Jump to content
Ringertreff.de

Ducati900

Mitglieder
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

About Ducati900

  • Rank
    Bezirksmeister

Profile Information

  • Verein
    KSV Köllerbach

Recent Profile Visitors

571 profile views
  1. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    Deutsche Meisterschaften 2020 Geschrieben von Carsten Schäfer Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 19. März 2020 18:14 — Zugriffe: 0 Sehr geehrte Damen und Herren, die für den 26./27. März 2020 avisierte Telefonkonferenz wurde auf den heutigen Tage vorgezogen. Aufgrund der weiteren Entwicklungen und unter Abwägung aller Seiten hat der DRB Vorstand unter Einbeziehung der Referate Jugend und Medizin heute nach einer Telefonkonferenz entschieden alle weiteren geplanten Deutschen Meisterschaften 2020 ebenfalls zu verlegen. Dies betrifft damit folgende Titelkämpfe: DM Junioren/Juniorinnen Freistil und Junioren griechisch-römischer Stil DMM Schüler- und Jugendmannschaft DM Männer/Frauen Freistil und Männer griechisch-römischer Stil German Masters Inwieweit die Titelkämpfe 2020 zu einem späteren Termin nachgeholt werden können, kann zur Zeit niemand abschätzen. Alle Turniere und Meisterschaften auf Vereins-, Bezirks- und Landesebene können wie bereits mit der Mail vom 12. März 2020 mitgeteilt zur Zeit nicht zur Ausrichtung kommen! Diese Regelung gilt vorerst bis zum 15. Juni 2020. Wie bereits in der Mail vom 12. März 2020 ausgeführt hoffen wir auf das Verständnis aller Beteiligten und Betroffenen. Dabei ist es sicher nicht einfach im Spannungsfeld von Risiken einer Infektion und wirtschaftlichen Gesichtspunkten im Sinne der Ausrichter die Situation angemessen einzuschätzen. Immer noch überschlagen sich die Ereignisse und daraus resultierenden Folgen fast stündlich. Für uns steht jedoch der Schutz der Athleten im Vordergrund! Eine Entscheidung zum Ringer Grand Prix (20.-21.06.2020) wird in Abstimmung mit UWW bis zum 10. April 2020 vorgenommen. Die im 1.Halbjahr 2020 geplanten Zusammenkünfte der AG Beach Wrestling und AG Digitalisierung werden ins 2.Halbjahr 2020 verlegt. Über Aktualisierungen werden wir Sie lfd. informieren. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden. Mit freundlichen Grüßen i.A. des DRB Vorstandes Karl-Martin Dittmann Generalsekretär Deutscher Ringer-Bund e. V.
  2. Ducati900

