Jump to content
Ringertreff.de

coolvin

Mitglieder
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

coolvin last won the day on May 4

coolvin had the most liked content!

About coolvin

  • Rank
    Bezirksmeister

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Verein
    KSV

Recent Profile Visitors

170 profile views
  1. coolvin

    Wechselbörse BL 2020

    .. am Ende ringt niemand, zumindest nicht mit Zuschauern. Das gibt das volle Chaos.
  2. coolvin

    Bro Wrestling TV

    GEO bspw. hat meines Wissens eine Ausreissperre bis September aktuell... Ich denke, dass es nun vermehrt wieder Ein- bzw. Ausreisbeschränkungen oder -verbote geben wird.
  3. coolvin

    Saison 2020/2021

    Heute hat der SV Bermatingen verkündet, dass Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt ist. In Konstanz ist auch Verein betroffen. Ich glaube SG Konstanz-Wollmatingen. Seit 2-3 Wochen finden jetzt Testspiele statt. Schaue ich heute in den Spiel-Kalender werden die meisten Spiele schon jetzt abgesetzt, da momentan Infektionsketten überprüft werden. Warten wir es ab. Aber die Vorzeichen sind keine guten.
  4. coolvin

    Saison 2020/2021

    Schauen wir, ob am Ende überhaupt jemand ringt. Im Amateur-Fußball jetzt schon zu beobachten: In Südbaden wird derzeit eine Mannschaft nach der anderen zwei Wochen vom Gesundheitheitsamt in Quarantäne geschickt. Ich glaube kaum, dass das nach der Reisezeit im August/ September anders sein wird. Leider!
  5. coolvin

    Saison 2020/2021

    " - Eine Ansteckung ist im Training, gegen das ja anscheinend niemand etwas hat, deutlich größer als in einem Rundenkampf." ….. Sorry, aber das ist Quatsch. Es geht nicht nur um die Sportler, sondern es geht auch um alle Personen, die bei einem Kampf in der Halle sind. Jetzt erzähl mir doch nicht, dass die Gefahr von Ansteckungen (Plural) bei einem Training mit gleichen Trainingspartnern höher ist, als bei einem Kampf mit etlichen Personen aus verschiedensten Regionen und womöglich Ländern. Völliger Schwachsinn. Und das Argument mit "falsch gewirtschaftet" kann ich auch nicht mehr hören. Ich spreche zwar nicht für Liga 1, aber auch in den unteren Ligen geht es vielmehr um den Schutz aller Beteiligten und die Verantwortung und nicht um Geld oder Helfer.
  6. coolvin

    Info

    Wenn das Sportliche nicht im Vordergund steht, was dann? Wer hat die meisten Rücklagen? Wer hat die meisten Eigengewächse? Wer hat die meisten Sponsoren, die bezahlen können? Oder wer hat die größte Halle, um die meisten Zuschauer unter Auflagen reinlassen zu können? Saison 0 auf 0? Das werden viele Vereine mit Zuschauerbeschränkungen und anderen Auflagen nicht schaffen. Den Hebel haben am Ende die Vereine in der Hand. Man spricht ja miteinander und stimmt sich ab. Meiner Meinung herrscht hier im Moment ein klares Meinungsbild: Eine Entscheidung über eine Saison sollte die nächsten Wochen gefällt werden. Es geht auch um Planungssicherheit.
  7. coolvin

