Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
Klausen

Saison 2021/2022

Recommended Posts

Bei der Masse an vereinen, nehmen wir nur mal die Bundesliga, dann ist das ja auch ein Haufen Material, was gestellt werden muss. Ich finde 2-3 kostenlos pro Verein durchaus fair, sportdeutschland muss halt jede Sportart bedienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hoffen wir mal, dass es besser angenommen wird als vor zwei Jahren. Das war schon traurig. Da gibt es eine so tolle Möglichkeit/Kooperation, man bekommt alles was man braucht inklusive Einweisung und trotzdem waren sich die meisten Vereine zu schade

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Büffel:

Dann hoffen wir mal, dass es besser angenommen wird als vor zwei Jahren. Das war schon traurig. Da gibt es eine so tolle Möglichkeit/Kooperation, man bekommt alles was man braucht inklusive Einweisung und trotzdem waren sich die meisten Vereine zu schade

Was heißt denn zu schade ?

Das gibt es ja nicht umsonst 

Angebot ist sogar recht teuer 

Mann muss es ein Tag vorher holen, zeitnah zurückbringen 

da Gewinn zu erwirtschaften ist super schwer 

wenn nicht mindestens 200 Zuschauer erlaubt sein werden, wird die Saison bestimmt abgesagt 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Seppi:

Die Vereine haben eine Präsentation von Sportdeutschland über den DRB Verteiler erhalten, dort steht mal nicht von Kosten drin.
 

Das steht auf der Seite von sportdeutschland.tv

Unbenannt.PNG

Die Übertragung ist umsonst

 

das leihen des Equipments kostet jedoch einiges

also einige hundert € ausgeben, nix einnehmen und dann vlt keine Zuschauer 

Sponsoring ist so problematisch  wie noch nie

 

also schwer zu finanzieren 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb News0815:

Was heißt denn zu schade ?

Das gibt es ja nicht umsonst 

Angebot ist sogar recht teuer 

Mann muss es ein Tag vorher holen, zeitnah zurückbringen 

da Gewinn zu erwirtschaften ist super schwer 

wenn nicht mindestens 200 Zuschauer erlaubt sein werden, wird die Saison bestimmt abgesagt 

Das angebot ist recht teuer, stimmt!

livestreams als ticketverkauf geht über sportdeutschland auch nicht, da die sich ja selbst vermarkten, also hier keine einnahmequelle!

 

das equipment wird einem aber wohl zugeschickt und auch wieder abgeholt, da muss man nicht selber zur post

 

trotzdem ohne einen großsponsor wie 2019 die gothaer wird das wohl niemand machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb SilverFlo:

Das angebot ist recht teuer, stimmt!

livestreams als ticketverkauf geht über sportdeutschland auch nicht, da die sich ja selbst vermarkten, also hier keine einnahmequelle!

 

das equipment wird einem aber wohl zugeschickt und auch wieder abgeholt, da muss man nicht selber zur post

 

trotzdem ohne einen großsponsor wie 2019 die gothaer wird das wohl niemand machen

Die Gothaer ist Partner von sportdeutschland.tv - nix DRB - die sind immer da :)

Und das Streaming kannst du mit eigenen Geräten machen -

1.PNG

2.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb News0815:

Was heißt denn zu schade ?

Das gibt es ja nicht umsonst 

Angebot ist sogar recht teuer 

Mann muss es ein Tag vorher holen, zeitnah zurückbringen 

da Gewinn zu erwirtschaften ist super schwer 

wenn nicht mindestens 200 Zuschauer erlaubt sein werden, wird die Saison bestimmt abgesagt 

bin mir nicht sicher, aber glaube das war damals komplett umsonst. da kann vielleicht jemand aus Witten mehr dazu sagen, die haben das ja ausgiebig genutzt

es kam alles geliefert und man wurde online perfekt eingewiesen. habe wirklich nicht verstanden warum das so wenige genutzt haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Büffel:

bin mir nicht sicher, aber glaube das war damals komplett umsonst. da kann vielleicht jemand aus Witten mehr dazu sagen, die haben das ja ausgiebig genutzt

es kam alles geliefert und man wurde online perfekt eingewiesen. habe wirklich nicht verstanden warum das so wenige genutzt haben

Natürlich ist es umsonst, da sind Sportarten wie Kegeln, Ju-Jutsu, Klettern, Lacrosse, Quidditch, etc. Glaubt ihr wirklich die bezahlen Geld... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist wohl am einfachsten jemand informiert sich mal beim DRB oder Sportdeutschland direkt. Dann haben wir doch Klarheit...

