Jump to content
Ringertreff.de

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Wrestler_for_ever:

Auf der Meldeliste stehen zwar in 74 kg einige Russen die nun für andere Nationen starten, aber Tsabalov konnte ich nicht finden. Aber wer weiß ....

 

wer steht drin für SRB, keiner oder Efendiev?!

 

Listen sind nicht aktuell.. weiß es allein wegen RUS Grecos...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ringerstreit in Musberg
Reaktionen auf das Urteil des Landgerichts

Aus Sicht des TSV Musberg ist mit dem Urteil des Landgerichts im Ringerstreit ein Stück Gerechtigkeit eingetreten. Der KSV Musberg ist vom Ergebnis enttäuscht. Beide Parteien könnten nun in Berufung https://www.google.de/amp/s/www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ringerstreit-in-musberg-reaktionen-auf-das-urteil-des-landgerichts.bff24f34-ab6d-42aa-96ed-46ad8ff02696._amp.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Wrestler_for_ever:

Für SRB sehe ich in  74 kg FS keinen Teilnehmer 

Ja, habe gesehen... vlt. erst in BUL, bei last chance... er selbst prostete vorgestern schließlich ein neues Photo mit dem SRB Pass in der Hand..

18 und 19 war er doch Military WM .. ob es überhaupt geht, so ein Wechsel ohne Sperre ist die Frage 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig Schade, dass DE sich Gebekov entgehen ließ... 

 

da hat Alex aber recht.. innerhalb von Kaukasus ist sogar viel Bewegung drin. AZE z.B. hat bis jetzt nur eine Lizenz und zwar in 97kg vom Legionär Sharipov. Heute sind außer Aliyev andere 4 Legionäre am Start für sie.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb darknight:

Da müsste der Khetik starten für Serbien.

CEBB57C3-D69E-481F-AC9E-E3EEFB6EA5AE.png

Als Weltverband würde ich folgende Regel einführen: ein Ringer der im Männerbereich für eine Nation bei einer EM, WM oder bei den OS startete,  wird bei einem Wechsel für 2 Jahre für internationale Meisterschaften gesperrt.  Aber wenn SRB auf Einkaufstour ist und der Weltpräsident ein Serbe ist und zudem viel Geld fließt ....

Nun ja, wir waren früher auch nicht besser (Alfred T, Katschmarek, Sabeev, Kutscherenko,....)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Wrestler_for_ever:

Als Weltverband würde ich folgende Regel einführen: ein Ringer der im Männerbereich für eine Nation bei einer EM, WM oder bei den OS startete,  wird bei einem Wechsel für 2 Jahre für internationale Meisterschaften gesperrt.  Aber wenn SRB auf Einkaufstour ist und der Weltpräsident ein Serbe ist und zudem viel Geld fließt ....

Nun ja, wir waren früher auch nicht besser (Alfred T, Katschmarek, Sabeev, Kutscherenko,....)

Diese Regel gibts doch!

Bei Nationenwechsel 2 Jahre kein Start bei einer internationalen Meisterschaft 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolle Aussichten für Turniere in Hallensportarten und vielleicht sogar Olympia ? :(

Wie sicher ist in Corona-Zeiten eine Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaft mit einem strengen Hygienekonzept? Nicht sehr sicher, wie sich anderthalb Wochen nach Ende der Wettkämpfe zeigt.“

https://www.sportschau.de/leichtathletik/leichtathletik-em-corona-100.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×