Jump to content
Ringertreff.de
Verein

Saison 2020/2021

Recommended Posts

jetzt wartet doch erstmal das Treffen der Ministerpräsidenten ab...was dann dabei raus kommt wird man sehen. wobei ich mir schon auch vorstellen kann, dass weitreichende Einschränkungen kommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bald ganz Bayern "dunkelrot"

16:48 Uhr

Wegen der weiterhin steigenden Zahl an Neuinfektionen ist bald ganz Bayern "dunkelrot". Nach den neuesten Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sind in den vergangenen sieben Tagen im gesamten Freistaat pro 100.000 Einwohner 96 positiv getestet worden. Vor wenigen Tagen hatte die Staatsregierung die 100er-Marke als zusätzliche, dunkelrote Warnstufe festgelegt, zuvor war der rote Wert 50 die höchste Stufe. Den landesweit höchsten Sieben-Tages-Wert hat weiterhin der oberbayerische Landkreis Berchtesgadener Land mit 296 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

 

 

 

das wird eng,....sowohl das Wochenende als auch die Rückrunde,..

Share this post


Link to post
Share on other sites

ICH BEWUNDERE EUREN OPTIMISMUSS!

ICH GLAUBE NIE UND NIMMER DAS DIESE SAISON ZU ENDE GERUNGEN WERDEN KANN!

MEIN TIP WAR DER MAX " KAMPFTAGE, DA LAG ICH SCHON MAL FALSCH.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Anton:

Lockdown light Veranstaltungen werden verboten Restaurants müssen schließen.

Genauso ist es bzw. wird es. Das ist doch schon durchgesickert. Einrichtungen die dem Vergnügen dienen machen 2 Wochen dicht. Schulen, Kitas und essenzielle Geschäfte bleiben offen. Private Treffen minimieren.  Alle 7-8 Tage verdoppelt sich der Wert. Alle 10 Tage verdoppelt sich die Belegung in den Krankenhäusern. Noch 4 Verdopplungen und der Kollaps ist da. Darum wird dies als Zeitgewinn auch so, oder so ähnlich kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es mag ja sein das man bis zur letzten Möglichkeit seitens der Vereine versucht zu ringen.Aber das ein Verband da so zuschaut ist schon der Wahnsinn schlechthin. Da heißt es vor einer Woche man beugt sich den Mehrheitsentscheid der Vereine in einer Pressemitteilung, eine Woche später erfährt man in einer weiteren Pressemitteilung das nun einige Vereine Bedenkzeit hatten um weiter zu machen. Die bekannten Rückzugsvereine machen nun nicht weiter, was ja auch zu akzeptieren ist. Eine klare Linie wird hier vermisst auch wenn es schwer ist lieber DRB! Und dann noch diese öffentlichen Anschuldigungen untereinander....da fehlen einen die Worte. Es ist schlimm für unsere Sportart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Somit stehen die 2 Endrunden Teilnehmer fest im Nordwesten.

Asv Mainz 88
Ksk Neuss

Die 2 jeweils dritten Plätze im Südosten und Südwesten sind fix als Endrundenteilnehmer da nicht mehr gelost werden muss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Recht Pangna. Der DRB sitzt da wie das Kaninchen vor der Schlange, unfähig zu reagieren und dem Gebot der Stunde folgend zu reagieren. Ein Verband hat auch eine Fürsorgepflicht und eine Leitfunktion. Dies ist sowohl beim DRB als auch beim WRV nicht zu erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Ducati900:

also man sollte sich auf ein Ende einstellen!!,...ab nächster Woche ist vier Wochen Pause,...also vorläufig kein Rückrunde

 

Mainz und Neuss haben jetzt 2 Monate Pause bis Anfang Jan bis die Endrunde losgeht.

Müssen nur ihren Rückkampf noch Austragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute 06:16

Diese Corona-Beschränkungen will der Bund


Nach einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Entwurf der Beschlussvorlage des Bundes sollen diese Maßnahmen ab dem 4. November deutschlandweit in Kraft treten und bis Ende des Monats gelten:

Geschlossen oder verboten

• Gastronomiebetriebe wie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen (ausgenommen Lieferung und Abholung) 
• Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit mit Angehörigen von mehr als einem Hausstand
• Touristische Übernachtungsangebote im Inland
• Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen
• Alle öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern sowie Fitnessstudios 
• Messen, Kinos und Freizeitparks 
• Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoostudios und ähnliche Einrichtungen

Weiterhin geöffnet oder erlaubt

• Schulen und Kindergärten
• Friseursalons 
• Medizinisch notwendige Behandlungen wie Physiotherapien

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

OK, wenn das so durchkommen würde, wärs das wohl.
Wobei ich öffentliche Sportanlagen nicht verstehen kann, Profisport (1. Bundesliga, Nationalkaderathleten) das muss doch möglich sein.

Gehe ich auch davon aus, dass Profisport erlaubt bleibt.

Hier sind so viele Halbwahrheiten unterwegs, dass ist echt nicht zum aushalten.

Und noch einmal, es wird nicht bundesweit gleich gehandelt, es entscheidet immer immer immer das jeweileige Gesundheitsamt.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

OK, wenn das so durchkommen würde, wärs das wohl.
Wobei ich öffentliche Sportanlagen nicht verstehen kann, Profisport (1. Bundesliga, Nationalkaderathleten) das muss doch möglich sein.

Corona macht also vor Profisportler nicht halt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×