Jump to content
Ringertreff.de
Mattenklopfer

DRB & DRL - Kritik, Konflikt, Verhandlungen, Zusammenkommen

Recommended Posts

In der einigen vor Wochen vom DRB veröffentlichen Info über Gespräche zwischen DRB und DRL stand zum Ende:

 

" ...  Aus diesem Grund werden alle Vereine für den 23.06.2018 in Aschaffenburg eingeladen, um im Rahmen einer Veranstaltung eine demokratische Lösung zur Ligastruktur auf der Basis einer gesunden Förderstruktur unter dem Dach des DRB zu erarbeiten. "

 

http://www.ringen.de/information-ueber-gespraeche-zwischen-dem-drb-und-der-drl-zu-einer-zukuenftigen-ligastruktur/

 

 

Weis jemand ob das stattgefunden hat? Welche Vereine waren da und was ist dabei rum gekommen?

Können wir für 19/20 wieder auf eine gemeinsame Liga hoffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pressemitteilung zum Treffen der DRB Bundesligavereine mit Vertretern der DRL

 

Auf Einladung des DRB-Vorstandes trafen sich am 23.06.2018 in Aschaffenburg DRB-Vorstand, Vertreter der Bundesligavereine und Vertreter der DRL zu einem gemeinsamen Gespräch. Ziel war es, den DRL Vereinen den direkten Dialog mit den DRB Bundesligavereinen und eine Annäherung zwischen DRB und DRL zu ermöglichen.

 

▶weiterlesen

http://www.ringen.de/pressemitteilung-zum-treffen-der-drb-bundesligavereine-mit-vertretern-der-drl/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange Werner am Ruder ist, wird das wohl nichts mehr! Einfach unglaublich, dass ein olympischer Fachverband von solch einem Despoten geführt wird.

Grundsätzlich stimme ich mir dir überein, dass der Präsident des DRB das Zepter an einem jüngeren, vielleicht basisdemokratischeren Nachfolger abgeben sollte.

 

Aber das sollte nicht darüber hinweg täuschen, dass die DRL - mal wieder- seine Hausaufgaben NICHT gemacht hat. Laut Bericht kamen 22!! Von 24 DRB Vereinsvertretern, die Vertreter des DRB und für die DRL nur Herr Scheu und die Vertreter des KSV Ispringen?? Warum kamen die anderen Vereinsvertreter der DRL nicht mit?

Und warum haben sie erneut kein Konzept vorgelegt????

Warum sind Sie dann überhaupt hingefahren? Die DRB Vereine hatten doch echtes Interesse an einer Zusammenarbeit mit der DRL und sind zahlreich erschienen. Aber wenn man kein Konzept mitbringt, dann stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Treffens.

 

Ich glaube es gibt überhaupt kein Konzept der DRL.

 

So machen sie sich wirklich verzichtbar.

Die anderen 24 Vereine haben einem Fahrplan und scheinen sehr zufrieden zu sein. Die Vertreter der DRL schaffen es nicht neue Vereine zu akquirieren und das hat seinen Grund.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da bin ich dann doch mal auf die Gegendartstellung gespannt.

Ich allerdings auch!

 

 

Vielleicht von Stefan70, der war bestimmt mit dem VfK-TV Team vor Ort :whistling:

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der einigen vor Wochen vom DRB veröffentlichen Info über Gespräche zwischen DRB und DRL stand zum Ende:

 

" ...  Aus diesem Grund werden alle Vereine für den 23.06.2018 in Aschaffenburg eingeladen, um im Rahmen einer Veranstaltung eine demokratische Lösung zur Ligastruktur auf der Basis einer gesunden Förderstruktur unter dem Dach des DRB zu erarbeiten. "

 

http://www.ringen.de/information-ueber-gespraeche-zwischen-dem-drb-und-der-drl-zu-einer-zukuenftigen-ligastruktur/

 

 

 

Also erarbeitet worden ist wohl nicht viel, warum eigentlich nicht?

Man hätte ja wenigstens mal anfangen können. 

 

Es war auch nie die Rede davon, dass die DRL-Vertreter eine fertige Lösung mitbringen müssen, sondern eine Lösung sollte erarbeitet werden.

 

Fazit: Alles beim Alten? Wir haben uns wohl falsche Hoffnungen gemacht... :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da bin ich dann doch mal auf die Gegendartstellung gespannt.

Ich allerdings auch!

Da der neue, noch professionellere, Pressesprecher noch keine Darstellung der DRL veröffentlicht hat, kann man wohl davon ausgehen, dass die DRB Pressemitteilung zutreffend ist.

Ich hätte nicht gedacht, dass die DRL Verantwortlichen das so laufen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bin etwas ungeduldig. Stimmt schon.

Aber wenn mir jemand vorwirft, dass ich schlampig arbeite, reagiere ich halt sofort, wenn ich es anders sehe. Ich denke das würden die meisten so machen. Und wenn man dazu extra einen Pressesprecher beschäftigt, kann ich das Zögern die Sache richtig zu stellen, hält nicht verstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmal.

Der letzte Stand war das es gemeinsame PK gibt.

Jetzt halt nicht mehr.

Jetzt musste halt auf die schnell von gestern auf heute eine Geschrieben werden.

Und glaub mir der neue Presse Mann macht auch eine sehr gute Arbeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag alles sein - aber die DRL ist tot! Funktioniert leider nicht.

 

Und es ist doch nicht nur das DRB-Gremium. Sind alle Bundesligavereine die da waren Dilettanten? Ich denke nicht.

 

Klares Votum der Vereine für das magere Auftreten der DRL bei der Veranstaltung.

Nun erledigt die Zeit die läuft das Problem....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×