Jump to content
Ringertreff.de
Stefan70

DRL Deutsche-Ringer-Liga 2018/2019

Recommended Posts

Die Reaktion des DRB zwar wohl nicht gesetzeskonform, aber nachvollziehbar.

Seine Ausbildung hat der DRB bezahlt. Und natürlich will der jetzt nicht, dass er für seinen größten Konkurerenten ringt.

Das sollte doch jedem klar sein. Ob das gesetzeskonform ist oder auch nicht.

Und wenn er das halt trotzdem macht, dann soll er auch da bleiben u glücklich werden.

Wenn ich jemanden in meiner würstchenbude ausbilde und der dann in nebenher in der würstchenbude nebenan arbeitet, dann will ich den nie wieder sehen bzw. auch noch bei mir arbeiten lassen.

Auch wenn der Gesetzgeber das als zulässig einstufen würde.

Der würde von mir so einen Arschtritt bekommen, wenn er nur an die Türe meiner Würstchenbude anklopft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant ist, dass hier jeder der Meinung ist, dass Karan Mosebach, wegen seinem Einsatz in der DRL, aus dem Kader geschmissen wurde. Sollte es wirklich so klar sein, dann wäre das doch auch ein eindeutiges Indiz, für einen Richter. Eine andere Begründung müsste insofern schon sehr eindeutig sein.

Soweit ich weiß, müssen Kadereinteilungen nachvollziehbar sein und Nominierungen wurden schon erfolgreich eingeklagt. Der genannte Fußball-Nationalkader ist eine andere Geschichte. Im Fußball kann nicht nachvollziehbar belegt werden, welcher Spieler die Mannschaft am besten voran bringt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tni:

Die Reaktion des DRB zwar wohl nicht gesetzeskonform, aber nachvollziehbar.

Seine Ausbildung hat der DRB bezahlt. Und natürlich will der jetzt nicht, dass er für seinen größten Konkurerenten ringt.

Das sollte doch jedem klar sein. Ob das gesetzeskonform ist oder auch nicht.

Und wenn er das halt trotzdem macht, dann soll er auch da bleiben u glücklich werden.

Wenn ich jemanden in meiner würstchenbude ausbilde und der dann in nebenher in der würstchenbude nebenan arbeitet, dann will ich den nie wieder sehen bzw. auch noch bei mir arbeiten lassen.

Auch wenn der Gesetzgeber das als zulässig einstufen würde.

Der würde von mir so einen Arschtritt bekommen, wenn er nur an die Türe meiner Würstchenbude anklopft.

Deine Würstelbude ist jedoch vermutlich nicht die einzige Deutschlandweit die Würstel vertreiben darf. 

 

Hat der DRB die Ausbildung von Karan Mosebach finanziert? Falls ja: ist es dann sinnvoll, ihn nicht mehr in der Nationalmannschaft einzusetzen? Ging er in der DRL kaputt? Dem wäre doch eher so, wenn er ab jetzt für Österreich starten würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Interessant ist, dass hier jeder der Meinung ist, dass Karan Mosebach, wegen seinem Einsatz in der DRL, aus dem Kader geschmissen wurde. Sollte es wirklich so klar sein, dann wäre das doch auch ein eindeutiges Indiz, für einen Richter. Eine andere Begründung müsste insofern schon sehr eindeutig sein.

Soweit ich weiß, müssen Kadereinteilungen nachvollziehbar sein und Nominierungen wurden schon erfolgreich eingeklagt. Der genannte Fußball-Nationalkader ist eine andere Geschichte. Im Fußball kann nicht nachvollziehbar belegt werden, welcher Spieler die Mannschaft am besten voran bringt. 

 

Na ja, so überragend waren seine internationalen Auftritte bei der U23 ja auch. EM 16. Platz und WM 28. Platz, Grand Prix Germany 25. Platz. Ist das weiterbringen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Deine Würstelbude ist jedoch vermutlich nicht die einzige Deutschlandweit die Würstel vertreiben darf. 