    Info

    Hört sich toll und optimistisch an, allerdings wenig durchdacht. Wurden die Vereine des WRV in diese Entscheidung eingebunden? Kann man nun einfach davon ausgehen, dass alle Vereine im Januar eine Halle zur Verfügung haben? Eine Ringersaison endet, zumindest in den unteren Ligen, kurz vor Weihnachten. Ein Hobbysportler behält sich diesen Zeitraum seit eh und je für die Ringersaison vor, jedoch nicht den Januar. Es werden in den Hobbyligen somit nicht alle Sportler zur Verfügung stehen. Dieses Wort Hygienekonzept.. das bedeutet Kosten über Kosten, limitierte Zuschauer, somit weniger Einnahmen und man benötigt mehr Personal um den ganzen Kram zu steuern. Sollte man diesen Weg wählen, wird es eine Saison geprägt von unterbesetzen Mannschaften und dann auch Rückzügen. Was das dann für das Folgejahr bedeutet, kann man sich denken. In diesem Jahr kann kein fairer Wettbewerb stattfinden, eher ein verzerrter Wettbewerb. Wie kommt der Verband den Vereinen dann in diesem schwierigen finanziellen Jahr denn entgegen? Mit Verlängerung von Fristen ist nicht geholfen. Das wäre eine Frage, die beantwortet werden könnte. Ausgefallene Dorffeste, angeschlagene Sponsoren, Hygienekonzept... das alles bedeutet hohe Verluste. Ich bin ein Freund des soliden wirtschaftlichen Handels eines Vereins, aber diese Vorgehensweise ist nicht haltbar und wird auf viel Gegenwind stoßen. Und man muss sie als Verband auch verantworten, falls es schief geht. Ringen ist nicht die Fußball-Bundesliga!
  8. coolvin

    Saison 2020/2021

    Somit kann die Entscheidung der Verbände, die für Pfingsten angedacht war, nur gegen eine Saison ausfallen. Oder ggf. eine Vertagung der Entscheidung.
  9. coolvin

    Saison 2020/2021

    Also in BW sind wir von der Öffnung der Sporthallen noch ganz weit weg. In dem gestern vorgestellten Stufenplan für die kommenden vier Wochen war keine Rede von Indoor-Freizeit-Sport (lediglich Reithallen wurden erwähnt). Fitnessstudios dürfen vermutlich ab Pfingsten eröffnen. Somit ist bis Anfang Juni mit keinen Änderungen zu rechnen. Zumindest nicht bei den Vereinen der unteren Ligen.
  10. coolvin

    Saison 2020/2021

    Das Thema Hallenbelegung ist sehr wohl kritisch zu sehen. Sobald wir von der jetzigen Terminierung abweichen, werden hier einige Vereine Probleme bekommen. Und an einen Saisonstart im September (untere Ligen) glaubt kaum einer und ist auch nicht realitisch. Die meisten Vereine teilen sich die Halle mit mehreren Vereinen oder auch der Gemeinde für kulturelle Veranstaltungen, die, sobald möglich, ebenfalls alle nachgeholt werden. Und nicht "daheim" zu ringen, sondern an alternativen Orten bedeutet wiederum finanzielle Einbußen.
  11. coolvin

    Saison 2020/2021

    So sieht's aus!
  12. coolvin

    Saison 2020/2021

    Wenn unser Gesundheitsminister betont, dass die Abstandsgebote noch über Monate gelten werden, dann wird sich die Lage kurzfristig wohl kaum ändern. Mir ist klar, dass viele Vereine bestimmt viel Arbeit und auch Geld in die Vorbereitung gesteckt haben. Ich habe allerdings auch wenig Hoffnung, dass eine Saison stattfindet. Nicht pessimistisch, sondern realistisch gesehen.
  13. coolvin

    Saison 2020/2021

    Grundsätzlich für eine Saison 2020. ABER: Sollte es Einschränkungen geben, was Zuschauer angeht, dann lieber absagen. Den Vereinen wird durch abgesagte Stadt-/ Dorffeste oder niedrigere Sponsoreneinahmen sowieso schon Geld fehlen. Somit wäre man mehr denn je auf Eintritte und Gatronomie angewiesen.
  14. coolvin

    RINGER SUCHEN EINEN VEREIN 2018

    Verein sucht noch Verstärkung in 57/ 61 kg und 75 kg gr/ fr. Wenn jemand etwas weiß, könnt Ihr mir gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Vielen Dank.

×