Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
darknight

2te Liga 2022/23

Recommended Posts

vor 44 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Ladenburg als zweiter der RL-BW könnte auch noch hoch.
Dann wären es 8 + 10.
Dann könnte man 3x6 machen und Ziel 2024 dann 4x6.

Nur fünf Heimkämpfe? Das wollen doch nur die "Großen" in der Bundesliga wie Red Devils etc.. Aber für die normalen Vereine ist das doch ein Übel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Seppi:

Nur fünf Heimkämpfe? Das wollen doch nur die "Großen" in der Bundesliga wie Red Devils etc.. Aber für die normalen Vereine ist das doch ein Übel.

5  Heimkämpfe ist doch sehr wenig , dann wird es auf die regionalen Paarungen ankommen ob das dann auch rechenbar sein könnte 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Können doch die 16 die in der ersten Liga sind setzen. 
Und 3 Tlg 1 Liga würde ich mit jeweils 7 oder 8 Vereinen machen .

Es werden sich bestimmt noch 5 Vereine finden die bleiben wollen.

Ein Auskämpfen der 10 Absteiger.5 geloste Paarungen und der Sieger kommt in Liga 1 zurück.Werden bestimmt eh ein paar nicht wollen und bekommt vielleicht auch so die 5 Vereine zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das neue Präsidium ist ja jetzt schon über zwei Woche im Amt. Da man nichts hört, wird es wohl bei der geplanten Struktur bleiben. (1. Bundesliga 2 Gruppen / 2. Bundesliga 2 Gruppen). Entsprechende Auf- und Abstiegsregelungen sind ja in den Richtlinien verankert. 

Durch den corona-bedingten Abbruch der meisten Ober- bzw. Regionalligen wird es allerdings schwer werden, die Aufsteiger zu ermitteln. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×