Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
Dark Moderator

Saison 22/23

Recommended Posts

vor 59 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Ich kapier einfach nicht, weshalb man denn eine Ausländerregelung braucht, wenn man eine Punktregel hat, bei denen Ausländer so viel höhere Wertungen von selbst schon haben. Man macht es damit einfach viel zu undurchsichtig...

Von mir aus Punktregelung, gut und recht, aber dann halt keine EU/N Regel mehr sondern einfach nur Punkte.

Weil Köllerbach dann auch 6 Ausländer mit 5 Punkten aufbieten kann, einen Deutschen mit bis zu 4 Punkten und 3 starke Eigengewächse mit -2.  Das kann kein anderer Verein.

Das ist ja die Krux. 

ich tue mich schwer mit Punkteregelung und zusätzlich Deutsch/Ausländer Regelung und dann auch noch N und EU, Eigengewächse. Das versteht doch kein FAN. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb joaalen:

Weil Köllerbach dann auch 6 Ausländer mit 5 Punkten aufbieten kann, einen Deutschen mit bis zu 4 Punkten und 3 starke Eigengewächse mit -2.  Das kann kein anderer Verein.

Das ist ja die Krux. 

ich tue mich schwer mit Punkteregelung und zusätzlich Deutsch/Ausländer Regelung und dann auch noch N und EU, Eigengewächse. Das versteht doch kein FAN. 

Ich weiß jetzt nicht, ob das für einen Fan/Zuschauer so wichtig ist mit der Ausländerregelung. Ich habe auch keine Ahnung wie sie beim Handball oder Basketball oder anderen Sportarten ist, schaue mir aber trotzdem gerne mal ein Spiel an.
Man muss eine Regelung finden die dem Sport gut tut.
Wenn das für Köllerbach gut ist, dann ist es so, eine andere Regelung ist für einen anderen Vereine von Vorteil. Gleichheit/Gerechtigkeit wirst da nie bekommen. Da gibts Vereine die bekommen von der Stadt mehrere 100.000 € , dann gibts Vereine die bekommen 5.000€, so ist es halt.
Die einen legen Wert auf Jugendarbeit, die anderen kaufen sich halt gerne Leute. Ich meine wenn du mit vielen eigenen Athleten ringst, kannst halt auch auf Platz 6 oder 7 stolz sein. Wenn 9 von 10 Ringer einkaufst kannst mit nichts als Platz 1, max. 2,  zufrieden sein, weil sonst scheiße eingekauft hast.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, Köllerbach und Nürnberg stehen dann sicher weiter vorne, das ist richtig.

Aber wieso?

Weil sie konkurenzfähige -2 Ringer haben, und was heisst das? 

Genau: Sie erfüllen die Verpflichtung hinsichtlich Jugendarbeit, die alle Bundesligisten eigentlich eingegangen sind und genau deshalb sollte es auch so sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Naja, Köllerbach und Nürnberg stehen dann sicher weiter vorne, das ist richtig.

Aber wieso?

Weil sie konkurenzfähige -2 Ringer haben, und was heisst das? 

Genau: Sie erfüllen die Verpflichtung hinsichtlich Jugendarbeit, die alle Bundesligisten eigentlich eingegangen sind und genau deshalb sollte es auch so sein!

Genauso ist es!
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch Hösbach  ist Schlagbar mit vielen -2 für die großen.

Die großen Vereine halten ihre Topdeutsche jetzt alle über 4 Jahre dann gehen die auf jeweils 1 Punkt runter.

Besp : Widmayer , Ibaev , Thiele ,Azizsir ,Schmitt ,Lazowski ,Schwarz  davon 5 Deutsche Aussuchen dann haben sie 5 Punkte auf der Matte und dann noch Maier -2 z.b starten sie mit 3 Plus Punkten.und haben dann 25 Punkte frei.

3x5 Hun 66/71 fr ,Davidovo 57/61 fr, Italiener 98/130 gr Bul 86/98 Fr

 

Könnten immer noch 3x5 und noch einen 8 Punkter holen.

Aber man sieht es ja bei Burghausen.

In den nächsten 1-2 Jahren sind alle 1 Punkt.

Wenn man Geld hat und gut Einkauft dann sind auch die 4 x 5 Punkte Ringer Siegringer und die Deutschen sind ja eh Top.

Das ist halt Schade wie bei Neuss,Hösbach oder Witten z.B Top Nachwuchs aber ohne großen Etat Ringen alle nicht oben ( 1/4 - Finale ) oder sogar um den Abstieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb AxNx:

Ihr vergesst alle Hösbach 3x überragende - 2 Ringer nächstes Jahr

Hösbach und Köllerbach haben vor ein paar Jahren das Jugendringen Dominiert. Beide wurden mehrmals deutsche Schüler und Jugendmeister. Das macht sich jetzt bezahlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Es macht sich ja eben nicht bezahlt, wegen der Ausländerregelung.

Ganz so ist es ja auch nicht. Es gibt dann schon mal für die kleinen Vereine die mit 2-3 eigenen auf die Matte gehen, einen 7 oder 8 Punkte Ringer für bezahlbares Geld zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Natürlich, aber diese Vereine sollten um die Meisterschaft ringen, weil sie dem Ringen in Deutschland einen Dienst erweisen.

Ich denke das Problem ist nicht alleine im Ringen vorhanden.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit der Punkteregelung, klar kann man nicht allen es recht machen, deshalb wird ja abgestimmt und die Mehrheit entscheidet, ist doch eine feine Sache :)
Vielleicht sollt man auch bedenken, dass gerade die "kleineren" Vereine sich ganz andere Maßstäbe setzen. Wenn man sich im Mittelfeld halten kann und eigene Nachwuchsathleten auch mal einen Topringer ärgern, dann ich das mehr Wert, als eine komplette Mannschaft zusammenkaufen ein oder zwei -2 Opfer reinstellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×