Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
Anton

Regionalliga 2020

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Naja, ich denke schon. Gestern Abend haben führende deutsche Ärzte gesagt, sie gehen davon aus, dass bis Ende Mai die Impfpriorität aufgehoben wird.
Das heisst im Juni kann JEDER Impfen der will und über 18 Jahre ist.
Ab Juli soll Biontec auch für 14-18 Jährige verfügbar sein.
Wenn dazu ein warmer Mai kommt, der die Gefahr des Virus deutlich reduziert, wäre das noch wichtig, klar.
Es ist also schon möglich, dass wir bis dahin wieder einigermassen normale Verhältnisse erreichen....

Nehmen wir mal an jeder könnte dran kommen ab 1.6

alle Ringerkamen an dem Datum dran 

 

Erstimpfung

 

mindestabstand 3 Wochen ( real eher 5)

2. Impfung 

10 Tage werden bis zur vollen Wirkung benötigt ( direkt danach sogar leicht anfälliger )

dann ist es schon ca der 3.7...

und das wäre der optimal Fall 

zudem wird von vielen Ärzten davon gesprochen , das die Impfung alle 6 Monate erneuert werden muss 

 

dann wären noch nicht mal alle durch geimpft und die geimpften wären wieder dran ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch Geschwätz.

1. Kann es noch keine Langzeitstudien geben

2. Ist die Möglichkeit einer klinische Immunität da, d.h. man hat bei einer Infizierung nur leicht Symptome

3. Es geht darum Antikörper zu bilden!

4. Man geht von 2 Jahren, aber wahrscheinlich deutlich länger aus.

Ich denke die Impfung ist wichtig, aber es kann doch eine Runde ohne geben!
Das Problem werden die Zuschauer sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann schon davon ausgehen, dass eine Coronaimpfung jedes Jahr aufgefrischt werden muss. So ist es ja auch beim Grippeimpfstoff, weil sich die Muntanten ja auch verändern wird wohl eine Aktualisierung ständig notwendig sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Anton:

Man kann schon davon ausgehen, dass eine Coronaimpfung jedes Jahr aufgefrischt werden muss. So ist es ja auch beim Grippeimpfstoff, weil sich die Muntanten ja auch verändern wird wohl eine Aktualisierung ständig notwendig sein.

Es ist möglich, aber sicherlich keine 6 Monate, wie hier eine Fachkraft schreibt.
Jedoch ist nach den ersten beiden Impfungen ein schwerer Verlauf wohl eher unwahrscheinlich. Aber wissen tut es noch keiner und deshalb absolut unsinnig hier und jetzt über eine Saison zu diskitieren.
Es geht hier darum flächendecken die Leute zu Impfen und dann spricht in einem Jahr keiner mehr darüber! Da sich dieses kleine ekelige Ding dann nicht mehr in diesem Maße und mit dieser Gewalt verbreitet!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Frankheim:

Es ist möglich, aber sicherlich keine 6 Monate, wie hier eine Fachkraft schreibt.
Jedoch ist nach den ersten beiden Impfungen ein schwerer Verlauf wohl eher unwahrscheinlich. Aber wissen tut es noch keiner und deshalb absolut unsinnig hier und jetzt über eine Saison zu diskitieren.
Es geht hier darum flächendecken die Leute zu Impfen und dann spricht in einem Jahr keiner mehr darüber! Da sich dieses kleine ekelige Ding dann nicht mehr in diesem Maße und mit dieser Gewalt verbreitet!

Nein ich bin sicher keine Fachkraft da hast du recht. Ist aber das einzige bei dem ich DIR recht gebe.

Hat mir aber ein Arzt der in einem impfzentrum Impft so gesagt und denke das ist eine Fachkraft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb the Machine:

Nein ich bin sicher keine Fachkraft da hast du recht. Ist aber das einzige bei dem ich DIR recht gebe.

Hat mir aber ein Arzt der in einem impfzentrum Impft so gesagt und denke das ist eine Fachkraft.

Bedingt - ein Arzt ist nicht der Hersteller des Impfstoffes und hat nur bedingt Zugang zu den Statistiken der Hersteller.  Und es kann noch keine aussagekräftige Statistik geben, das ändert sich von Woche zu Woche.
Aber ich will mich hier nicht "streiten" dafür ist das Thema zu ernst - denke es ist all unser Wunsch, dass eine hohe Prozentzahl erreicht wird, damit schnellstmöglich eine Herdenimunität erreicht wird.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ein wenig drin im Thema. Und im Grunde habt ihr alle nicht ganz unrecht. Ob ihr Recht habt kann noch keiner sagen. Die Daten sind aktuell zu dünn.
Die aktuelle Datenlage reicht noch nicht aus um sicher zu sagen, wie lange die Impfstoffe wirklich wirken. Zudem kann das natürlich von Hersteller zu Hersteller auch schwanken. Was man nach bisheriger Datenlage allerdings immer besser erkennt ist, dass der Impfschutz mind. 6 Monate anhält. Darüber hinaus gibt es nur erkennbare Trends. Für Biontech ist es gut, dass Israel anonymisiert seine Daten der Patienten teilt. So können dort super viele Daten gesammelt werden.
Diese gehen in die Richtung dessen, was der Impfarzt von the mechanine sagt. Man geht aktuell davon aus, dass die Impfung regelmäßig aufgefrischt werden muss. Aber um das zu wissen und zu erkennen, braucht man keinen Experten. Das ist völlig normal und wird mit einer Vielzahl von Impfungen genauso gemacht. Das Coronavirus wird uns ja erhalten bleiben. Allein der Zeitraum steht noch nicht fest. Man hat ja erst Anfang diesen Jahres flächendeckend mit Impfungen begonnen. Wie lange der Schutz hält, wird man also wissen, wenn er bei vielen wieder nachlässt.
Aber wie Frankheim sagt, sobald die Leute flächendeckend geimpft sind, wird die Ausbreitung rapide abnehmen. Damit auch die Ansteckungsgefahr.
Bis zur notwenidgen Auffrischung wird es aber (toi toi toi) flächendeckend ausreichend Impfstoff geben. Und damit ist das Thema dann auch schon wieder weniger interessant. Dann ist es einfach Normalität.
Also darüber braucht man sich meiner Meinung nach im Moment wirklich nicht sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann sollte Mal wieder den Focus darauf legen wer Meister wird und wer um den Abstieg kämpft. Meine Favoriten für die Meisterschaft sind  Baienfurt und Ladenburg und um den Abstieg werden Zell und Niederliebesbach kämpfen. Der Rest tummelt sich im Mittelfeld.. Das Corona Thema ist nämlich mittlerweile langweilig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×