Jump to content
Ringertreff.de
Sign in to follow this  
Ringen xxl

Oberliga Bayern

Recommended Posts

Was soll sein? Verein eins, schickt zu wenig Ringer mit dem passenden Gewicht und schiebt es auf einen Ringer-

Verein 2 gewinnt nur daheim und auswärts 2 te Manschafft. Verein 3 verliert sogar freiwillig zuhause, da greifen die Ringer nicht mal an. ..........und einer ist de dumme der Aufsteigen muß. Ist doch das Ziel des Verbandes oder?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://brv-ringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2113:offizielle-stellungnahme-zur-thematik-qaufstiegspflicht-in-der-bayerischen-oberligaq&catid=46:brv-nachrichten&Itemid=91

 

Man kann über die Aufstiegspflicht denken wie man will, die Argumente von Verbandsseite sind jedenfalls in diesem Fall sehr schlüssig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr guter Beitrag:

 

Nur eine attraktivere Bundesliga mit einem geringeren Leistungsgefälle und dementspr. geringeren Kosten kann diese Problematik meiner Meinung nach dauerhaft lösen.

 

Auch der BRV, und dass möchte ich an dieser Stelle nochmals besonders herausstellen, ist mit der momentanen Situation in der Oberliga nicht zufrieden. Aber als Verband unterliegen auch wir der Richtlinienkompetenz des Dachverbandes und den Sanktionen im Falle der Nichtmeldung des „aufstiegsberechtigten Vereines“ bis zum 31.12.2017. Nachdem der aufstiegsberechtigte Verein der Bayerischen Oberliga gemeldet wurde, endet zudem die Zuständigkeit des BRV. Alle weiteren Schritte und Maßnahmen liegen dann in der Verantwortung des DRB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will man nicht verstehen, das eine bayrische Oberligamannschafft in der ersten Buli Chancenlos ist, bzw. Aufgrund der Gebühren Pleite. So wird der Sport zerstört und wenn das den BRV nicht interessiert Frage ich mich ob das der richtige Dachverband für den Ringsport ist. Der DRB ist nicht in der Lage eine ordentliche Ligenstruktur zu schaffen und der BRV opfert einen Verein, Glückwunsch zur Abschaffung unseres Sportes!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Offizielle Stellungnahme zur Thematik "Aufstiegspflicht in der Bayerischen Oberliga"

Offizielle Stellungnahme zur Thematik "Aufstiegspflicht in der Bayerischen Oberliga"

 

 

http://www.brv-ringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2113%3Aoffizielle-stellungnahme-zur-thematik-qaufstiegspflicht-in-der-bayerischen-oberligaq&catid=46%3Abrv-nachrichten&Itemid=91

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird Spitzensport heute Abend in der Oberliga. Findet Bindlach die Halle? Hat Lichtenfels einen Stau? Ist Hof in der Lage Eine Mannschafft zu stellen oder geht Freising der Sprit aus. Ringt in UGB die Auswärtsmannschafft? Der einige Kampf wird wohl Au und Schonungen sein ?? SPORT WIE IN SICH DIE VERANTWORTLICHEN VORSTELLEN. Ein Hoch auf die Verbandsfunktionäre!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich sind immer nur die Verbandsfunktionäre schuld wenn Mannschaften das fair-Play mit Füßen treten.

 

Es ist natürlich viel besser geschobene Kämpfe in der Oberliga anzuschauen wie mal ein Jahr Bundesliga mit einem sportlichen Abstieg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als

 

Natürlich sind immer nur die Verbandsfunktionäre schuld wenn Mannschaften das fair-Play mit Füßen treten.

Es ist natürlich viel besser geschobene Kämpfe in der Oberliga anzuschauen wie mal ein Jahr Bundesliga mit einem sportlichen Abstieg

Nachdem die Forderung der Aussetzung von den betroffenen Vereinen an die Verbandsfunktionäre gestellt wurden die von den Vereinen bezahlt und gewählt wurden haben die Funktionäre sich den Vereinen zu stellen.

 

Nur weil eine Unzureichende Ligen Regelung seit Jahren, dem streichen der 2 ten Bundesliga, für die meisten Vereine der Ober und Regionalligen nicht tragbar ist, muß sich der Verband dein "Fair Play" anschauen.

 

Die Vereine haben keine andere Möglichkeit sich zu wehren.

 

Selbst die Lizenzgebühren und Fahrtkosten treiben viele Vereine auch ohne Änderungen in Ihren Mannschaften in den Ruin.

 

Vielleicht sollte man eine BRL Gründen, und die Verbände aussen vor lassen bin mal gespannt was dann passiert. Scheinbar interessiert sich der BRV für die bayrischen Spitzenvereine nicht.

 

Irgendwann krankt die Kuh die ich immer nur Melke!!!

 

Der Sport und die Sportler interessieren schon lange nicht mehr!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×