Jump to content
Ringertreff.de
insider74

Olympia Tokio 2020

Recommended Posts

Am 30.3.2021 um 07:28 schrieb hanswurst:

Geht doch nicht drum ob stärker oder schwächer, die Frage ist ob er die Verletzung soweit ausgestanden hat und das Knie einen Wettkampf aushält. 

Öhler startet Anfang April bei einem internationalen Turnier, danach sind wir alle schlauer 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.3.2021 um 22:40 schrieb i wois wer:

Steht noch nicht fest. 

Mein tip

57 fs lehr

65 fs semisorov

74 fs cakici

86 fs dudarov

97 fs Thiele 

77 gr schwarz

97 gr öhler

 

50 ersel

53 Hemmer

57 mertens

62 niemesch

 

Meiner Meinung nach sollten die Bundestrainer nach den Auftritten in Budapest einiges überdenken.
Denn die Performance die ein Semisorov, Azisir oder auch Hemmer abgeliefert haben war nicht unbedingt überzeugend. Gerade in den Gewichtsklassen in denen auch innerhalb Deutschlands gute Leute sind, sollten diese nicht außer Acht gelassen werden.
GR:
77 Eisele (Widmayer/Mosebach)
97 Öhler oder einer der Jungen (Klasner, Zirn oder auch Sever)
FR:
57 Lehr
65 eine Alternative zu Semisorov (Henkel, Wolfer, Wolny, Seimetz..)
74 Steinforth oder Wickel (Wenn cakici fit ist dann sicher auch er)
86 Dudarov oder auch Schäfle
97 Thiele

Frauen:
50 Riesterer statt Ersel          Hat eine super WM 2019 gerungen
53 Wendle statt Hemmer 
57 Paruszewski statt Mertens
62 Niemesch
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb FredfeuerStein:

Meiner Meinung nach sollten die Bundestrainer nach den Auftritten in Budapest einiges überdenken.
Denn die Performance die ein Semisorov, Azisir oder auch Hemmer abgeliefert haben war nicht unbedingt überzeugend. Gerade in den Gewichtsklassen in denen auch innerhalb Deutschlands gute Leute sind, sollten diese nicht außer Acht gelassen werden.
GR:
77 Eisele (Widmayer/Mosebach)
97 Öhler oder einer der Jungen (Klasner, Zirn oder auch Sever)
FR:
57 Lehr
65 eine Alternative zu Semisorov (Henkel, Wolfer, Wolny, Seimetz..)
74 Steinforth oder Wickel (Wenn cakici fit ist dann sicher auch er)
86 Dudarov oder auch Schäfle
97 Thiele

Frauen:
50 Riesterer statt Ersel          Hat eine super WM 2019 gerungen
53 Wendle statt Hemmer 
57 Paruszewski statt Mertens
62 Niemesch
 

Klasner und Zirn sind Azizsir und unterlegen, wenn dann Sever der auch international schon eine Medaille geholt hat

Semisorow besiegt sie alle "klar" 

Hemmer hat inzwischen 2,3x ? gegen Wendle gewonnnen aber auch auf jeden Fall eine Top-Alternative

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Riesterer ringt keine 50 mehr, bzw. Hat sich vom Leistungssport erstmal zurückgezogen 

Mosebach ebenfalls. Auf Grund welcher leistungsnachweise? Wenn schwarz nicht fit, dann bleibt nur eisele und Widmayer

Wäre hier dann für ausringen. 

Kann lehr schon wieder? 65 sind keine Alternativen. 

98 save, dudarov auch der einzige. Sezgin will/kann nicht. Daher auch ohne alternative 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der noch nicht qualifizierten internationalen Konkurrenz in 65 fr hat eigentlich nur Semisorov das Potenzial mithalten zu können. Allerdings fehlt mir nach dem Auftritt in Budapest die Zuversicht...ähnliche Situation bei Dudarov. Thiele war vermeintlich knapp dran, da fehlt mir aber ehrlich gesagt das ringerische Potenzial. Ich will nicht schimpfen, lasse mich auch gerne eines besseren belehren, aber das ist meine Meinung. 57 ist einfach auch saustark besetzt, in 74 ist das Ticket völlig außer Reichweite, wer soll da z. B. Demirtas schlagen? Dafür fehlt mir die Fantasie...

