Jump to content
Ringertreff.de
Peter2222

Wechselbörse BL 2020

Recommended Posts

Jetzt wo er zunächst von Nackenheim weg ist, kehrt er sicher irgendwann zurück nach Mainz. Ich glaube nicht, das die Mainzer ihn haben wollten. Da ist viel zuviel stress gewesen im Vorfeld mit den Vater und auch bei den Derbys. Ich denke eher, das Burak Demir mit einem vermeintlichen Angebot aus Mainz seine Gehaltsvorstellungen nach oben geschraubt hat. Clever. Schade für Nackenheim. Schon der 2. Deutsche mit niedrigem Punktwert der weg ist. 

Ob der Vater jetzt dort weiter als cotrainer bleibt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb darknight:

Meine Aussage bezog sich darauf das nicht nur Köba an Burak dran war sondern auch Mainz.

In Mainz wäre er -2 gewesen.

Der darf genausowenig nach Mainz wie Kubi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb hannipal:

Der darf genausowenig nach Mainz wie Kubi

 

vor 18 Minuten schrieb hannipal:

Der darf genausowenig nach Mainz wie Kubi

Der Burak ist 18.

Er kann selbst Entscheiden wohin er geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer sagt das Mainz mit Burak oder egal wem von dem Demirs verhandelt der hat wirklich keine ahnung was da vorgefallen ist. Mainz würde lieber absteigen als einen von den Demirs unter Vetrag zu nehmen. Dafür ist da viel zu viel passiert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Mattenklopfer:

War das nicht bei Bayram so?

Lt. meiner Info wechseln beide zum KSV
Bayram vom Hüttigweiler
Burak von Nackenheim

Noch keine Siegringer, aber zwei sehr hoffnungsvolle 18jährige deutsche Talente für die Zukunft. Wenn die Entwicklung der beiden so weitergeht wie bisher, wird Köllerbach in zwei, drei Jahren sehr viel Freude an ihnen haben (falls sie so lange bleiben).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Klausen:

Noch keine Siegringer, aber zwei sehr hoffnungsvolle 18jährige deutsche Talente für die Zukunft. Wenn die Entwicklung der beiden so weitergeht wie bisher, wird Köllerbach in zwei, drei Jahren sehr viel Freude an ihnen haben (falls sie so lange bleiben).

Also ich find die Verpflichtung für die Sportler, den Verein Köllerbach und den Stützpunkt Saarbrücken sinnvoll und gut.

Die Jungs sind keine Weltklasse Athleten, haben aber ordentliche Ergebnisse abgeliefert. Es erwartet beim KSV keiner Wunder von den Ringern, aber sie haben die Chance sich weiterzuentwickeln. 

Insgesamt ein sympathisches Und homogenes Team, mit Topstars, soliden Kämpfern mit Potential und erfrischend klasse Jungs aus der 2. Mannschaft. Mir gefiel als Außenstehender bei Köllerbach im letzten Jahr die Ruhe in der Mannschaft; keine Hektik so wie noch in der Vorsaison. 

Zwar hat der Wechsel von Zarcone und Cudinovic nach Heusweiler, das Team um den Teamleiter  Geid nicht stärker gemacht, aber selbst mit den beiden wäre der KSV nicht DM geworden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×