Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
darknight

Hinkampf Witten - Köllerbach

Recommended Posts

Yatsenko- Sheshelidz  3:0

Ecker-  Tita 0:4

Seimetz- Gereev 0:1

Tugginger-  Pelzer 1:0

Shykka- Cakovic 4:0

Badusch- Juretzko 1:0

Kirov- Vasilioglu 2:0

Sefai- Alexandrov 0:3

Ceban- Canli 3:0

Nabi-  Brunner 3:0

17:8

Wobei Sefai vermutlich noch verletzt. Daher 57 Comparetto der 4:0 verliert und 86 Abdeslam der 0:1 verliert. Dann 13: 10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für das bevorstehende Viertelfinale gegen den KSV Köllerbach haben wir euch schon einmal eine Überraschung unter den Weihnachtsbaum gelegt... Wer es nicht in die Halle schafft, kann sich den Kampf LIVE im Internet ansehen...

https://sportdeutschland.tv/ringen/ksv-drb-bundesliga-nordwest-viertelfinale-witten-07-koellerbach

DANKE an Sportdeutschland.TV sowie die Gothaer für diese tolle Partnerschaft und Zurverfügungstellung des Übertragungsequipments

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kann man in einem Play-Off Kampf als Heimmannschaft ein Gewicht schenken? Das verstehe wer will. Und dann Jureztko  im Freistil.  Na ja, für mich war diese Begegnung sowieso nur eine Formsache für Köba.  Bin mal gespannt mit welcher Mannschaft Witten in Köba aufschlägt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass Witten da absichtlich nur neun Mann gestellt hat... schon mal was von Verletzungen gehört? Oder auch diversen Nationalmannschaften, die Ringer nicht freigeben? 
dem juretzko muss man hoch anrechnen dass der sich in dem alter im freistil noch in den dienst der mannschaft dtellt!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×