eigenes Equipment gut und schön... aber auch das kostet in der anschaffung gut vierstellig! Da ist es nicht mit einer Billig-Cam für 50 EUR getan...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das streamen selbst kostet nix, bringt aber auch keine Einnahmen 

man kann dort was bieten 

Glaube geht bei so 4-500€ los pro Kampf 

 

, denke das ist für die meisten Verein nicht umsetzbar ohne Zuschauer Einnahmen , höchstens über Sponsor 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb News0815:

Also das streamen selbst kostet nix, bringt aber auch keine Einnahmen 

man kann dort was bieten 

Glaube geht bei so 4-500€ los pro Kampf 

 

, denke das ist für die meisten Verein nicht umsetzbar ohne Zuschauer Einnahmen , höchstens über Sponsor 

9 Minuten Werbung pro Stunde darfst einbinden. Dürfen aber keine Partner/ Sponsoren aus der Versicherungswirtschaft sein!

Ist es möglich, eigene Werbepartner in die Übertragung einzubinden?
Ja, das ist gerne möglich und sollt Ihr unbedingt tun. Pro Übertragungsstunde habt ihr neun Minuten zur freien Verfügung habt, Eure Werbepartner in die Übertragung einzubinden. Diese Erlöse verbleiben zu 100% bei Euch! Dauerhafte Einblendungen von Sponsoren etc. sind nicht erlaubt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das richtig verstehe, dürfen Vereine nicht mehr selbst streamen sondern nur über die Plattform, welche mit Kosten verbunden sind? (Geräte ausleihen, etc?)

Also ganz ehrlich. wenn der DRB in dieser Phase, in der die Vereine keine Zuschauer reinlassen können und etwas Geld übers streamen einnehmen müssen, diese Möglichkeit wegnimmt, dann kriege ich echt einen Wutanfall. Und hört bitte auf zu sagen, man kann dann Sponsoren einbinden. Die zahlen doch schon Geld, meint ihr, die geben nochmal was dazu weil über den Stream maximal 100 Leute erreicht werden?

Ich schaue mir gern Ringkämpfe online an, wenn ich nicht zu den kämpfen kann und wenn ich dann bezahlen muss, mach ich das wirklich gern, wenn dem Verein geholfen ist (letztes Jahr habe ich 2 oder 3 Kämpfe von Kleinostheim gebucht, das war ganz ordentlich)

Das Konzept ist einfach schlecht. Ob das mit dem Bundesligaauschuss geklärt wurde?

Die Vereine dürfen nicht immer leer ausgehen. Der Verband muss das honorieren. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb joaalen:

Wenn ich das richtig verstehe, dürfen Vereine nicht mehr selbst streamen sondern nur über die Plattform, welche mit Kosten verbunden sind? (Geräte ausleihen, etc?)

Also ganz ehrlich. wenn der DRB in dieser Phase, in der die Vereine keine Zuschauer reinlassen können und etwas Geld übers streamen einnehmen müssen, diese Möglichkeit wegnimmt, dann kriege ich echt einen Wutanfall. Und hört bitte auf zu sagen, man kann dann Sponsoren einbinden. Die zahlen doch schon Geld, meint ihr, die geben nochmal was dazu weil über den Stream maximal 100 Leute erreicht werden?

Ich schaue mir gern Ringkämpfe online an, wenn ich nicht zu den kämpfen kann und wenn ich dann bezahlen muss, mach ich das wirklich gern, wenn dem Verein geholfen ist (letztes Jahr habe ich 2 oder 3 Kämpfe von Kleinostheim gebucht, das war ganz ordentlich)

Das Konzept ist einfach schlecht. Ob das mit dem Bundesligaauschuss geklärt wurde?

Die Vereine dürfen nicht immer leer ausgehen. Der Verband muss das honorieren. 

 

Wieso, wenn Du Facebook, Youtube etc. streamst brauchst du ja auch Geräte?  Man muss das Equipment ja nicht leihen!

Warum ist das Konzept schlecht? Die Vereine können ja 9 Minuten je Stunde Werbung einblenden. Sonst musst du die Werbeaufsteller halt richtig platzieren.

Auf sportdeutschland.tv sind 6.000 Livestreams in mehr als 70 Sportarten im Jahr! Keine Ahnung warum man alles wieder madig machen muss!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×