Jump to content
Ringertreff.de
Graverobber

Oberliga Württemberg 2019

Recommended Posts

vor 19 Stunden schrieb i wois wer:

Ja, dem ist die Liga und die sportliche Entwicklung sehr wichtig!?!?

die haben aber noch putkaradze - der ist nur ein Tick schwächer 

Putkatadze ist reiner Greco Mann...ich glaube der kann kein freistill .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.3.2019 um 17:47 schrieb wrestler007:

Neckarweihingen wird sicherlich auch nicht schlecht zahlen. Aber der Wechsel hat mich doch auch ein bisschen überrascht.

Klar zahlt der KSV nicht schlecht sonst wäre er sicher nicht gewechselt. Neckarweihingen wird mit dieser Truppe unter den ersten vier landen. Wie es heist kommt wohl noch ein starker Ringer dazu. Die werden beim Derby gegen Benningen diesesmal sicher nicht als Verlierer von der Matte gehen. Darauf fiebert man in Neckarweihingen so richtig hin endlich den Erzfeind zu schlagen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Papadopoulos bleibt bei Ebersbach damit könnten sie in der Hinrunde so stehen:

57 fr Kovacs

61 gr Weller 

66 fr Müller

71 gr Seidl

75 fr Nutsch

75 gr Scherer

80 fr Kuzanov

86 gr Papadopoulos

98 fr Szurovski

130 gr ?

Wenn sich keiner verletzt sollte Ebersbach mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.4.2019 um 18:58 schrieb wrestler007:

Papadopoulos bleibt bei Ebersbach damit könnten sie in der Hinrunde so stehen:

57 fr Kovacs

61 gr Weller 

66 fr Müller

71 gr Seidl

75 fr Nutsch

75 gr Scherer

80 fr Kuzanov

86 gr Papadopoulos

98 fr Szurovski

130 gr ?

Wenn sich keiner verletzt sollte Ebersbach mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

 

Werden sie nicht diesesmal nach heutigem Kaderstand erwischt es die Benninger 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem die Transfers alle durch sind, geb ich mal meinen Tipp für die Endtabelle ab:

1. Aichhalden: mit Manea einen top ND geholt, der den Abgang von Hutuleac kompensieren kann. Mit Acris als ND, den beiden Ausländern unten und den starken eigenen seh ich Aichhalden dieses Jahr auf Platz 1.

2. Ehningen: Mit Raiser, Kraczowksi und Lange noch einmal extrem verstärkt. Ehningen wird dieses Jahr sehr schwer auszurechnen sein. Jedoch wohl den direkten Vergleich mit Aichhalden wohl verlieren.

3. Weilimdorf: In meinen Augen die hier bisher meist unterschätzteste Mannschaft. Durch die 4 Ungarn extrem variabel. Die Jungen werden dieses Jahr noch stärker sein. 

4. Neckarweihingen: Die Aufstiegsmannschaft konnte gehalten werden und durch Darchidze ein 4 Punkte Ringer dazu geholt werden. Einzige Lücke stand jetzt 80/86 gr.

5. Musberg: Der Abgang von Sigler kann in meinen Augen nicht mit Flad ersetzt werden. Mit Predoiu natürlich einen starken ND dazu gewonnen und mit Morhardt sind natürlich noch etwas flexibler, aber Musberg ist sehr dünn besetzt und könnte einen Ausfall eines Siegringers nicht auffangen.

6. Ebersbach: Mit Szurovski endlich die Lücke im 98 Fr abgedeckt. Papadopoulos ist auch wie ein Neuzugang dieses Jahr. Interessant wird es im 61, da Weller das Gewicht wohl nicht mehr packen wird.

7. Nendingen: Die Abgänge von Gerstenberger und Temarbulatov sind extrem schmerzhaft. Neuzugang Özdir wird wohl auch nicht allzu viel gewinnen. Durch Buschle, Diksu den beiden Ausländern und evtl. Tulbea wird jedoch die Klasse gehalten.

8. Benningen: Mit Berko einen starken Neuzugang geholt. Ansonsten wird man sehen müssen wieviel z.B. ein Rusev ringen wird.

9. Fachsenfeld/ Dewangen: Keine Zugänge und keine Abgänge. Der Abstieg den man letztes Jahr verhindern konnte wird dieses Jahr eintreffen. Ob Fingerle ringen wird ist anscheinend auch fraglich.

 

Wie seht ihr das ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht so aus wie ich es auch sehe. Ausser Dewangen Benningen würde ich tauschen. Dewangen liegt den Benni gern nicht.Und wie man so hört will man wohl auch runter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube Nendingen und Musberg werden stärker dastehen. Ich kann die Neuzugänge zwar bei Musberg nicht komplett und einwandfrei einschätzen da ich die Sportler so direkt nicht kenne, aber normal standen die bisher immer gut da. Bei Nendingen ist es super schwer, da die natürlich durch ihre DRL Aktivitäten erhebliche Kaderreserven haben. Da kann praktisch in jeder Gewichtsklasse ein Ausländer kommen, der jeden Oberligaausländer alt aussehen lassen würde. Die sind also extrem flexibel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daran glaub ich nicht, ich hab das schon in einem anderen Beitrag erwähnt, der DRB hat dies zwar beschlossen, aber eben ohne jede rechtliche Grundlage. Letztes Jahr wurden die Sperren nicht ausgesprochen, nun liegt ein Beschluss vor, aber ich glaub trotzdem nicht an diesen. Aber Nenndingen wird in der 2ten mit einer Mannschaft und in der DRL mit einer anderen ringen, da bin ich ziemlich sicher...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ringer aus der DRL werden nicht in der 2ten kämpfen aber mit Tulbea und Mamulat haben sie 2 super Verstärkung die meistens für 8 Punkte gut sind. Diksu, Baur, Buschle, Ozarenschi und Polisciuc sind auch schwer zu schlagen. Es soll auch noch eine Überraschung geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich auch gespannt wenn Nendingen einen aus der DRL einsetzt wie das dann ausgeht. Seh jetzt schon die Gerichte in Arbeit falls unsere DRB Riege da dagegen angeht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×