Jump to content
Ringertreff.de
paperfoxx

Regionalliga 2019

Recommended Posts

Naja Lupu und Koch sind bestimmt nicht billig, die haben bei Nendingen und Heilbronn in der Vergangenheit auch sehr lukrative Verträge gehabt.

 

Damit hat Sulgen nun wohl nichts mit den Abstiegsrängen zu tun. Baienfurt und Schriesheim aber immernoch mit großen Problemen. Gibt's da was Neues? Hat Hofstetten schon ihre N-Positionen besetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Wie gesagt, Sulgen zahlt keine solchen Summe, das weiss ich sicher.

Auch nicht für DE.

Nichtmal annähernd.

 

 

Also das Malz nicht nur wegen dem Geld in Sulgen ringt müsste eigentlich klar sein, denn sonst müsste er schon lange irgendwo anderst sein. Hat bestimmt sehr gut Angebote bekommen. Deswegen wird ein Malz schon sein paar Kreuzer bekommen aber nicht in dem Sektor 300-500€ pro Kampf.

Ein lupu und Koch werden sicherlich nicht für 300€ pro Kampf ringen. Also ist am bestimmt im dem Bereich +400€.

Bei den anderen 3 Georgiern liegt man denke ich auch so bei 400€ außer bei dem Drl Ringer. Der wird unter 500€ nicht ringen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausländer bekommen doch nicht die Gagen, die für einen deutschen Ringer zu zahlen sind, oder? Mit den Nebenkosten liegt man dann wahrscheinlich aber wieder im gleichen Bereich wie D.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb hanswurst:

Ausländer bekommen doch nicht die Gagen, die für einen deutschen Ringer zu zahlen sind, oder? Mit den Nebenkosten liegt man dann wahrscheinlich aber wieder im gleichen Bereich wie D.

Ich hab ja auch geschrieben 400€ +, dass heißt über 400€? 

Ein Europameister ringt doch nicht für des gleiche Geld wie ein durchschnittlicher deutscher ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Hanswurst: Genau richtig erkannt! Die GEO kosten soviel wie ein durchschnittlicher Deutscher. Sie sind zwar billiger pro Kampf, aber mit Nebenkosten für Flug, Versicherung, Wohnen, Verpflegung bist beim gleichen Betrag.

Malz ringt nicht wegen Geld, richtig erkannt, deshalb bekommt er soweit ich weiss auch keins, ausser das was jeder in dem Team sonst auch bekommt, hat er mir zumindest mal so gesagt.

Koch und Lupu sind klar nicht umsonst und ja, ich weiss es zwar nicht, denk aber auch, dass die soviel kosten wie ein GEO mit allen Nebenkosten pro Kampf. Aber 500€ sind es nicht, das weiss ich sicher.

@ Ron. Doch doch, eben das ist ja das Problem, ein EM U23 der Nummer 3 in seinem Land bei den Senioren ist und Nicht-EU ist deutlich billiger als ein D der in der Regionalliga 80% gewinnt... Erst durch die Nebenkosten werden beide circa gleich teuer. 

Aber auch egal. Lass uns lieber wieder über die Teams reden....

Sulgen ist durch, Viernheim fehlt noch 98/130GR, Ladenburg ist durch, Tennenbronn ist durch, Rheinfelden ist durch, TUSII ist durch, Weitenau sollte klar sein.
Bleiben die alten Fragen:

Welche N ringen in Hofstetten?
Bekommt Schriesheim ein Team zusammen?
Wie sieht die Mannschaft von Baienfurt aus?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb hanswurst:

Vielleicht nicht für die GEO, aber ein lupu, Koch, evtl Malz liegen sicher um die 8.000-9.000€ pro Saison 

Regionalliga 8.000- 9.000 € ? Kann ich mir nicht vorstellen. Kenne viele die Bundesliga Ringen und gute Deutsche Ringer sind ( z.B. DM Junioren u U23 ) die müssen ihre Kämpfe gewinnen um auf solche Summen zu kommen! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht nicht bei sulgen, aber was meint ihr wie die 6 stelligen Etas von damals nendingen 2 oder schorndorf zusammenkommen? In Schriesheim oder Reilingen gab's auch schon genug die nicht unter 10.000 auf der matte stehen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb A-Ringer-bleibt-a-Ringer:

Mag schon sein.

Aber das ist Wahnsinn...

TUS II ist durch, damit meinte ich, es ist klar wen die haben und wen nicht, da werden nicht mehr viele den Kader masgeblich verändernde Transfers für die II kommen....

So meinte ich das.

Und sorry: Wer ist bitte Sohayb Musa?

Kommt ursprünglich aus Krefeld und hat bei den Junioren und Männer DM Medaillen geholt. Hat bei Triberg 2017 Bundesliga gerungen.Also für Regionalliga gar kein schlechter im 86 gr.

Denke damit hat Baienfurt ihre Kaderplanung beendet. Mit Henkel,Xenidis, Makaiev, den 66/71 Pole,Musa, Sorg haben sie gute Siegringer. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

schafft er auch 80? wechselt Roman Berko dann? Sehe Baienfurt trotzdem im hinteren Drittel, die Siegringer werden in der Regionalliga auch Ihre Kämpfe verlieren oder nur knapp gewinnen, der Rest des Teams fällt etwas hinten ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×