 

Hat der DRB die Ausbildung von Karan Mosebach finanziert? Falls ja: ist es dann sinnvoll, ihn nicht mehr in der Nationalmannschaft einzusetzen? Ging er in der DRL kaputt? Dem wäre doch eher so, wenn er ab jetzt für Österreich starten würde. 

Wenn ich dem Mitarbeiter Fortbildungen finanziere, wie man die beste Currysauce macht und er am Nachbarstand diese Currysauce zubereitet, dann wird er nie wieder meine Currywurstbude betreten.

Egal, was der Gesetzgeber sagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb tni:

Wenn ich dem Mitarbeiter Fortbildungen finanziere, wie man die beste Currysauce macht und er am Nachbarstand diese Currysauce zubereitet, dann wird er nie wieder meine Currywurstbude betreten.

Egal, was der Gesetzgeber sagt.

Mit Verlaub gesagt, ist dieser Vergleich mehr als am hinken. 

1. Der DRB steht in Konkurrenz zu anderen Nationalverbänden, wie Russland, Österreich und Ungarn und nicht zur DRL. In der Konkurrenz zu diesen Verbänden ist die Kaderförderung zu verstehen. Mit der Bundesliga oder DRL hat diese nicht im entferntesten etwas zu tun.

2. Ausblider der Ringer sind zumeist die Vereine. Sicher ist es für Westendorf, welches die Currysauce Kraemer zubereitet hat, nicht schön, dass diese Sauce nun in Heilbronn zubereitet wird. Ich glaube jedoch nicht, dass sie ihn deshalb vom Hof jagen und er nie wieder in Westendorf ringen darf. Fände es auch sehr heftig, wenn man dies fordern würde.

3. Man könnte es vielleicht so sehen, dass die Bundesliga in Konkurrenz zur DRL steht. Ich glaube jedoch nicht, dass Nackenheim ohne DRL mehr Zuschauer hätte, oder mehr Sponsoren. Worin  besteht also die Konkurrenz? So betrachtet bestände auch eine Konkurrenz zur Liga in Indien. Es starten jedoch problemlos Ringer hier wie dort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Mit Verlaub gesagt, ist dieser Vergleich mehr als am hinken. 

1. Der DRB steht in Konkurrenz zu anderen Nationalverbänden, wie Russland, Österreich und Ungarn und nicht zur DRL. In der Konkurrenz zu diesen Verbänden ist die Kaderförderung zu verstehen. Mit der Bundesliga oder DRL hat diese nicht im entferntesten etwas zu tun.

2. Ausblider der Ringer sind zumeist die Vereine. Sicher ist es für Westendorf, welches die Currysauce Kraemer zubereitet hat, nicht schön, dass diese Sauce nun in Heilbronn zubereitet wird. Ich glaube jedoch nicht, dass sie ihn deshalb vom Hof jagen und er nie wieder in Westendorf ringen darf. Fände es auch sehr heftig, wenn man dies fordern würde.

3. Man könnte es vielleicht so sehen, dass die Bundesliga in Konkurrenz zur DRL steht. Ich glaube jedoch nicht, dass Nackenheim ohne DRL mehr Zuschauer hätte, oder mehr Sponsoren. Worin  besteht also die Konkurrenz? So betrachtet bestände auch eine Konkurrenz zur Liga in Indien. Es starten jedoch problemlos Ringer hier wie dort.

Deine Logik , den üblichen DRB Schreiberlingen hier verständlich zu machen, ist ein unmögliches unterfangen. Da solltest deine Zeit sinnvoller nutzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Mit Verlaub gesagt, ist dieser Vergleich mehr als am hinken. 

1. Der DRB steht in Konkurrenz zu anderen Nationalverbänden, wie Russland, Österreich und Ungarn und nicht zur DRL. In der Konkurrenz zu diesen Verbänden ist die Kaderförderung zu verstehen. Mit der Bundesliga oder DRL hat diese nicht im entferntesten etwas zu tun.

