Jump to content
Ringertreff.de
RingenBBRW

Oberliga Südbaden 2019

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb hanswurst:

Wird wohl klar für Gottmadingen laufen dieses Jahr, evtl. kann Mühlenbach noch mithalten... Es sei denn Schneider bleibt in China?

Waldkirch und Taisersdorf eventuell noch ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Südbadener99:

Kann jemand den Kader der Mannschaften zusammenstellen? Dann wäre es vielleicht einfacher die Favoriten auszumachen. 

Ja genau. Dann machen wir hier auf dem Papier den Meister aus. Dann brauchen wir ja auch nicht mehr Ringen lassen.

Achso, heute ist ja der 1. April. Alles klar. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich schätze die Oberliga 2019 folgendermaßen ein:

1. Gottmadingen => gleiche Mannschaft wie letztes  Jahr und mit Rubach schon eine Verstärkung. Bin mir sicher da kommt noch was, wie man hört wollen die Gottmadinger auf jeden Fall aufsteigen

2.-4. Mühlenbach,Taisersdorf, Appenweier

Alles sehr ausgeglichene Mannschaften. Taisersdorf dürfe eine ähnliche oder die gleiche Mannschaft wie letztes Jahr auf die Matte bringen. Mühlenbach durch Jenter und Chireacov den schon guten Kader sinnvoll ergänzt. Appenweier bleibt wohl zusammen und Edgar Rauch wird wohl nach einem Jahr Pause wieder dabei sein wie man hört.

5-8. Haslach, Eschbach, Waldkirch, Furtwangen:

Haslach mit Rückkehrer Benedek und den etablierten Sportlern dürfte mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Bei Waldkirch ist eventuell auch mehr möglich, wenn der Kader gehalten werden kann. Mit Rieder und Quinto kommen ja zwei gute Oberligaringer schon dazu. Eschbach ist für mich schwierig einzuschätzen. Viele Junge Ringer, welche sich in der Oberliga beweisen müssen. Der Abgang von Becker zu Triberg dürfte eine kleine Lücke bei Eschbach hinterlassen. Furtwangen ohne bisher mir  bekannte Veränderungen im Kader, dürfte deshalb mit ähnlicher Platzierung landen wie letztes Jahr.

9.-10. Schiltigheim, Schuttertal:

Schiltigheim sollte in meinen Augen absteigen, da völlig unattraktiv für die Liga.(Bringt keine Zuschauer mit, Heimkampf außer Sportlern und Gastmannschaft und deren Anhang vll noch 20 Leute in der Halle). Allerdings kann bei Schiltigheim theoretisch auch ein Platz unter den ersten 3 rausspringen, da keiner genau weiß, wie der Kader aussieht. Schuttertal wird ähnlich wie letztes Jahr lange um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Sehr kampfstarke Truppe, die auch zu überraschen weiß. Am Ende wird es diese Saison wohl nicht reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×