deutschquote ist ein Witz, wo sollen denn die guten Deutschen herkommen,sie sind alle beim DRB unter Vertrag. DIESE hirnrissigen Regeln wurden nur gemacht, weil der Herr Koch 4 Deutsche unter Vertrag hat und um Weingarten und Schifferstadt zu schwächen. Was wäre denn die DRL ohne diese beiden Aushängeschilder des Ringsports, sie wären am Arsch und könnten den Laden zumachen. Im ersten Jahr War im Siegerpokal Ispringen schon eingraviert, bevor das Finale gerungen war. Nun heisst zum dritten Mal hintereinander der Auftaktkampf Weingarten gegen Schifferstadt. Und warum, weil sonst keine Zuschauer kämen. Die deutschen Eigengewächse und Spitzenringer der beiden Vereine sind in alle Winde zerstreut, und zwar nur wegen dem Beitritt in die DRL, und jetzt kommt plötzlich eine Deutschqote mit einer irrwitzigen Begründung. Ich bin mal gespannt, wie lange die dieses unsägliche Theater noch mitmachen. Ich würde die Brocken hinschmeißen und zum DRB zurückkehren. Dort ist zwar auch nicht alles Gold was glänzt, dafür werden sie nicht ständig verarscht. Ich war ein absoluter Fan der DRL aber ich werde deren Kämpfe nicht mehr besuchen und ich glaube, viele werden folgen. Es fehlt nämlich jetzt nur noch, dass die Finalkämpfe auf den Galapagos-Inseln stattfinden und die Herren Koch und Scheu als germanische Ringergötter in den Olymp aufsteigen. Der ist aber Gott sei Dank schon besetzt.
  13. old generation

    VFK Schifferstadt 2019/2020

    Guten Morgen VFKler, aufwachen.Ringen fängt bald an !!
  14. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Daran soll aber schon fast 3 Jahre gearbeitet werden und nichts passiert, ausser das der DRB kritisiert wird. Wo sind denn die Termine für die neue Saison, die Internetseite ist eine einzige Katastrophe. Infos sind gleich null. Immer nur die anderen kritisieren und selbst nichts besser machen, ist das der Weg? Wo ist denn die hoch gelobte Presseabteilung? Die Aussendarstellung ist ein einziger Skandal! Wie sollen da die deutschen Mannschaften überzeugt werden.Es gibt kein Konzept. Da ist der DRB deutlich besser, also setzt euch zusammen und beendet diese Posse im Sinne des Ringsports!
  15. old generation

    DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

    Wie Recht du hast, Joaalen!! Aber lass uns sachlich diskutieren. Die DRL sollte etwas leisetreten, denn in diesem Zustand sind sie kein Deut besser als der DRB, was sie ja ganz klar sein wollten.Es entsteht der Eindruck, da sie keine deutsche Teams für sich gewinnen konnten,bedienen sie sich im Ausland und das ist einfach armselig, aber in der Not frisst der Teufel Fliegen, oder?

×