Jump to content
Ringertreff.de

Daffy56

Mitglieder
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Daffy56 last won the day on June 9 2020

Daffy56 had the most liked content!

About Daffy56

  • Rank
    Landesmeister
  • Birthday 08/01/1956

Profile Information

  • Verein
    1.AC Bayreuth

Recent Profile Visitors

868 profile views
  1. Daffy56

    Europameisterschaft 2021

    Die Frage hatte ich am 21.4.2021 aufgrund der EM in Warschau gestellt: "Man könnte fast an die Olympischen Spiele und eine Ringersaison in Deutschland glauben. Ob die Coronazahlen nach Warschau wieder ansteigen? So wie bei den Leichtathleten? Oder sind alle Tschetschenen, Armenier und Türken schon geimpft? " Gab es jetzt Coronaausbrüche nach Warschau bei den Ringern oder nicht? Hat jemand etwas in Erfahrung bringen können? Die russischen Trainer trugen die Masken schon sehr auffällig tief. Alles Friede, Freude, Eierkuchen mit Corona nach Warschau? Danke für eine Antwort.
  2. Daffy56

    Asv Urloffen 21/22

    Vielen Dank für den guten Bericht. Sollte jeder Ringerfan mal lesen. Martin Knosp war und ist außergewöhnlich. Weltklasse und bodenständig. Der Bericht erinnert mich auch an einen weiteren Weltklasse aus der Nachbarschaft in Freiburg. Adolf und Martin waren in den 70er und 80er Jahre unsere Vorbilder und Idole. Grüße nach Südbaden an alle Gelbfüßler.
  3. Daffy56

    Europameisterschaft 2021

    Hannes hat im entscheidenden Moment den Dänen aus Tschetschenien gedreht. Ganz verdient holt er wieder eine internationale Medaille. Echt starke Leistung vom Oberfranken. Versöhnlicher Abschluss in Warschau.
  4. Daffy56

    Europameisterschaft 2021

    65 kg ein starkes Finale mit perfekten Einsteigern von Shakhiev und 97 kg ebenfalls bis zum Schluss ein packender Finalkampf. Schön, dass man sich die Kämpfe später noch anschauen kann. Danke für den Link. Man hat das Gefühl, die Welt ist wieder in Ordnung, die Trainer tragen lediglich Masken und Corona hat man im Griff. Entspannende Minuten am Bildschirm und es gibt tatsächlich noch Ringen mit zwei Menschen aus verschiedenen Haushalten die Kontakt haben. Merkels Forderungen nach Kontaktbegrenzung werden eingehalten. Man könnte fast an die Olympischen Spiele und eine Ringersaison in Deutschland glauben. Ob die Coronazahlen nach Warschau wieder ansteigen? So wie bei den Leichtathleten? Oder sind alle Tschetschenen, Armenier und Türken schon geimpft?
  5. Daffy56

    Regionalliga 2020

    Der Neumarkter heißt Alexander Fröhlich.
  6. Daffy56

    3. KT Burghausen-Nürnberg

    Ein starker Kampf. Nürnberg am Ende auf Augenhöhe. Burghausen war in den ersten fünf Kämpfen zu stark. Müller und Levai überragend.
  7. Daffy56

    Oberliga Württemberg 2020

    Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. Wenn der erkrankte Ringer dann Corona anschleppt schreibt der Chef einfach "betriebsbedingte Kündigung". Krankheit darf man ja nicht als Kündigungsgrund angeben. Die Firma ist auf jeden Fall am Drücker und sagt den Mitarbeitern wie sie sich zu verhalten haben. Selbst die Chefs zittern vor der blöden Corona-Angst und haben Angst um die eigene Firma. Wird für mich alles hochgespielt. Doch die Ringer oder Sportler können das Verbot der Firma nicht ignorieren, weil sie dort ihr Geld verdienen.
  8. Daffy56

    Info

    Wahrscheinlich wird der Vater auch 12 Monate gesperrt. Dann sind es auch zwei Jahre. Die Amis spinnen einfach....
  9. Daffy56