2. Ausblider der Ringer sind zumeist die Vereine. Sicher ist es für Westendorf, welches die Currysauce Kraemer zubereitet hat, nicht schön, dass diese Sauce nun in Heilbronn zubereitet wird. Ich glaube jedoch nicht, dass sie ihn deshalb vom Hof jagen und er nie wieder in Westendorf ringen darf. Fände es auch sehr heftig, wenn man dies fordern würde.

3. Man könnte es vielleicht so sehen, dass die Bundesliga in Konkurrenz zur DRL steht. Ich glaube jedoch nicht, dass Nackenheim ohne DRL mehr Zuschauer hätte, oder mehr Sponsoren. Worin  besteht also die Konkurrenz? So betrachtet bestände auch eine Konkurrenz zur Liga in Indien. Es starten jedoch problemlos Ringer hier wie dort.

Du darfst gerne Deine eigene Meinung haben.

Ich habe nur meine Meinung versucht mit etwas Witz darzustellen.

Aber wenn der DRB nix mit den Ringerligen zu tun hat, dann weiß ich auch nicht.

Auch kann nach Deiner Aussage der DRB Trainingslager, Stützpunkte usw. schliessen.

Machen ja die Vereine...

Bei der Gründung hatte die DRL sucher ihre Berechtigung.

Aber nach meiner Meinung haven die Macher die Chance so was von verkackt!

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Mit Verlaub gesagt, ist dieser Vergleich mehr als am hinken. 

1. Der DRB steht in Konkurrenz zu anderen Nationalverbänden, wie Russland, Österreich und Ungarn und nicht zur DRL. In der Konkurrenz zu diesen Verbänden ist die Kaderförderung zu verstehen. Mit der Bundesliga oder DRL hat diese nicht im entferntesten etwas zu tun.

2. Ausblider der Ringer sind zumeist die Vereine. Sicher ist es für Westendorf, welches die Currysauce Kraemer zubereitet hat, nicht schön, dass diese Sauce nun in Heilbronn zubereitet wird. Ich glaube jedoch nicht, dass sie ihn deshalb vom Hof jagen und er nie wieder in Westendorf ringen darf. Fände es auch sehr heftig, wenn man dies fordern würde.

3. Man könnte es vielleicht so sehen, dass die Bundesliga in Konkurrenz zur DRL steht. Ich glaube jedoch nicht, dass Nackenheim ohne DRL mehr Zuschauer hätte, oder mehr Sponsoren. Worin  besteht also die Konkurrenz? So betrachtet bestände auch eine Konkurrenz zur Liga in Indien. Es starten jedoch problemlos Ringer hier wie dort.

Deshalb kann man zwischendurch trotzdem einem anderen Ringer mal die Chance geben, die Karan hatte und schauen, wie sich der nächste so entwickelt und was für int. Ergebnisse rausspringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb Seppi:

Na ja, so überragend waren seine internationalen Auftritte bei der U23 ja auch. EM 16. Platz und WM 28. Platz, Grand Prix Germany 25. Platz. Ist das weiterbringen... 

Genau deshalb habe ich mich nach langem Zögern entschlossen, hier teil zu nehmen. Es werden permanent reelle Personen von Pseudonymen schlecht gemacht. Wenn du meinst, dass Karan seine Kaderzugehörigkeit nicht verdient hat, dann sag ihm dies persönlich, oder schreib es hier mit Klarnamen. Als Pseudonym ist dies nicht in Ordnung. 

Ich bin davon überzeugt, dass er nicht der schlechteste Ringer in den Kaderlisten war. Vermutlich gehört er sogar zu den Besseren.

