Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
Stedofri

Red Devils Heilbronn 21/22

Recommended Posts

warum schreibt man nicht wie das ist....

der Junge lebt seit jahren in Russland, ist russischer Staatsbürger, vertritt international Russland (für Tadschikistan hat er noch nier gerungen)...

Befindet sich grade mit Sefershaev (Ex-UKR), Allakhyarov, Bammatov, Vlasov, Alirzaev und allen anderen RUS-Grecos beim Lehrgang der Nationalmannschaft in den Bergen der russischen Teilrepublik  Kabardino-Balkarien (Gruß Sascha =) )

Hat man Angst um Sponsoren oder was? )

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb pehlivan:

warum schreibt man nicht wie das ist....

der Junge lebt seit jahren in Russland, ist russischer Staatsbürger, vertritt international Russland (für Tadschikistan hat er noch nier gerungen)...

Befindet sich grade mit Sefershaev (Ex-UKR), Allakhyarov, Bammatov, Vlasov, Alirzaev und allen anderen RUS-Grecos beim Lehrgang der Nationalmannschaft in den Bergen der russischen Teilrepublik  Kabardino-Balkarien (Gruß Sascha =) )

Hat man Angst um Sponsoren oder was? )

Ich verstehe den Transfer nicht ganz. Dann kann man ihn doch gar nicht einsetzen oder? Wie du richtigerweise schreibst, hat er ja einen russischen Pass und somit für die kommende Runde nicht einsetzbar? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb joaalen:

Ich verstehe den Transfer nicht ganz. Dann kann man ihn doch gar nicht einsetzen oder? Wie du richtigerweise schreibst, hat er ja einen russischen Pass und somit für die kommende Runde nicht einsetzbar? 

er kann auch für Tadschikistan starten.. ich galube das ist auch sein Plan um international ringen zu können... leben, trainieren tut er weiterhin in St-Petersburg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stehe zu meiner Aussage, dass man Russland für diesen Angriffskrieg sanktionieren sollte und finde den Ausschluss von internationalen Wettkämpfen schlüssig. Russland hat sich mit dieser Aggression von der Wertegemeinschaft verabschiedet (Ich hoffe, dass sie irgendwann den Weg zurück finden) 

Dennoch tut es mir für die Sportler dieser Generation sehr leid. Sie können ja nichts dafür.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

und hast damit noch mehr opinion leaders, die geschlossen hinter der Regierung stehen...

Fadzaev, brauche ich hier keinem vorzustellen, wurde um seine 3. OS-Goldmedaille beraubt, was er jetzt macht, wozu er, Karelin und viele anderen stehen, kannst ja sehen.. bald kommen Sadulaev, Vlasov und andere dazu...

Ausschuss ist eindeutig der falsche Weg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@pehlivan das kann man so wie du sehen, oder wie ich. aber schau, Polen hat sich geweigert mit Russen Fussball zu spielen, das würde in anderen Sportarten genau dazu führen, dass niemand mehr an den Wettbewerben teilnimmt. Das wäre ja fatal. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Ringen xxl:

Nach meinem Kenntnisstand gibt es aktuell keine Sanktionen vom DRB gegen russische Sportler in der Bundesliga. Ob die die Freigabe ihres Verbandes bekommen ist natürlich eine ganz andere Frage.

Ist ja auch völlig i.O. und ganz was anderes als unter der Fahne des Landes bei internationalen Turnieren oder Meisterschaften zu starten.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ringen xxl:

Nach meinem Kenntnisstand gibt es aktuell keine Sanktionen vom DRB gegen russische Sportler in der Bundesliga. Ob die die Freigabe ihres Verbandes bekommen ist natürlich eine ganz andere Frage.

Sie werden gar nicht ausreisen können bzw. dürfen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Gewichtsklasse bis 61kg im griechisch römischen Stil kommt Zohra Abovian aus der Ukraine nach Heilbronn. Seine bisher erfolgreichste Zeit hatte er 2019. Alleine in diesem Jahr wurde er 5. Weltmeister und 5. Europameister bei der U23 sowie 5. bei den European Games.

Herzlichen Willkommen und viel Erfolg in Heilbronn, Zohra! 

70F382CA-6AB9-4998-AAEE-A55E4118EC2C.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom ASV Schorndorf kommt der 36 jährige Weißrusse Ivan Huzau nach Heilbronn. Ivan wurde 2008 beim Olympia-Qualifikationsturnier Achter und 5. Weltmeister bei den Studenten 2010. Er kann bis 61kg im griechisch römischen Stil eingesetzt werden.

Herzlichen Willkommen und viel Erfolg in Heilbronn, Ivan! 

47BA3759-6A02-4CC7-B7E8-9D5C9557C2DA.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×