Jump to content
Ringertreff.de
hannipal

ASV Mainz 88. 19/20

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb darknight:

M.Yeter wechselt vom
Asv Mainz 88 zum Ksv Ispringen

Ist er gewechselt oder hat er bei beiden Vereinen zugesagt? Im Mainzer Kader wird er immer noch geführt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der auch noch ausfällt , dann gute Nacht in Mainz! Nach Müller, Dorn und jetzt Yeter , der dritte deutsche der ausfällt ! Man muss auch sagen, selten richtig trainiert und stark Übergewichtig. Wen will er da in der DRL besiegen? Hat in der letzten Buli -Runde schon nicht überzeugt! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Mainz wäre es auf jeden Fall ein Verlust. Wenn die DRL Vereine mit Ringern verhandeln, die in der Bundesliga im Wort stehen, macht sie das natürlich noch viel beliebter bei den Vereinen als ohnehin schon. Ist meiner Meinung nach wieder ein großer Schritt weg von einer eventuellen Zusammenführung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Holzo:

Für Mainz wäre es auf jeden Fall ein Verlust. Wenn die DRL Vereine mit Ringern verhandeln, die in der Bundesliga im Wort stehen, macht sie das natürlich noch viel beliebter bei den Vereinen als ohnehin schon. Ist meiner Meinung nach wieder ein großer Schritt weg von einer eventuellen Zusammenführung. 

Man hört er wäre suspendiert worden vom  Verein  vor ca 2-3 Monaten wegen

Streitigkeiten.

Somit ist er frei.

 

Und sie haben ja Ersatz schon Verpflichtet.

Den S. Kristupas.

Das wäre wenig Kämpfe für beide in 71/75 gr.

Und Ruben Härle -2 Ringer ist auch noch da für 71/75 gr

Share this post


Link to post
Share on other sites

War kaum im Training, deswegen die Streitigkeiten ! Deshalb verwundert es mich den Schritt in die DRL. Wenn ich keine Lust mehr auf Training und  Abtrainieren habe , Ringe ich ein paar Klassen tiefer. Schade eigentlich 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb darknight:

Man hört er wäre suspendiert worden vom  Verein  vor ca 2-3 Monaten wegen

Streitigkeiten.

Somit ist er frei.

 

Und sie haben ja Ersatz schon Verpflichtet.

Den S. Kristupas.

Das wäre wenig Kämpfe für beide in 71/75 gr.

Und Ruben Härle -2 Ringer ist auch noch da für 71/75 gr

S. Kristupas ist nicht unbedingt ein Punktebringer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig.

Aber du hast halt nur 6 Kämpfe in 71 gr.

Momo auf 66 hat sich erledigt.

Es wird nichts besseres oder bezahlbares auf dem Markt gewesen sein als Kristupas.

Wenn er eine Chance hat wird Kristupas kämpfen und wenn nicht mit -2 die Klasse abgegeben.

 

Es wird dieses Jahr sehr knapp.

Nackenheim / Mainz / Merken / Kleinostheim / Witten  sind sehr nah aneinander.

Ein Aufstellungsfehler und das wars.

Da ist nicht mehr viel für die Vereine mit Sparaufstellungen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb darknight:

Richtig.

Aber du hast halt nur 6 Kämpfe in 71 gr.

Momo auf 66 hat sich erledigt.

Es wird nichts besseres oder bezahlbares auf dem Markt gewesen sein als Kristupas.

Wenn er eine Chance hat wird Kristupas kämpfen und wenn nicht mit -2 die Klasse abgegeben.

 

Es wird dieses Jahr sehr knapp.

Nackenheim / Mainz / Merken / Kleinostheim / Witten  sind sehr nah aneinander.

Ein Aufstellungsfehler und das wars.

Da ist nicht mehr viel für die Vereine mit Sparaufstellungen.