Bei den Frauen ist es in den unteren Gewichtsklassen meiner Meinung nach so, dass die nichteuropäische Konkurrenz deutlich stärker ist als die europäische (in den Gewichtsklassen, in denen wir noch nicht qualifiziert sind gingen 12 der 24 Tickets bei der WM nicht nach Europa). Aber da wird man beim Weltturnier schon merken, dass die besten bereits qualifiziert sind, USA und Japan werden dann zum Beispiel schon komplett qualifiziert sein. Vielleicht geht ja bei Hemmer was, denn dort sind mit Japan, Nordkorea, China, Indien und noch zwei, die sich beim Asien-Qualiturnier durchsetzen werden, schon die sechs stärksten Asiatinnen weg. USA ebenfalls qualifiziert, dann kommt aus Amerika auch nicht mehr viel, aus Europa sind 4 bereis qualifiziert. Wenn Hemmer mal nen Lauf hat dann traue ich ihr auch einiges zu. Mertens auch, sie hat in Budapest von allen deutschen Frauen ja sowieso den besten Eindruck hinterlassen, in Novi Sad bei ihrem EM-Bronze hat sie gezeigt, dass sie es kann. Nach der schwierigen Zeit danach wünsche ich ihr jetzt von ganzem Herzen das Ticket. Ersel und Niemesch kann ich nicht gut genug einschätzen.

Eisele/Widmayer traue ich es eigentlich auch zu, aber wenn man da nur mal die noch nicht qualifizierten Europäer anschaut: Der saustarke Bulgare Mnatsakanian, der Türke Cengiz, der MDA Gutu, AZe, GEO, der Serbe Nemes, UKR, BLR, POL - alle noch nicht qualifiziert...da ist es in 97 ungleich einfacher und ich hatte es Azizir eigentlich auch zugetraut, nach Budapest muss aber Öhler ran. Ich hoffe er ist fit.

Share this post


Link to post
Share on other sites


Zitat Peter Öhler Facebook

Der COMEBACK - Termin steht

Kommende Woche werde ich beim int. Dan Kolov Turnier in Bulgarien an den Start gehen. 

Ich fühle mich bereit und kann es kaum erwarten wieder zu kämpfen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb FredfeuerStein:

Meiner Meinung nach sollten die Bundestrainer nach den Auftritten in Budapest einiges überdenken.
Denn die Performance die ein Semisorov, Azisir oder auch Hemmer abgeliefert haben war nicht unbedingt überzeugend. Gerade in den Gewichtsklassen in denen auch innerhalb Deutschlands gute Leute sind, sollten diese nicht außer Acht gelassen werden.
GR:
77 Eisele (Widmayer/Mosebach)
97 Öhler oder einer der Jungen (Klasner, Zirn oder auch Sever)
FR:
57 Lehr
65 eine Alternative zu Semisorov (Henkel, Wolfer, Wolny, Seimetz..)
74 Steinforth oder Wickel (Wenn cakici fit ist dann sicher auch er)
86 Dudarov oder auch Schäfle
97 Thiele

Frauen:
50 Riesterer statt Ersel          Hat eine super WM 2019 gerungen
53 Wendle statt Hemmer 
57 Paruszewski statt Mertens
62 Niemesch
 

74 Sartakov wird immer vergessen. Er besiegt Steinforth und auch Wickel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.3.2021 um 07:28 schrieb hanswurst:

Geht doch nicht drum ob stärker oder schwächer, die Frage ist ob er die Verletzung soweit ausgestanden hat und das Knie einen Wettkampf aushält. 

Offenbar ist Öhler wieder bereit. Der Junge hatte mit Verletzungen und dem Nendinger Drama privat, beruflich und sportlich so viel Pech, dass ich ihm soo sehr die Quali für Tokio gönnen würde. Er hätte es verdient .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×