    Saison 2020/2021

    Ich lege die neue Veröffentlichung in Bayern so aus, dass eine komprimierte Mannschaftsrunde ab Ende Oktober mit begrenzten Zuschauern stattfinden kann. Eigentlich könnte man jetzt einen Sekt aufmachen. Ich habe fast nicht mehr daran geglaubt. Ab 19.9.2020 gibt es deutliche Lockerungen in Bayern zugunsten des Kampfsports. Gerade noch rechtzeitig.
  10. Daffy56

    Saison 2020/2021

    Erneut zum Thema Ringen Saison 2020 ohne Publikum: Am 22.8.2020 war im Fernsehen der Boxkampf von Yoan Pablo Hernandez in Magdeburg. Sein älterer Bruder Yoel Romero ist uns als Ringer ja bekannt. Die Fotografen und Bodyguards trugen brav die Atemmasken. Nicht jedoch der Großteil der zugelassenen Zuschauer. Auf Abstand wurde beim Publikum auch nicht geachtet. Meines Erachtens ist dann beim Profikampfsport (Bundesligaringen) aus Gleichbehandlungsgründen das Publikum wieder zugelassen. Rund am Ring war dann noch Reklame von der Bundeswehr. Somit ist alles ordnungsgemäß beim Kampfsport in Hallen abgesegnet. Anschließend kam eine Leichtathletikübertragung im ZDF. Trainer, Kampfrichter und Zuschauer trugen Masken. Fazit: Bei Sportarten im Freien ist Maskenpflicht beim Kampfsport in der Halle im Profibereich jedoch nicht.
  11. Daffy56

    Saison 2020/2021

    Boxen fand am 18.7.2020 in Magdeburg mit Zuschauern statt. Übertragung bei MDR ab 22.35 Uhr im Fernsehen. Von den Zuschauern trug nur die Hälfte einen Mundschutz und einige saßen Schulter an Schulter auf den Stühlen. Bei den Boxern habe ich deutlichen Körperkontakt ohne Mundschutz gesehen. Wenn dort keiner krank wurde, könnte man auch bei den Ringern Zuschauer erlauben und eine abgespeckte Saison mit Zuschauern wäre möglich.
  12. Daffy56

    Info

    Sehr gut gemacht und auch gute Beiträge von Knosp und Schedler. Man sieht, wie schwer es sein kann, die richtige Entscheidung zu treffen. Da waren auch haarige und ganz knappe Sachen dabei.
  13. Daffy56

    Saison 2020/2021

    Der bayerische Amateurfussball lässt die komplette Saison 2020/2021 sausen. Wenn die Fußballer am Wochenende nicht im Freien kicken dürfen, wird es für Hallensportler noch schwerer. Für mich ist diese Entscheidung ein weiteres Hindernis für alle Kampfsportarten in der Halle und absolut unverständlich.
  14. Daffy56

    Saison 2020/2021

    Für Lichtenfels und Greiz wird es eng mit den Heimkämpfen. Beide Landkreise sind in Deutschland Spitzenreiter bei den Neuinfektionen. Sieben Monate vor Weihnachten ist noch alles offen. Es gibt im Moment nur Unsicherheiten. Man kann nur hoffen, dass wir im Juni 2020 weiter sind und es endlich ein Medikament gibt. Dann wird sich schlagartig alles ändern. Und natürlich erhalten die Landesorganisationen Geld von ihren Landeskassen. Nord- und Südbaden mit Württemberg aus Stuttgart, Bayern von der Staatskasse aus München usw. Alle Innenminister fördern den Sport finanziell. Gilt in ganz Deutschland.
  15. Daffy56

    Info

    In Bayern gibt es 2020 vom Freistaat die doppelte Fördersumme bei der Vereinspauschale. Wurde einfach so aufgestockt. Ein paar Tausender regnet es je nach Anzahl der Übungsleiter und der Jugendlichen auf die bayerischen Vereine. https://bit.ly/Videobotschaft_Sportminister_Vereinspauschale Ganz so schwarz muss man also in Bayern bei den Finanzen nicht sehen.

×