 

Das hast du richtig gesehen , wird eine Interessante Runde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich schon gewundert, was Yeter letzte Saison abgeliefert hat.  Mit 66kg bei der DM angetreten, hat er während der Saison auf fast 80kg zugenommen und eine schlechte Leistung abgeliefert. Und wenn hier im Forum steht, dass er nicht trainiert hat, ist es folgerichtig, dass Mainz ihn suspendiert hat.  So etwas ist unprofessionell und dann kann man nicht mit ihm planen.  Ich glaube in der DRL ist er besser aufgehoben als Vorzeigedeutscher. Da kann er nochmal Kohle machen. Mainz hat noch Ersetic der als Deutscher mit 1 Punkt wertvoller  für  Mainz in 66kg und 71kg ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.9.2019 um 19:47 schrieb darknight:

Richtig.

Aber du hast halt nur 6 Kämpfe in 71 gr.

Momo auf 66 hat sich erledigt.

Es wird nichts besseres oder bezahlbares auf dem Markt gewesen sein als Kristupas.

Wenn er eine Chance hat wird Kristupas kämpfen und wenn nicht mit -2 die Klasse abgegeben.

 

Es wird dieses Jahr sehr knapp.

Nackenheim / Mainz / Merken / Kleinostheim / Witten  sind sehr nah aneinander.

Ein Aufstellungsfehler und das wars.

Da ist nicht mehr viel für die Vereine mit Sparaufstellungen.

 

Man darf auf die Kämpfe nach der WM gespannt sein! Sehe in der Gruppe auf dem Papier Nackenheim vorne ... wichtig wird werden, wer bekommt die stärksten Leute auf die Matte!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.9.2019 um 21:42 schrieb joaalen:

Ich habe mich schon gewundert, was Yeter letzte Saison abgeliefert hat.  Mit 66kg bei der DM angetreten, hat er während der Saison auf fast 80kg zugenommen und eine schlechte Leistung abgeliefert. Und wenn hier im Forum steht, dass er nicht trainiert hat, ist es folgerichtig, dass Mainz ihn suspendiert hat.  So etwas ist unprofessionell und dann kann man nicht mit ihm planen.  Ich glaube in der DRL ist er besser aufgehoben als Vorzeigedeutscher. Da kann er nochmal Kohle machen. Mainz hat noch Ersetic der als Deutscher mit 1 Punkt wertvoller  für  Mainz in 66kg und 71kg ist. 

Momo hat letzte Saison in der 71 kg Klasse 10Kämpfe bekommen davon 7 Gewonnen 3 verloren. In der 80 kg Klasse war kein Kampf geplant und er ist für die Mannschaft eingesprungen, weil er ein loyaler Mensch ist. Es mag sein das er auf den DM nicht viel gerissen hat in der 66kg Klasse. Man weiß nie wie die Form an dem Tag ist und wie man sich fühlt. Er hat zuvor vielen gezeigt was er drauf hat 3 mal Deutscher Meister ( Kadetten, Junioren und Männer). Mainz hat ihn nicht suspendiert nicht viel reden wenn man nichts weiß. Momo hat sich verletzt an der Schulter und ist daraufhin zum Chefarzt der Nationalmannschaft gegangen der auch Oberarzt in Merzig ist um eine MRT zu machen. Folge: Kapselriss an der Schulter zwischen 6-8 Wochen Pause. Daraufhin haben die Mainzer ihm das nicht geglaubt und wollten die MRT sehen und auch mal den Mannschaftsarzt drüber schauen lassen der nichtmals einen Doktortitel besitzt. Folge: Er hat nichts er kann weiter trainieren. Daraufhin sind Probleme entstanden. Momo wurde verletzt aufgefordert zu trainieren. Danach gab es noch andere Streitigkeiten weshalb Momo sich von den Mainzer abgeneigt hat und nicht die Mainzer von Momo. Diese Situation ist nicht nur bei Momo passiert auch in den letzten Jahren bei anderen Ringern. Erstmal richtig erkundigen und dann erst schreiben nicht immer Vorurteilen mit dem was man von anderen Leuten die keine Ahnung haben hört.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Punisher:

