Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
darknight

Vorstellung Präsidentschaftskandidat Jens Nettekoven und TEAM.

Recommended Posts

vor 59 Minuten schrieb hanswurst:

Wie kommst du dadrauf? Bevor das Team bekannt gemacht wurde galt Klaus Johann ja als klarer Favorit hier im Forum

Bei mir galt er nicht als Favorit. Wie ich darauf komme? Na ja, bei der Frage, wie der Mainzer Protest ausgeht habe ich mich ja auch frühzeitig festgelegt wie das ausgeht. Ich weiß eben, wie in unseren Ringerkreisen die Dinge so laufen und wo was wie zusammen läuft. Dr. Johann ist unbestritten ein Fachmann auf seinem Gebiet, die meisten Spitzensportler kennen und schätzen ihn, aber was es bedeutet, jahrelange, ehrenamtliche Verbandsarbeit zu leisten, weiß eben niemand besser als Nettekoven, Maienschein, Senn etc. In der Kandidaten-Präsentation von Nettekoven wird ja der Kontakt in Politik und Wirtschaft erwähnt und das gilt eben auch für das Netzwerk hinein in die LO‘s und das sind die, die wählen. Ich halte das Team  Nettekoven für sehr kompetent, wünsche mir aber, dass manche aus der Gegenseite auch bei einer Wahlniederlage sich weiter engagieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Pierre Schreiber:

Bei mir galt er nicht als Favorit. Wie ich darauf komme? Na ja, bei der Frage, wie der Mainzer Protest ausgeht habe ich mich ja auch frühzeitig festgelegt wie das ausgeht. Ich weiß eben, wie in unseren Ringerkreisen die Dinge so laufen und wo was wie zusammen läuft. Dr. Johann ist unbestritten ein Fachmann auf seinem Gebiet, die meisten Spitzensportler kennen und schätzen ihn, aber was es bedeutet, jahrelange, ehrenamtliche Verbandsarbeit zu leisten, weiß eben niemand besser als Nettekoven, Maienschein, Senn etc. In der Kandidaten-Präsentation von Nettekoven wird ja der Kontakt in Politik und Wirtschaft erwähnt und das gilt eben auch für das Netzwerk hinein in die LO‘s und das sind die, die wählen. Ich halte das Team  Nettekoven für sehr kompetent, wünsche mir aber, dass manche aus der Gegenseite auch bei einer Wahlniederlage sich weiter engagieren.

Jo, gut deine Meinung. Ich sehe das Team DRB goes Future als kompetenter, dynamischer, einfach besser aufgestellt. 

Vorstellungen sind gut auf der Homepage erklärt. Team N. hat keine bisher vorgestellt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Pierre Schreiber:

Dass Südbaden das anders sieht ist mir klar…

Keine Ahnung, was man in Südbaden sieht. 

Aber hilf uns doch und stelle hier ein Link rein, wo man das "Wahlprogramm" des Team N. einsehen kann. Danke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz egal, wer letztlich Präsident wird: in beiden Teams wurden fähige Mitarbeiter/-streiter benannt. Es wäre schade, wenn die verloren gingen, wenn nicht der jeweils favorisierte Kandidat gewinnt.

Ich bin positiv gestimmt, dass es auf alle Fälle besser wird, als der jetztige Zustand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich denke das Rennen ist ausgeglichen.
Während vielleicht unter vielen Vereinen und Sportlern Team Johann vorne liegt, ist es sicher so, dass Nettekoven bei den LOs viele Sympathien hat.
Eine "Mitgliederbefragung" würde wohl Johann bringen, die Kremien werden sich wohl eher für Nettekoven entscheiden...
Ein Schelm wer da böses denkt oder gar CDU oder Murmeltiere grüssen sieht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Seppi:

TN_Fun.jpg

Es grüßt das Murmeltier

Satire erlaubt. Auch wenn beides null miteinander zu tun hat. Die Kandidaten können ja nun nichts dafür, dass die LO's entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Verein:

Satire erlaubt. Auch wenn beides null miteinander zu tun hat. Die Kandidaten können ja nun nichts dafür, dass die LO's entscheiden.

Musste nur den schönen Schlußsatz von @A-Ringer-bleibt-a-Ringer aufnehmen. Mag das mit Murmeltier, CDU und Schelm :yes:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht einigt man sich ja auf Johann und Nettekoven als Vize im Bereich Verbandsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Am Ende sollte man MITEINANDER reden und nicht übereinander. Es ist jedenfalls gut, dass Johann Personen aus ganz Dtl. und Frauen im Team hat. Das ist eine gute Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×