Jump to content
Ringertreff.de

Recommended Posts

Ich bleib bei meiner Meinung auch wenn sie unpassend erscheint.Nur 1 Beispiel:Schorndorf erwies sich in einem Ligakampf in Greiz als schlechter Verlierer und behauptete dass sie rassistisch angefeindet wurden vom Publikum.Dies war natürlich erfunden und auch der Kampfrichter konnte nix feststellen.Aber klar,wenn in den Medien laufend propagiert wird im Osten gäbs besonders viele Rechtspopulisten dann bekommt ein solcher ungeheuerlicher Vorwurf natürlich schnell noch mehr Zündstoff.Und genau darum wäre es evtl.hilfreich gewesen wenn es auch einen Kanditaten aus dem Osten gegeben hätte,um solche Machenschaften sofort in die Schranken zu weisen.Glaube nämlich kaum,dass einer der 3 Kanditaten bei solchen Vorkommnissen Partei für den Osten ergreifen würde,auch wenn sie Neutralität bekunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Jenser123:

Ich bleib bei meiner Meinung auch wenn sie unpassend erscheint.Nur 1 Beispiel:Schorndorf erwies sich in einem Ligakampf in Greiz als schlechter Verlierer und behauptete dass sie rassistisch angefeindet wurden vom Publikum.Dies war natürlich erfunden und auch der Kampfrichter konnte nix feststellen.Aber klar,wenn in den Medien laufend propagiert wird im Osten gäbs besonders viele Rechtspopulisten dann bekommt ein solcher ungeheuerlicher Vorwurf natürlich schnell noch mehr Zündstoff.Und genau darum wäre es evtl.hilfreich gewesen wenn es auch einen Kanditaten aus dem Osten gegeben hätte,um solche Machenschaften sofort in die Schranken zu weisen.Glaube nämlich kaum,dass einer der 3 Kanditaten bei solchen Vorkommnissen Partei für den Osten ergreifen würde,auch wenn sie Neutralität bekunden.

Es darf sich also Niemand aus den neuen Bundesländern aufstellen lassen?

Falls das nicht so ist, verstehe ich nicht was Du uns sagen möchtest. 

Am Ende fühlen sich die Ostverbände gut durch die jetzigen Kandidaten vertreten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Holzo:

Es darf sich also Niemand aus den neuen Bundesländern aufstellen lassen?

Falls das nicht so ist, verstehe ich nicht was Du uns sagen möchtest. 

Am Ende fühlen sich die Ostverbände gut durch die jetzigen Kandidaten vertreten...

Ich habe nur die Herkunft der Kanditaten gelesen und mir so meine Gedanken gemacht.Nicht mehr und nicht weniger.Dass es nunmal keinen Kanditaten aus den neuen BL gibt ist ein Umstand der zu akzeptieren ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist echt nur noch peinlich was hier abläuft.

Hier geht es doch um unser "Ringen", leider nur eine Randsportart,  aber jeder Insider weiß, was für ein Aufwand für Alle dahinter steht.

Was soll denn diese unsägliche Ossi / Wessi Diskussion?

Mit der jetzigen DRB Spitze gibt es kein Weiterkommen.

Bitte hört auf, das mit politischen Dingen zu vermischen, oder sucht euch ein anderes Forum.

Danke

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Osten sehe ich weit und breit niemand, der nur im Ansatz da gute Qualitäten mitbringt um das Ding auf Bundesebene zu rocken.

Nettekoven:

sicher ein guter Kandidat, zumal er die Wege in die Wirtschaft und die Politik hat. Zudem erstmal Meriten im Land verdient. Jedoch leider zu sehr Selbstdarsteller.

Maieschein:

Von der Qualität aus meiner Sicht der beste Kandidat. Allerdings wird er eben mit der Werner-Truppe verbunden. Zu wenige wissen von seinem Kampf immer wieder im Präsidium mit abstimmungen in denen er oft zur Minderheit gehörte. Findet Gehör bei vielen Vereinen und Verbänden.

Johann

Geht aus meiner Sicht gar nicht. Sollte mal zuerst seine Werte überarbeiten. Hat aus meiner Sicht zu viele Leichen im Keller. 

 

UNd bevor nun jemand noch den Traktor Zimmermann auspacken will, der soll erstmal Verbandsarbeit leisten, bevor man einen Dachbverband leitet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@i wois wer grundsätzlich respektiere ich dich sehr. Aber dein Kommentar hier ist völlig daneben. Das du dem DRB und den handelnden Personen nahe stehst ist jedem bekannt und völlig in Ordnung. Aber du musst die Gegenkn=andidaten deshalb nicht verunglimpfen. Bringt erstens nichts, weil keiner von uns mitwählen darf und 2. schadest du damit nur dir selbstl. Lass solche  unbewiesenen Behauptungen am besten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde das Statement auch sehr unpassend. Unbewiesene Behauptungen seh ich zwar keine, aber zu viel Dinge, dich rein gar nichts mit der fachlichen Kompetenz zu tun haben. Und Maienschein die größte Qualität von den 3 zuzuschreiben ist auch ziemlicher Quatsch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb i wois wer:

Johann

Geht aus meiner Sicht gar nicht. Sollte mal zuerst seine Werte überarbeiten. Hat aus meiner Sicht zu viele Leichen im Keller. 

 

Also wenn das keine unbewiesenen Behauptungen sind, weiß ich auch nicht weiter. 

Was heißt denn, er hätte zuviele Leichen im Keller? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.2.2020 um 14:57 schrieb i wois wer:

 

Maieschein:

Von der Qualität aus meiner Sicht der beste Kandidat. Allerdings wird er eben mit der Werner-Truppe verbunden. Zu wenige wissen von seinem Kampf immer wieder im Präsidium mit abstimmungen in denen er oft zur Minderheit gehörte. Findet Gehör bei vielen Vereinen und Verbänden.

 

Wenn das dein Ernst ist, dann gute Nacht Ringerdeutschland!  Unglaublich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde, 

hier folgende Nachricht.
Da von Seiten des DRB bis heute keine Information erfolgt ist, gehe ich nun diesen Weg und teile Euch mit, dass ich die Funktion des Vizepräsidenten Recht im DRB (Vorstand) aufgrund nicht überbrückbarer Differenzen am 29.02.2020 niedergelegt habe.

In diesem Zusammenhang wurde ich wenige Tage später zugleich in der weiteren Funktion des Anti-Doping-Beauftragten (Präsidium) gelöscht.

Ich bedanke mich bei Euch für über 12 Jahre gute, freundliche und respektvolle Zusammenarbeit.

Bestimmt werden wir uns bei der einen und / oder anderen Veranstaltung mal wieder sehen. 

Gerne stehe ich auch weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.

   

Für heute verbleibe ich, mit freundlichen und sportlichen Grüßen 


Dieter Lehrian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Main-Echo: Ligeneinteilung voller Paukenschläge – Plötzlich drei weitere Teams in der Hessenliga der Ringer
Veröffentlicht 8. März 2020
Al­le Jah­re wie­der: Glaubt man Mit­te Fe­bruar, die Zu­sam­men­set­zung der hes­si­schen Rin­ger­li­gen für die neue Sai­son lä­ge mitt­ler­wei­le klar auf der Hand, so än­dert sich bis zum Stich­tag für die Mann­schafts­mel­dun­gen am 28. Fe­bruar auf den letz­ten Drü­cker doch noch ei­ni­ges.

https://kahlgrund-fighters.de/2020/main-echo-ligeneinteilung-voller-paukenschlaege-ploetzlich-drei-weitere-teams-in-der-hessenliga-der-ringer/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×