 

Es kann nicht sein, dass dauernd Menschen verunglimpft und schlecht geredet werden, welche sich für den Sport einsetzen. Kritik kann geäußert werden, jedoch geht es hier sehr oft gegen die Herren Werner, Wozniak, Koch, Scheu, Diener, Maienschein usw usf unter die Gürtellinie. Ich bin davon überzeugt, dass jeder von ihnen das Beste für den Sport möchten. Wenn sie dabei falsch agieren, dann schreibt ihnen doch persönlich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Kalle Anttilla:

Genau deshalb habe ich mich nach langem Zögern entschlossen, hier teil zu nehmen. Es werden permanent reelle Personen von Pseudonymen schlecht gemacht. Wenn du meinst, dass Karan seine Kaderzugehörigkeit nicht verdient hat, dann sag ihm dies persönlich, oder schreib es hier mit Klarnamen. Als Pseudonym ist dies nicht in Ordnung. 

Ich bin davon überzeugt, dass er nicht der schlechteste Ringer in den Kaderlisten war. Vermutlich gehört er sogar zu den Besseren.

 

Es kann nicht sein, dass dauernd Menschen verunglimpft und schlecht geredet werden, welche sich für den Sport einsetzen. Kritik kann geäußert werden, jedoch geht es hier sehr oft gegen die Herren Werner, Wozniak, Koch, Scheu, Diener, Maienschein usw usf unter die Gürtellinie. Ich bin davon überzeugt, dass jeder von ihnen das Beste für den Sport möchten. Wenn sie dabei falsch agieren, dann schreibt ihnen doch persönlich.

 

Das ist alles richtig!!! Aber das die Ergebnisse nicht gut sind ist ebenfalls richtig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Kalle Anttilla:

Genau deshalb habe ich mich nach langem Zögern entschlossen, hier teil zu nehmen. Es werden permanent reelle Personen von Pseudonymen schlecht gemacht. Wenn du meinst, dass Karan seine Kaderzugehörigkeit nicht verdient hat, dann sag ihm dies persönlich, oder schreib es hier mit Klarnamen. Als Pseudonym ist dies nicht in Ordnung. 

Ich bin davon überzeugt, dass er nicht der schlechteste Ringer in den Kaderlisten war. Vermutlich gehört er sogar zu den Besseren.

 

Es kann nicht sein, dass dauernd Menschen verunglimpft und schlecht geredet werden, welche sich für den Sport einsetzen. Kritik kann geäußert werden, jedoch geht es hier sehr oft gegen die Herren Werner, Wozniak, Koch, Scheu, Diener, Maienschein usw usf unter die Gürtellinie. Ich bin davon überzeugt, dass jeder von ihnen das Beste für den Sport möchten. Wenn sie dabei falsch agieren, dann schreibt ihnen doch persönlich.

 

Mit keinem Ton habe ich etwas gegen den Menschen gesagt. Steht mir auch nicht zu. Diese Platzierungen sind Tatsache. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, dann muss man sich auch Kritik stellen. Obwohl es gar keine Kritik war, sondern einfach nur die Platzierungen aufgelistet, da kann sich jeder selbst seine Meinung bilden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Verein:

Deshalb kann man zwischendurch trotzdem einem anderen Ringer mal die Chance geben, die Karan hatte und schauen, wie sich der nächste so entwickelt und was für int. Ergebnisse rausspringen.

Vielleicht sind wir alle zu sehr vom Fußball verseucht. Im Fußball kannst du einen Spieler auswechseln und ihn durch einen anderen und eine andere Strategie ersetzen. Im Ringen sollte Leistung zählen, die recht gut im Kampf Mann gegen Mann betrachtet werden kann. Im Kader sind jedoch zurecht mehrere Ringer pro Gewichtsklasse. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Seppi:


Soweit ich weiß ist er auch in einer Sportfördergruppe, um so schlimmer, dass er sich in der Liga, die weder vom DRB noch von DOSB und anderen anerkannt ist, startet.

Die Regeln wurden klar festgelegt, er hat sich nicht daran gehalten, also raus!

Die Start in der DRL war entweder naiv, dumm oder größenwahnsinnig!

"Naiv, dumm oder größenwahnsinnig" ist natürlich keine Kritik die unter die Gürtellinie geht. Die Suche nach einer Begründung, warum der Deutsche Meister nicht in den Kader gehört, ist auch nicht gerade nett gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×