Jump to content
Ringertreff.de
Stefan70

DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

Recommended Posts

Ist der Aufwand in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein!

Ist das Interesse an der DRL geringer als an der Bundesliga? Nein!

Ist der Etat in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein, weil man keine Spesen von dubiosen Funktionären finanziert!

Also, wo ist euer Problem...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die DRL Vereine wollen sich von unfähigen Funktionären nicht mehr auf der Nase rumtanzen lassen und sich abzocken lassen. Jetzt bieten sie besseren Sport als in der Bundesliga für weniger Geld. Die Bundesligisten haben auch durch die DRL einige Vorteile weil der drb unter Druck stand...Also ist schonmal einiges richtig gemacht worden. Jetzt kann man abwarten was die Zukunft bringt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Aufwand in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein!

Ist das Interesse an der DRL geringer als an der Bundesliga? Nein!

Ist der Etat in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein, weil man keine Spesen von dubiosen Funktionären finanziert!

Also, wo ist euer Problem...

Dann ist ja gut, wenn es kein Problem gibt und alles so toll ist! Da sprechen ja auch die Zuschauerzahlen dafür. Die super Livestreams. Die Werbung in der Printpresse. Alles super toll!

 

Na dann, können wir ja nur auf den super Erfolg anstoßen! Ich freue mich so! Und muss zugeben, dass ich in Allem falsch lag! Es tut mir leid und ich ziehe meinen Hut vor der schier unmenschlichen Arbeit der Funktionäre der DRL. Ein Wahnsinn, ich bin überwältigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Aufwand in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein!

Ist das Interesse an der DRL geringer als an der Bundesliga? Nein!

Ist der Etat in der DRL größer als in der Bundesliga? Nein, weil man keine Spesen von dubiosen Funktionären finanziert!

Also, wo ist euer Problem...

Ich persönlich habe gar kein Problem damit. Ich würde mich halt nicht für einen Verein engagieren in dessen Manschaft alle Akteure eingeflogen werden, um 250 Zuschauer zu belustigen und dafür am Ende auch noch draufzuzahlen. Und davon unterscheiden sich die Vereine die sich für die Bundesliga entschieden haben halt schon. In Mainz können z.B. einige Sportler mit den Öffentlichen zu den Heimkämpfen kommen. Einige könnten den Bus oder die Bahn sogar fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die DRL hat also DIE WENDE gebracht. Sag ich doch, alles super! Meine Vorschlag: Jetzt wo die DRL so gut ist, könnte man das Konzept europa- oder weltweit ausrollen.

Mit den gleichen Ringern, die dann halt temporär in anderen Vereinen Ringen.

So würde man dem Ringen weltweit helfen. Denn die Zuschauer wollen Weltklassekämpfe sehen. Es freut bestimmt jeden einen Franzosen, wenn für die Kämpfe 10 Russen einfliegen und für seinen Verein ringen!!!

Und günstig ist das Ganze letztendlich auch noch!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach so, wenn dann die letzten Ehrenamtlichen weg sind, kann man ja auch noch ein paar Rumänen oder Bulgaren zum Auf- und Abbau mit dem Flixbus holen. Dann hat man Weltklassekämpfe zum Aldipreis!

Und wenn sich das ganze etabliert hat, dann kommen auch wieder die Zuschauer!!!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr seid wirklich lustig...

Von euch muss dich niemand zu einem DRL Kampf wenn ihr euch bei der Bundesliga gut unterhalten fühlt...

Ich würd lieber ehrenamtlich arbeiten wenn dadurch ein super Ringer bezahlt wird. Egal ob aus Kuba oder Russland.

Beispiel: ich schaue dieses Jahr in Weingarten lieber einem Pino oder kadimagemedov zu als viele Jahre hassler oder harth, die mehr Geld bekommen haben und kaum Leistung kam...

Auch gebe ich lieber Geld für internationale top Athleten aus als für dubiose Verbandsfunktionäre ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mathias da bin ich voll bei Dir, spare mir aber mittlerweile die Kommenrare zu diesen Miesmachern.

Sollen Ihre super spannenden Kämpfe in der DRB Liga schauen ???? und uns den hochklassigen Ringsport genießen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Bündelung der Kräfte würden DRB und DRL gut tun. Ich hatte bereits mehrfach geschrieben, dass nur so das Interesse an der Bundesliga gesteigert werden kann.

 

Ich habe immer noch ein Fünkchen Hoffnung, auch wenn mit MW hier nichts voran gehen wird. Wann tritt der alte Mann endlich ab?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×