    KSV Witten 2018/19

    einfach prüfen ob er es durfte,.....???...alleine,..
  3. Ducati900

    KSV Witten 2018/19

    Köba und Adel mussten sich wohl nicht einig werden, weil die Situation klar war,.. ebenso beim zweiten Athleten
  4. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    hi, das gleich gilt ,.allerdings noch OHNE Zeitbeschränkung auch für das Saarland. Ebenso hat per sofortiger Wirkung auch der Olympiastützpunkt das Training eingestellt.
  5. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    na der hat ja auch wie so oft extrem langsam reagiert,...da waren schon etliche Turniere abgesagt,...
  6. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    was willste denn für Meisterschaften machen, wenn im Saarland zB ALLE Hallen und der OSP geschlossen sind ??????
  7. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    Deutscher Ringer-Bund e.V. 21 Min · Sehr geehrte Damen und Herren, nach mehreren Besprechungen und unter Abwägung aller Seiten hat der DRB Vorstand unter Einbeziehung der Referate Jugend und Medizin heute nach einer Telefonkonferenz entschieden folgende Deutsche Meisterschaften zu verlegen: DM B-Jugend Freistil und griechisch-römischer Stil DM A-Jugend Freistil und griechisch-römischer Stil DM weibliche Jugend Der DRB Jugendausschuss wird unter Berücksichtigung der Entwicklungen rund um den Coronavirus versuchen gemeinsam mit den Ausrichtervereinen neue Termine ab ca. Juni 2020 zu finden. Für die Deutschen Meisterschaften der anderen Altersklassen soll im Augenblick die Entwicklung der nächsten 14 Tage abgewartet werden und dann am 26./27. März 2020 hierzu eine Entscheidung getroffen werden. Alle Turniere und Meisterschaften auf Vereins-, Bezirks- und Landesebene können ab sofort bis zum 20. April 2020 nicht zur Ausrichtung kommen! Wir hoffen auf das Verständnis aller Beteiligten und Betroffenen. Dabei ist es sicher nicht einfach im Spannungsfeld von Risiken einer Infektion und wirtschaftlichen Gesichtspunkten im Sinne der Ausrichter die Situation angemessen einzuschätzen. Stündlich überschlagen sich die Ereignisse. Für uns steht jedoch der Schutz der Athleten im Vordergrund! Über Aktualisierungen werden wir Sie lfd. informieren. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden.
  8. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    n den letzten Tagen wurden auf unterschiedlichen politischen Ebenen Entscheidungen getroffen um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Der Hauptausschuss des Ringerverbandes Nordrhein-Westfalen hat heute entschieden, vorerst bis zum 30. April 2020 keine Maßnahmen und Meisterschaften durchzuführen. Dieses betrifft ab sofort auch das wöchentliche Stützpunkttraining in Dormagen, Neuss, Köln und Witten. Aktuell sind insbesondere folgende Maßnahmen betroffen: Termin Veranstaltung Ort 14.03.2020 DM-Nominierungslehrgang Jugend B Witten 15.03.2020 Offener Trainingsworkshop Mädchen und Frauen Neuss 21.03.2020 Landesmeisterschaft Männer Bielefeld 22.03.2020 Landesmannschaftsmeisterschaft Schüler und Jugend Essen-Dellwig 28.03.2020 Zentraler Lehrgang Schülerinnen U15 Dormagen 29.03.2020 3. Gerd-Gerlach-Gedächtnisturnier (Anfängerturnier) Altenessen 11.04.2020 DM-Nominierungslehrgang weibliche A- und B-Jugend Dormagen 18.04.2020 Zentraler Lehrgang Jugend B Witten Bezüglich der Deutschen Meisterschaften warten wir auf eine Information des DRB. aus NRW
  9. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    Das Corona-Virus breitet sich rasch aus, Ausgangspunkt war China, stark betroffen sind Iran und Italien, aber auch in Deutschland hat es Einzug gehalten. Symptome sind Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Atemnot in Verbindung mit Müdigkeit, ähnlich den gängigen Erkältungs- und Grippesymptomen. Eine entsprechende Differenzierung gestaltet sich schwierig. Die Behandlung erfolgt symptomatisch, eine Impfung ist derzeit nicht verfügbar. Die allgemeinen Verhaltensweisen in Deutschland sind über Richtlinien des ROBERT KOCH INSTITUTES geregelt, können sich aber von Tag zu Tag ändern. Hauptempfehlungen sind geringer Körperkontakt (kein Händeschütteln), Husten, Niesen in die Armbeuge, häufiges Händewaschen/Desinfizieren. Genaue Details sind auf der Website (www.rki.de), immer aktuell, zu erfahren. Im Hinblick auf Veranstaltungen mit Körperkontakt, wie die folgenden Meisterschaften darstellen, empfehlen wir, unter Berücksichtigung der UWW-Empfehlungen folgendes Vorgehen, wobei zu jeder Zeit aktuelle Änderungen zu berücksichtigen sind: Alle offiziellen Teilnehmer der Veranstaltung, Trainer(innen), Betreuer(innen), Kampfrichter(innen), Athleten und Athletinnen und die Helfer(innen) des ausrichtenden Vereins werden über einen Fragebogen erfasst, der anschließend der Wettkampfleitung zu übergeben ist. Den Fragebogen erhalten Sie zusammen mit diesem Informationsschreiben. Grundsätzlich gilt die Empfehlung, Ringer, Betreuer, Helfer mit entsprechenden Symptomen oder nach Aufenthalten in den Risikogebieten zuhause zu lassen bzw. nicht einzusetzen. In unklaren Fällen wird durch den die Veranstaltung betreuenden Arzt an der Waage entschieden. Während der Veranstaltung sollte zu jedem Kampf eine Händedesinfektion der Beteiligten erfolgen, nach jedem Kampf, bzw. zumindest in den Wettkampfpausen eine Wischdesinfektion der Matte. Je nach Entwicklung der Gesamtsituation erfolgt ggf. eine Aktualisierung dieser Information. Klaus Johann / DRB Ärztekommissionn
  10. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    tja,... wohl doch nicht so,....immer vorschnell,.... Südbadischer Ringerverband 2 Std. Absage der BZM im Bezirk III Aufgrund der momentanen Situation um das Corona-Virus und in Absprache der Vereine im Bezirk, hat sich der Bezirk III entschlossen, die Bezirksmeisterschaften, geplant vom 13. bis 14. März 2020 beim TuS Adelhausen zu verschieben. Sobald sich die Lage entspannt hat und ein neuer Termin gefunden und beschlossen wurde, werden wir wieder informieren.
  11. Ducati900

    Meisterschaften Corona

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Ringkampfes, zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unseren für den 07.03.2020 geplanten 27. Petermännchenpokal in Schwerin unter den aktuellen Voraussetzungen nicht durchführen werden. Wir sehen uns aktuell außer Stande, die Empfehlungen des Deutschen Ringer Bundes und des Weltverbandes UWW umzusetzen. Unsere Sportart lässt eine Berücksichtigung der empfohlenen Verhaltenshinweisen des Robert-Koch-Institutes nicht zu. Zudem möchten wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung und der Verantwortung den Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen gegenüber nachkommen, in dem wir nicht der Verbreitung des Virus COVID-19 Vorschub leisten. Wir bedanken uns für Ihr großes Interesse an unserem Traditionsturnier und bitten Sie gleichzeitig um Verständnis. Schon jetzt arbeiten wir an einem Ausweichtermin, um Ihnen und Ihren Schützlingen einen hochwertigen Wettkampf anzubieten. Mit sportlichen Grüßen Thilo Kreimer Abteilungsleiter Ringen PSV Schwerin
  12. Hi,. Frankreich verbietet größere Sportveranstaltungen, Robert Koch Institut sagt,..es sei zu prüfen ob einen " enge Interaktion" da wäre,.. was machen wir mit den kommenden Turnieren ????,.......
  13. Ducati900

    Olympia Tokio 2020

    na Japan schliesst alle Schulen bis Ende März,....
  14. Ducati900

    Wechselbörse BL 2020

    naja,...soweit ich gehört habe,...fällt Zarcone für lange Zeit aus,....
  15. Ducati900

    Wechselbörse BL 2020

    Schmidt wechselt zum TSV Herbrechtingen

×