Jump to content
Ringertreff.de
darknight

SV Wacker Burghausen 21/22

Recommended Posts

I Kaderplanungen abgeschlossen – Vize-Europameister verstärkt Burghauser Ringer I

Mit einem Paukenschlag erklären die Burghauser Ringer ihre Kaderplanungen für beendet: Mit dem gebürtigen Georgier Nikolosz Kakhelashvili, der mittlerweile international für Italien startet, gelang den Verantwortlichen der Burghauser Ringer nochmals ein Transfer-Coup. Trotz seiner erst 25 Jahre kann Kakhelashvili auf eine beachtliche Menge an internationaler Erfahrung und auch an Erfolge zurückblicken. Der Greco-Spezialist, der in Burghausen im Halbschwer- und Schwergewicht eingesetzt werden wird, konnte unter anderem 2015 den Weltmeistertitel der Junioren und diesjährigen Vize-Europameister-Titel der Senioren feiern.

// Link zum Beitrag:
https://bit.ly/3iuHIUP

#SVWACKERBURGHAUSEN #BUNDESLIGA #NEUZUGANG

125A54F7-1042-45A3-9FDD-2AE58B2BC284.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

I Erstes Ziel für die anstehende Saison: Nachhaltige Kaderplanung betreiben I

Dass hinter der kommenden Saison in Folge der Corona-Pandemie weiterhin ein großes Fragezeichen steht, dürfte mittlerweile allen Vereins-Verantwortlichen in Deutschland bewusst sein. Die logische Konsequenz dessen ist, dass vielerorts der Fokus auf einer nachhaltigen Personalplanung liegt. Allen Widrigkeiten zum Trotz laufen seit geraumer Zeit beim SV Wacker Burghausen die Vorbereitungen auf die anstehende Saison und damit auch die Personalplanungen auf Hochtouren. Nun, da die ersten Unterschriften platziert und die Tinte auf den Verträgen getrocknet ist, können die ersten fixen Personalentscheidungen verkündet werden. Neben drei Vertragsverlängerungen muss leider auch ein Abgang bekannt gegeben werden.

// Der komplette Beitrag ist hier zu finden:
https://bit.ly/3qyipVQ

#SVWACKERBURGHAUSEN #BUNDESLIGA

0A68C2E4-1B38-4FC7-BB13-929312BC4E85.jpeg

D5DA4641-07FB-4C52-B12B-34E4920FB4A3.jpeg

4B643059-9CB2-486B-8CC6-00E8A655DB63.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

I Auf Vertragsverlängerungen folgen die Nominierungen für das Olympia-Qualifikationsturnier I
 
Intensive Tage liegen hinter Erik Thiele und Ramsin Azizsir, den beiden Halbschwergewichtlern des SV Wacker Burghausen. Und wenn man einen Blick in die Zukunft riskiert, so warten nun auch richtig spannende Wochen auf die beiden Ausnahmeringer, die seit Jahren mit zum harten Kern der Bundesliga-Mannschaft des SVW zählen. „Positiv“ verliefen die Vertragsverhandlungen mit den beiden Athleten, so Matthias Maasch, der wie schon in den letzten Jahren stark in die Kaderplanung der Burghauser Schwerathleten mit eingebunden ist. „Wir freuen uns alle sehr darüber, dass Ramsin und Erik unserem SVW auch weiterhin treu bleiben und den eingeschlagenen Weg mitgehen. Beide zählen seit Jahren zu den Leistungsträgern und absoluten Publikumslieblingen im Team.“, so Maasch weiter.

// Der komplette Beitrag ist hier zu finden:
https://bit.ly/3r73GRV

#SVWACKERBURGHAUSEN #BUNDESLIGA

92B761C1-2AF7-4BC6-9A71-BC9DCBDA3FE2.jpeg

78DAF722-76AE-42FF-A428-C7C0C1C988A4.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×