Momo hat letzte Saison in der 71 kg Klasse 10Kämpfe bekommen davon 7 Gewonnen 3 verloren. In der 80 kg Klasse war kein Kampf geplant und er ist für die Mannschaft eingesprungen, weil er ein loyaler Mensch ist. Es mag sein das er auf den DM nicht viel gerissen hat in der 66kg Klasse. Man weiß nie wie die Form an dem Tag ist und wie man sich fühlt. Er hat zuvor vielen gezeigt was er drauf hat 3 mal Deutscher Meister ( Kadetten, Junioren und Männer). Mainz hat ihn nicht suspendiert nicht viel reden wenn man nichts weiß. Momo hat sich verletzt an der Schulter und ist daraufhin zum Chefarzt der Nationalmannschaft gegangen der auch Oberarzt in Merzig ist um eine MRT zu machen. Folge: Kapselriss an der Schulter zwischen 6-8 Wochen Pause. Daraufhin haben die Mainzer ihm das nicht geglaubt und wollten die MRT sehen und auch mal den Mannschaftsarzt drüber schauen lassen der nichtmals eine Doktortitel besitzt. Folge: Er hat nichts er kann weiter trainieren. Daraufhin sind Probleme entstanden. Momo wurde verletzt aufgefordert zu trainieren. Danach gab es noch andere Streitigkeiten weshalb Momo sich von den Mainzer abgeneigt hat und nicht die Mainzer von Momo. Diese Situation ist nicht nur bei Momo passiert auch in den letzten Jahren bei anderen Ringern. Erstmal richtig erkundigen und dann erst schreiben nicht immer Vorurteilen mit dem was man von anderen Leuten die keine Ahnung haben hört.

Kann ich bestätigen! Dieses Problem hatten auch schon andere Sportler in Mainz, die deswegen den Verein verlassen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was die Medizinische Abteilung der Mainzer betrifft, sind Sie erstklassig aufgestellt. Verwundert mich von Punisher so eine Aussage zu machen! ( kein Dr. Titel ) Klar will ich die Bilder sehen, welcher Verein würde das nicht hinterfragen ? Muss doch mit meinem Sportler für die Saison planen ob er einsatzfähig ist. Siehe N. Dorn, da wurde auch rechtzeitig reagiert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aussagen von Punisher sind schon sehr interessant. Scheinbar kennt er sich unglaublich gut aus in Mainz und noch besser im persönlichen Umfeld von Yeter. Soweit mir bekannt ist, musste Yeter in 80 und 86 Kilo deshalb antreten weil er gewichtmäßig nicht die vereinbarten 66kg gepackt hat. Er war übergewichtig weil er nicht trainiert hat.

Ich habe keine Ahnung wer in Mainz einen Doktortitel hat, aber das ist meines Wissens für ein en Mediziner nicht zwingend notwendig, und insofern ist diese Aussage völlig irrelevant. Oder wäre es für die Einschätzung der Rückenverletzung von Yeter wichtig dass ein Arzt des ASV Mainz 88 einen Doktortitel in einem x-beliebigen Thema hat?

Das ein Verein, besonders die medizinische Abteilung, die Aussage des Sportlers, dass er   verletzt ist, nicht so einfach hinnimmt, sondern Belege dafür haben will , ist doch selbstverständlich. Oder kannst du deinem Arbeitgeber sagen, du bist krank,  das hat dir der Doktor der deutschen Nationalmannschaft gesagt, du kommst erstmal die nächsten  3 Wochen nicht??

Ich denke die DRL zahlt einfach mehr Geld als Mainz und da es für die deutschen Ringer in dieser Pseudo Liga nicht ums Gewinnen geht ist es egal wie viel er wiegt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×