Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
wrestlersport

Verordnung für Training im Spitzensport...

Recommended Posts

Auch im Baden-Württemberg tritt morgen die Verordnung für das Training für Spitzensportler in Kraft...

Die Corona-Verordnung Spitzensport ist abrufbar unter https://sm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Downloads_Gesundheitsschutz/200410_SM_CoronaVO_Spitzensport.pdf

Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Wir haben eine verlässliche und umsichtige Ausnahmeregelung geschaffen, die alle Sportarten berücksichtigt. Jetzt können unsere baden-württembergischen Spitzensportlerinnen und -sportler das Training individuell, zu zweit oder in Kleingruppen wiederaufnehmen. Das gilt ausdrücklich auch für unsere paralympischen Top-Athletinnen und -Athleten. Klar ist natürlich, dass sie dabei die strengen Auflagen des Infektionsschutzes umsetzen und Abstand zueinander halten müssen.“

 

Diese Aussage ist ein kleiner Widerspruch in sich selbst...

Wenn Frau Dr. Eisenmann von einer verlässlichen Regelung für ALLE Sportarten spricht frage ich mich wie man bei Kontaktsportarten wie z.B. Ringen den Mindestabstand einhalten soll.

Also ist es mehr eine Verordnung für Mannschaftssportarten...

Und es können daher nicht alle Spitzenathleten SPORTARTSPEZIFISCH trainieren.

Viele Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wie mit allem: „Lösungen“ werden  von der Politik verkauft und tatsächlich ist alles nur unausgereift. 

Ist das gleiche mit den milliardenschweren staatlichen Hilfen. Die sind auch nicht für alle. 
 

Aber die Politik steht zunächst mal als lösungsorientierte Führung da...:sauer3:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand einen Überblick, wer wo überhaupt noch in irgend einer Form trainiert?

Also nicht individuell, so wie es viele in soialen Netzwerken veröffentlichen, sondern Organisiert!

Also Stützpunkte, Verbände, Vereine oder im DRB.

Mit der neuen Verordnung können Kontaktsportarten ja weiter kein Training anbieten, auch nicht in Kleingruppen. Zumindest nicht auf der Matte.

Also, wo wird wie gerade Trainiert? Überall im Grundlagenbereich, oder im Bereich Kräftigung?

Auch Frank Stäbler sein WM-Camp ist ja nach der OS-Absage gerade nicht als Goldschmiede existenziell notwendig. War bis vor Wochen ja noch ein absolutes Juwel.

Wer kann also mal etwas Licht ins Trainings-Dunkel bringen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×